Medit und die Straumann Group weiten ihre Partnerschaft auf den Bereich Intraoralscanner aus

21.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Medit und Straumann haben eine weltweite Vertriebspartnerschaft für Intraoralscanner vereinbart, welche zum 1. Januar 2021 in Kraft tritt. Diese Vereinbarung erweitert die bestehende Partnerschaft der beiden Unternehmen für Laborscanner.

Die Vertriebsvereinbarung umfasst den populären i500 Intraoralscanner von Medit. Dieser bietet hervorragende Leistung für eine Vielzahl von zahnärztlichen Anwendungen. Im vergangenen Monat hatte das Unternehmen ein Software-Update veröffentlicht, mit dem die Funktionen des i500 zusätzlich erweitert wurden.

Die Straumann Group ist ein weltweit führender Anbieter von Zahnersatz- und kieferorthopädischen Lösungen, der innovative globale Marken für die Ersatz-, Korrektur- und digitale Zahnmedizin entwickelt, herstellt und liefert.

Mit der starken Präsenz von Medit als offener Systemanbieter und dem umfangreichen digitalen Ökosystem der Straumann Group basiert die Partnerschaft auf kraftvollen Synergien und dem gemeinsamen Ziel, die Verbreitung der digitalen Zahnmedizin voranzutreiben. Mit der Vertriebsvereinbarung wird der Medit i500 in Straumanns Workflow-Lösungen für Prothesen und Clear Aligner, wie zum Beispiel ClearCorrect, integriert. Die Partnerschaft umfasst auch den Workflow zwischen der offenen Kollaborationsplattform von Medit, Medit Link, und den Softwareplattformen der Straumann Group für chirurgische Planung, CAD/CAM-Prothetik und Behandlungsdienste.

GB (Gyu Bum) Ko, CEO von Medit: „Wir sind stolz darauf, die Partnerschaft mit der Straumann Group, einem weltbekannten Unternehmen der Dentalindustrie, bekannt zu geben. Der Intraoralscanner i500 von Medit wird für seine hervorragende Qualität und Leistung bei Dentalanwendungen hoch geschätzt. Wir freuen uns, unserer Vision, die Einführung der digitalen Zahnmedizin voranzutreiben, durch diese Partnerschaft einen Schritt näher zu kommen.“

Guillaume Daniellot, CEO der Straumann Group: „Ein wichtiges strategisches Ziel der Straumann Group ist die Schaffung eines führenden Ökosystems für die ästhetische Zahnheilkunde, das alle unsere digitalen Lösungen, Dienstleistungen und Geräte mit Partnern und Dritten verbindet, um nahtlose Arbeitsabläufe für Zahnärzte und optimale Behandlungsergebnisse für Patienten zu garantieren. Intraoralscanner spielen dabei eine entscheidende Rolle, und mit Medit können wir ein großes Segment von Zahnärzten einbeziehen, für die Erschwinglichkeit eine Hürde darstellt.“

Über Straumann Group

Die Straumann Group (SIX: STMN) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Zahnersatz und kieferorthopädische Lösungen, die Lächeln und Vertrauen zurückgeben. Sie vereint globale und internationale Marken wie Anthogyr, ClearCorrect, Dental Wings, Medentika, Neodent, Straumann und andere vollständig oder teilweise kontrollierte Gesellschaften und Partner, die für Spitzenleistungen, Innovation und Qualität bei Zahnersatz, in der korrektiven sowie digitalen Zahnmedizin stehen. In Zusammenarbeit mit führenden Kliniken, Instituten und Universitäten erforscht, entwickelt, produziert und liefert die Gruppe Zahnimplantate, Instrumente, CADCAM-Prothetik, Biomaterialien und digitale Lösungen für Zahnersatz, Zahnrestauration und zur Vermeidung von Zahnverlusten.

Die Gruppe mit Hauptsitz in Basel (Schweiz) beschäftigt derzeit über 7″200 Mitarbeitende weltweit. Ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen sind in mehr als 100 Ländern über ein breites Netz von Vertriebsgesellschaften und Partnern erhältlich.

Über Medit Corp

Medit ist ein globaler Anbieter von 3D-Scannern und -Softwarelösungen für zahnmedizinische Praxen und Labore. Zum Angebot zählen u. a. Intraoralscanner und das Unternehmen entwickelt außerdem Plattformlösungen für digitale Zahnmedizin, die kollaborative Arbeitsabläufe unterstützen. Ziel des Unternehmens ist es, innovative Technologien und Produkte von höchster Qualität bereitzustellen, um die Einführung der digitalen Zahnmedizin zu unterstützen.

Medit hat seinen Hauptsitz seit der Unternehmensgründung im Jahr 2000 in Seoul, Südkorea. Das Unternehmen hat zudem Mitarbeitende in Amerika und Europa und verfügt über ein globales Vertriebsnetz in über 70 Ländern.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1076877/Medit_Logo.jpg

Pressekontakt:

Sabine Schatzer
Marketing Manager
Direct +82-2-2193-9626
Mobile +82-10-9935-5384
pr@medit.com

Original-Content von: Medit übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Medit und die Straumann Group weiten ihre Partnerschaft auf den Bereich Intraoralscanner aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.