Cashback World wird zu myWorld

22.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Die Cashback World, die internationale Shopping Community der myWorld Unternehmensgruppe, macht den nächsten großen Schritt: Sie wird mit dem konzerneigenen Online-Marktplatz zusammengeführt und arbeitet in Zukunft unter dem Namen ?myWorld?.

Die Online-Plattform cashbackworld.com vereint Shopper und Partner in einer der größten Shopping Communities der Welt. In mittlerweile 51 Ländern können rund 15 Millionen Kunden der Cashback World bei über 150.000 Partnern länder- und branchenübergreifend Einkaufsvorteile nutzen. Parallel dazu betreibt die myWorld Unternehmensgruppe seit zwei Jahren den Online-Marktplatz myWorld.com, der bereits in ca. 30 Ländern verfügbar ist und über ein stetig wachsendes Angebot von mehreren Millionen Produkten verfügt.

?Wir führen nun beide Shoppingwelten auf einer Plattform zusammen, um die Benefits und das Shoppingerlebnis noch besser, übersichtlicher und vielfältiger zu machen. Wir befinden uns gerade in der Übergangsphase. In einigen Monaten wird diese Transformation weltweit abgeschlossen sein?, berichtet Dominic Lachmuth, Geschäftsführer des Schweizer Cashback World Betreibers myWorld Swiss.

Eine Plattform, viele Vorteile

Nach der Transformation wird es nur noch die Plattform ?www.myWorld.com? geben, die online oder über die kostenlose Cashback App zugänglich ist. Von diesem Portal aus können Shopper dann in das neue myWorld Shopping-Abenteuer eintauchen. Hier werden sie über Top-Aktionen, spezielle Deals, Gutscheincodes und sogar aktuelle Reiseangebote informiert. Eine Shop-Suchfunktion unterstützt sie außerdem dabei, schnell und einfach Partner zu finden, bei denen sie Cashback und Shopping Points sammeln können ? online oder direkt im Geschäft in ihrer Nähe.

?Über einen eigenen Menüpunkt können myWorld Kunden auf dieser Website nun auch die Shoppingtour in unserem Online-Marktplatz starten?, erklärt Lachmuth. ?Ohne sich neuerlich einloggen zu müssen, können sie sofort losshoppen und ihre Einkaufsvorteile genießen. Es war uns wichtig, ihnen die bestmögliche User Experience zu bieten. Das ist uns gelungen.?

Benefit Lounge: Noch mehr sparen mit Shopping Points

Eine gelungene Neuerung ist auch die Benefit Lounge. In diesem Bereich können myWorld Kunden ihre gesammelten Shopping Points einlösen. ?Hier warten auf sie attraktive Deals unserer lokalen Partner und großzügige Rabatte auf Reisen?, so Lachmuth. ?myWorld bietet Shoppern alles, was sie brauchen: Spaß am Shopping, ein riesiges Angebot an Partnern und Produkten und die willkommene Gelegenheit, Geld zu sparen.?

Über die Cashback World

Die internationale Shopping Community Cashback World bietet Konsumenten, die beim Einkaufen vor Ort sowie beim Online-Shopping weltweit Geld sparen möchten, attraktive Einkaufsvorteile (Cashback und Shopping Points). Zusätzlich stellt die Cashback World Unternehmen effiziente und innovative Kundenbindungsprogramme zur Verfügung, die es ihnen erlauben, Teil dieser Einkaufswelt zu werden. Die Cashback World ist derzeit in 51 Märkten vertreten. 15 Millionen Kunden nutzen bei rund 150.000 Partnern weltweit die Einkaufsvorteile. Mehr auf www.cashbackworld.com und partner.cashbackworld.com.

Pressekontakt:

Dominic Lachmuth
Managing Director
myWorld Swiss GmbH
E-Mail: service.ch@cashbackworld.com

Original-Content von: mediaWorld Marketing GmbH übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Cashback World wird zu myWorld

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.