Emmes erwirbt Neox s.r.o., ein Unternehmen für klinische Forschung mit Hauptsitz in der Tschechischen Republik

30.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Rockville, Maryland (ots/PRNewswire) – Transaktion erweitert die Biopharma-Aktivitäten und die europäische Präsenz von Emmes

Emmes, ein globales Full-Service-Unternehmen für klinische Forschung (CRO), welche die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und biopharmazeutischer Innovationen unterstützt, gab heute die Übernahme von Neox s.r.o., einer in Europa ansässigen CRO, bekannt. Neox fügt mehr als 150 Mitarbeiter hinzu, die Biotechnologie-, Pharma- und Medizintechnikunternehmen unterstützen.

„Dies ist ein wichtiger und aufregender Schritt für Emmes, der einen bedeutenden Fortschritt bei unseren strategischen Plänen zum Wachstum unseres biopharmazeutischen Geschäfts zeigt“, sagte Dr. Christine Dingivan, Vorstandsvorsitzende von Emmes. „Neox fügt Emmes ein beträchtliches, gut etabliertes biopharmazeutisches Forschungsdienstleistungsgeschäft hinzu und erweitert unsere internationale Präsenz erheblich.“

Neox hat seinen Sitz in Prag und ist hauptsächlich in Mittel- und Osteuropa tätig, mit einer direkten Präsenz in der Tschechischen Republik, Bulgarien, Deutschland, Ungarn, Polen, Rumänien, der Slowakei und Slowenien. Das Unternehmen ist in weiteren 11 europäischen Ländern tätig, darunter eine kürzlich gegründete Niederlassung in Großbritannien. Neox wurde 2004 von den Brüdern Dr. Pavel Marek und Petr Marek gegründet und hat seither mehr als 1.000 Studien in der klinischen Forschung unterstützt und verfügt über weitreichende Erfahrungen in verschiedenen Therapiebereichen. Sowohl Pavel als auch Petr Marek werden bei Neox bleiben und weiterhin in ihren Führungspositionen tätig sein.

„Pavel und sein Team haben eine CRO mit einem hervorragenden Ruf aufgebaut“, bemerkte Dr. Dingivan. „Unsere Unternehmen teilen das Engagement für die Wissenschaft, langfristige Partnerschaften mit Kunden und eine Unternehmenskultur, in deren Mittelpunkt Integrität, Agilität und Leidenschaft für Spitzenleistungen stehen.“

Laut Dr. Marek, „werden Neox und Emmes eine starke Kombination sein. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden weiterhin mit den erweiterten Ressourcen der Emmes-Organisation zu bedienen und Emmes bei der schnellen Patientenrekrutierung in globalen klinischen Studien zu unterstützen. Unsere regulatorischen Kontakte in ganz Europa, die sich mit den länderspezifischen Anforderungen auskennen, werden eine Bereicherung sein, wenn es darum geht, die aktuellen und zukünftigen Biopharma-Kunden von Emmes bei der strategischen Planung ihrer globalen Medikamentenentwicklung und ihrer klinischen Operationen zu unterstützen.“

Emmes führt seine Geschäfte von seinen zwei strategischen Geschäftsbereichen aus und konzentriert sich auf deren Wachstum: Emmes Biopharma und Emmes Public Sector. Neox wird Teil von Emmes Biopharma sein, zu der auch die etablierten, erfahrenen Teams von Emmes in den USA, Indien und Kanada gehören.

„Neox wird unsere biopharmazeutische Plattform erweitern, indem wir unseren Kundenstamm und unsere Fähigkeiten zur Durchführung globaler Studien an Standorten in den USA, Kanada, Großbritannien, der EU und Indien ausbauen“, sagte Dr. Dingivan. „Die Akquisition wird die von Emmes getätigten Investitionen in Systeme und Technologie nutzen, um zukünftiges Wachstum zu unterstützen.“

Mit dieser Übernahme steigt die Gesamtzahl der Mitarbeiter bei Emmes auf über 1.000 weltweit.

Informationen zu Emmes

Emmes wurde 1977 gegründet und ist ein globales Full-Service-Unternehmen für klinische Forschung, das sich der Förderung der öffentlichen Gesundheit und biopharmazeutischer Innovationen verschrieben hat. Zu den Kunden des Unternehmens gehören zahlreiche Behörden und Institute der US-Bundesregierung sowie eine Vielzahl von Biotechnologie-, Pharma- und Medizintechnikunternehmen in aller Welt. Um mehr darüber zu erfahren, wie sich unsere Forschung positiv auf die menschliche Gesundheit auswirkt, besuchen Sie die Emmes-Website unter www.emmes.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/220594/Emmes_Logo.jpg

Pressekontakt:

Unternehmen: Lynn Lewis
301-251-1161
llewis@emmes.com

Medien: Karen Vahouny
703-624-2674
kvahouny@gmail.com

Original-Content von: Emmes übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Emmes erwirbt Neox s.r.o., ein Unternehmen für klinische Forschung mit Hauptsitz in der Tschechischen Republik

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.