Wohnsiedlung Parco Lago in Locarno: 2,8 km Ganzglasgeländersystem „Litefront“ für freie Sicht auf den See

11.12.2020 |  Von  |  Presseportal

St. Gallen (ots) – Mit Parco Lago wird in Locarno derzeit eine Wohnsiedlung gebaut, die aus vier Einheiten besteht. Deren Balkone sind mit dem Ganzglasgeländersystem Litefront ausgestattet, das freie Sicht auf den nur wenige Schritte entfernten Lago Maggiore gewährt. Debrunner Acifer hat für das Projekt rund 2800 m der bewährten Unterkonstruktion geliefert – als Spezialanfertigung und mit Direktlieferung auf Abruf.

In Locarno entsteht zurzeit die Wohnsiedlung Parco Lago mit vier Gebäuden. Alle Balkone haben ein Glasgeländer. Die Unterkonstruktion Litefront hält das Balkonglas und dient gleichzeitig als Absturzsicherung. Für Parco Lago hat Debrunner Acifer 2800 m Ganzglasgeländersystem Litefront geliefert, was knapp der Seilbahnstrecke Davos Platz-Jakobshorn entspricht. „Wir arbeiten seit Jahren mit Litefront und haben gute Erfahrungen mit dem durchdachten Produkt gemacht“, sagt Roger Bürgin, Mitinhaber und Mitglied der Geschäftsleitung der WB Bürgin AG, die das Ganzglasgeländersystem in Locarno verbaut hat.

Flexible Logistik und Produktion

Um den Auftrag optimal abzuwickeln, erarbeitete die Debrunner Acifer AG zusammen mit der WB Bürgin AG aussergewöhnliche, aber ökologisch und ökonomisch sinnvolle Lösungen: zwei spezielle Profillängen, Grossverpackungen für Kleinmaterial, Produktion auf Abruf und Direktlieferungen von der Produzentin zur Baustelle. Dadurch liessen sich im Vergleich zum standardisierten Vorgehen Kosten, Lagerkapazitäten sowie Abfall sparen und der Logistikaufwand blieb überschaubar.

Spezialanfertigungen: Profile und Verglasungsgummi

Die zwei speziellen Profillängen wurden nach komplexen Berechnungen definiert. Sie mussten für jedes Geschoss passen, auch für die Maisonette-Etagen, die etwas zurückversetzt waren und daher weniger Profile benötigten als die restlichen Geschosse. Zusammen mit der Standardprofillänge von 6 m konnte Debrunner Acifer jedes Geschoss der Wohnsiedlung bedienen und dabei den Profilverschnitt auf ein Minimum reduzieren. Beim Verglasungsgummi liess der Handelspartner für Bau, Industrie und Gewerbe statt der üblichen 12-m-Rollen für dieses Projekt 120-m-Rollen produzieren. Die anforderungsorientierte, gezielte Produktion der Profile und der Verglasungsgummis sowie überlegte Verpackungseinheiten für alle Bauteile des Ganzglasgeländersystems Litefront reduzierten insgesamt den Zeitaufwand, senkten die Kosten und schonten die Umwelt.

Direktlieferungen auf Abruf

Direktlieferungen zur Baustelle beschleunigten den Lieferprozess, senkten den Logistikaufwand zusätzlich und sparten ebenfalls Verpackungsmaterial. Sämtliches Material des Ganzglasgeländersystems Litefront wurde zudem auf Abruf produziert und in Geschosseinheiten geliefert. Der Verzicht auf Standardlösungen bei einzelnen Litefront Bauteilen und die überlegte Logistik ermöglichten den speditiven Einbau des Ganzglasgeländersystems in Locarno. „Zwischenlagerungen verursachen Kosten und unnötigen Mehraufwand. Debrunner Acifer hat die Direktlieferungen unterstützt, was viele Prozesse vereinfacht hat“, sagt Roger Bürgin. Voraussichtlich Ende Dezember 2020 werden alle Bauarbeiten an den vier Gebäuden der Wohnsiedlung Parco Lago abgeschlossen sein.

Weitere Infos: www.d-a.ch/parco-lago

Debrunner Acifer AG

Die Debrunner Acifer AG ist Teil der Debrunner Koenig Gruppe, die 1755 gegründet wurde und heute zu den traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz gehört. Der kompetente B-2-B-Handelspartner und Dienstleister ist mit den Geschäftsbereichen „Stahl & Metalle“ und „Technische Produkte“ am Markt tätig. Mit dem Bereich „Stahl & Metalle“ bedient die Unternehmensgruppe den nationalen Markt mit einem breiten Sortiment ab Zentral- und Regionallagern und einer Vielfalt an Anarbeitungsdienstleistungen. Der zweite Geschäftsbereich „Technische Produkte“ deckt weitere Produkte und Dienstleistungen der Bau-, Industrie- und Handwerkerkunden ab. Dazu gehören Tiefbau, Wasser- und Gebäudetechnik, Befestigungstechnik, Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsschutz.

Die national tätige Debrunner Acifer AG führt ein breites Sortiment von rund 160″000 Artikeln. Das Unternehmen ist an über 20 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten und verfügt über eine eigene Lastwagenflotte sowie zwei moderne Zentrallager. Die lokalen Handwerkerzentren bieten Profi-Handwerkern und KMUs raschen Zugriff auf ein breites Sortiment an Werkzeugen und Maschinen, Arbeitsschutz, Befestigungstechnik, Haustechnik und Spenglerei-Halbfabrikaten.

www.d-a.ch

Pressekontakt:

Debrunner Acifer Management AG
Armin Lutz
Leiter Marketing & Kommunikation
HInterlauben 8
9004 St. Gallen
058 235 01 01
alutz@dkm.ch
www.d-a.ch

Original-Content von: Debrunner Acifer AG übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Wohnsiedlung Parco Lago in Locarno: 2,8 km Ganzglasgeländersystem „Litefront“ für freie Sicht auf den See

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.