SAC Capital veröffentlicht nicht gerateten Bericht über Don Agro International

15.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Singapur (ots/PRNewswire) – Am 7. Dezember 2020 veröffentlichte SAC Capital Private Limited einen nicht gerateten Bericht über Don Agro International Limited („Don Agro„) und seine Tochtergesellschaften (zusammen der „Konzern„), eines der größten Agrarunternehmen mit Sitz in der Region Rostow in Russland. Lesen Sie den vollständigen Bericht unter http://donagroint.com/analyst-reports/

Investment Highlights:

- Ein führendes Agrarunternehmen in Russland. Durch die Bewirtschaftung einer Landbank von 63.240 Hektar (davon ca. 51.207 Hektar Ackerland) und die strategische Lage in einer der fruchtbarsten Regionen Russlands in unmittelbarer Nähe zu den großen internationalen Häfen produziert der Konzern qualitativ hochwertige und ertragreichere Feldfrüchte und Milch und profitiert gleichzeitig von niedrigeren Transportkosten.  - Zunehmende Bedeutung des Agrarsektors in Russland. Das russische Landwirtschaftsministerium gab bekannt, dass ca. 281 Mrd. Rubel (ein Äquivalent von 4,3 Mrd. US$) in verschiedene Infrastrukturprojekte zur Verbesserung der Logistik in der russischen Getreide- und Futtermittelindustrie investiert werden sollen. Es wird erwartet, dass die Getreideproduktion den Gesamtwert der russischen Agrarexporte bis 2030 auf 45 Mrd. US$ steigern wird.  - Starke und wachsende Nachfrage nach den Produkten der Gruppe. Laut einem USDA-Bericht aus dem Jahr 2019 verzeichnet die Nachfrage nach Weizen ein großes Wachstum. Insbesondere Südostasien hat sich aufgrund veränderter Konsumgewohnheiten zur weltweit führenden Weizenimportregion entwickelt. Der Mangel an inländischer Produktion (weniger als 1 % des Bedarfs) und das Wachstum des Verbrauchs haben direkt zu einer höheren Importnachfrage geführt. Im Inland bleibt die Nachfrage nach den Produkten der Gruppe aufgrund des Importverbots für Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte aus der EU und der günstigeren lokalen Waren im Vergleich zu importierten Waren infolge der Abwertung des russischen Rubels hoch. 

Informationen über Don Agro International Limited

Don Agro ist zusammen mit seinen Tochtergesellschaften eines der größten landwirtschaftlichen Unternehmen in der Region Rostow in Russland. Das Unternehmen ist auf den Anbau von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen und der Produktion von Rohmilch spezialisiert. Der Konzern verfügt über eine kontrollierte Gesamtfläche von 63.240 Hektar, davon 51.207 Hektar Ackerland. Er ist Eigentümer von ca. 17.600 Hektar der von ihm kontrollierten Landbank. Darüber hinaus ist der Konzern einer der größten Milchproduzenten in der Region Rostow mit mehr als 4.000 Stück Milchvieh, darunter etwa 2.000 Milchkühe. Für weitere Informationen besuchen Sie: http://donagroint.com/

Ansprechpartner für Medien & Anfragen: tech@financialpr.com.sg  Tel.: (65)-6438-2990 

Original-Content von: Don Agro International Limited übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

SAC Capital veröffentlicht nicht gerateten Bericht über Don Agro International

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.