Access Advance kündigt die neuesten Ergänzungen des HEVC Advance-Patentpools an

12.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Boston (ots/PRNewswire) – – Access Advance („Advance“), ein unabhängiger Lizenzadministrator, gab heute die Aufnahme von über 30 Lizenznehmern in den letzten Monaten bekannt, darunter ARRIS Solutions (ein führender Set-Top-Box-Anbieter), DJI (ein führender Anbieter von Drohnen), Google (ein führender Anbieter von internetbezogenen Diensten und Produkten), Hanwha Techwin (ein führender Anbieter von Überwachungskameras), OPPO (eine weltweit führende Marke für intelligente Geräte), Panasonic (ein führender multinationaler Elektronikanbieter), und Panasonic i-PRO Sensing Solutions (ein führender Anbieter von Sicherheits-/Überwachungslösungen und -geräten).

Advance hat kürzlich auch Digital Insights, Google, und IBEX PT Holdings als Lizenzgeber in den HEVC Advance Patent Pool aufgenommen. Der HEVC Advance Patent Pool enthält jetzt über 13.000 wesentliche HEVC/H.265-Patente, und von diesen Patenten sind jetzt fast 11.000 in einer Pool-Lizenz exklusiv über den HEVC Advance Patent Pool erhältlich. Eine vollständige und aktuelle Liste aller Lizenzgeber und Lizenznehmer im HEVC Advance Patent Pool finden Sie auf der Access Advance-Website.

„Wir freuen uns außerordentlich, die neusten Lizenznehmer und Lizenzgeber in unserem HEVC Advance-Programm begrüßen zu dürfen, von denen viele bedeutende Marktführer sind“, sagt Peter Moller, CEO von Access Advance. „Der HEVC Advance Patent Pool wächst weiter und konsolidiert gleichzeitig die H.265/HEVC-Patentlandschaft. Wie wir immer gesagt haben, besteht eines der Hauptziele des HEVC Advance Patent Pool darin, Barrieren für heistiges Eigentum abzubauen, damit die HEVC-Technologie alle Marktteilnehmer und Verbraucher erreichen kann, und das Programm tut genau das auch weiterhin. Wir freuen uns darauf, unseren HEVC-Lizenzgebern und Lizenznehmern über viele Jahre hinweg einen unübertroffenen Wert zu bieten, und sind der Ansicht, dass wir in einer einzigartigen Position sind, um dem Markt auch eine erfolgreiche Lösung für den Videocodec der nächsten Generation, VVC/H.266, anzubieten.“

Über Access Advance:

Access Advance LLC (ehemals HEVC Advance LLC) ist ein unabhängiges Lizenzverwaltungsunternehmen, das gegründet wurde, um die Entwicklung, Verwaltung und das Management von Patentpools für die Lizenzierung wesentlicher Patente der wichtigsten standardbasierten Videocodec-Technologien zu leiten. Access Advance bietet einen transparenten und effizienten Lizenzierungsmechanismus sowohl für Patentinhaber als auch für Patentimplementierer. Access Advance verwaltet und verwaltet derzeit den HEVC Advance-Patentpool für die Lizenzierung von Patenten, der für die H.265/HEVC-Technologie wesentlich ist, und befindet sich derzeit in der Entwicklungsphase für seinen VVC Advance-Patentpool für die Lizenzierung wesentlicher Patente für die VVC/H.266-Technologie. Weitere Informationen zu Access Advance oder zum HEVC Advance Patent Pool finden Sie unter www.accessadvance.com. Weitere Informationen zum derzeit in Entwicklung befindlichen VVC Advance Patent Pool erhalten Sie von Paul Bawel, SVP, Business Development, unter Paul.Bawel@accessadvance.com.

Pressekontakt:

press@accessadvance.com

Original-Content von: HEVC Advance übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Access Advance kündigt die neuesten Ergänzungen des HEVC Advance-Patentpools an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.