Sifi bringt Well Fusion auf den Markt, ein neuartiges Presbyopie-Korrektursystem

21.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Catania, Italien (ots/PRNewswire) – – Brillenfreies, ununterbrochenes, hochwertiges Sehen für Katarakt-Patienten

SIFI, ein führendes internationales Unternehmen der Augenheilkunde, gibt heute die Markteinführung des WELL FUSION(TM) Systems und der Mini WELL PROXA® intraokularen Linse bekannt und bietet damit eine neuartige Lösung, die Katarakt-Patienten die Möglichkeit bietet, Presbyopie mit brillenfreiem, ununterbrochenem und qualitativ hochwertigem Sehen in allen Entfernungen und bei allen Lichtverhältnissen zu behandeln.

SIFI hat Mini WELL PROXA entwickelt, aufbauend auf den herausragenden klinischen Ergebnissen von Mini WELL® 1-5, der 2016 eingeführten Premium-IOL von SIFI, die eine sehr breite Erweiterung der Schärfentiefe und eine hervorragende Sehqualität zeigte.

Mini WELL PROXA wurde für die Implantation in das nicht-dominante Auge entwickelt, zusammen mit Mini WELL im dominanten Auge, um die Nahsichtlücke zu überbrücken, die typischerweise mit IOLs mit erweiterter Tiefenschärfe verbunden ist, während weiterhin eine hohe Sehqualität in allen Entfernungen und bei allen Lichtverhältnissen gewährleistet ist.

Die Intraokularlinsen Mini WELL und Mini WELL PROXA nutzen dieselbe EDOF-Plattform, die auf der Verteilung sphärischer Aberrationen mit entgegengesetztem Vorzeichen im zentralen Teil der Optik basiert – eine von SIFI entwickelte und patentierte Technologie für Presbyopie-korrigierende IOLs.

Mini WELL PROXA ist jetzt in Italien, Rumänien und Spanien im Handel erhältlich; weitere europäische Länder werden im Laufe des Jahres 2021 folgen.

Derzeit sind über 1,8 Milliarden Menschen auf der Welt von Presbyopie6betroffen, was bedeutet, dass sie mit zunehmendem Alter, typischerweise ab 40, Schwierigkeiten haben, Objekte in der Nähe zu sehen.

„Wir freuen uns, mit Well Fusion eine neuartige Technologie vorstellen zu können, die während der gesamten Produkt- und frühen klinischen Entwicklung gezeigt hat, dass sie das Potenzial hat, das Beste der derzeitigen Goldstandards in der refraktiven Kataraktchirurgie, EDOF und trifokale IOLs, zu vereinen“, so Fabrizio Chines, Chairman und CEO von SIFI. „Wir glauben, dass dies ein bemerkenswerter Schritt nach vorne in dem Bestreben ist, Augenärzten und ihren Patienten eine optimale chirurgische Option für die Presbyopiekorrektur zu bieten.“

Informationen zu SIFI

SIFI ist ein führendes ophthalmologisches Unternehmen mit Hauptsitz in Italien, das sich seit 1935 auf die Augenheilkunde konzentriert. SIFI entwickelt, produziert und vermarktet innovative therapeutische Lösungen für Patienten mit ophthalmologischen Erkrankungen. SIFI setzt sich durch seine Forschung und Entwicklung für die Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ein und exportiert Behandlungen in mehr als 20 Länder weltweit mit einer direkten Präsenz in Italien, Spanien, Frankreich, Rumänien, Mexiko und der Türkei.

Pressekontakt:

press@sifigroup.com
Referenzen:
1. Savini G, et al. JRS 2018 Apr;34(4):228-235.
2. Savini G, et al. Eye 2019 Mar;33(3):404- 410.
3. Bellucci R, et al. JCRS 2019 July;45(7):919-926.
4. Pedrotti E, et al. JRS 2020 Apr;36(4):214-222.
5. Auffarth GU, et al. JRS 2020 July;36(7):426-434
6. World report on vision (2019) Auszug aus WHO https://www.who.int/publications/i/item/world-report-on-vision
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1337809/SIFI_Logo.jpg

Original-Content von: SIFI S.p.A. übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Sifi bringt Well Fusion auf den Markt, ein neuartiges Presbyopie-Korrektursystem

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.