Solera erwirbt Automobil-Software-Anbieter, um die Expansion seiner globalen, hochmodernen Werkstattmanagement Lösung zu beschleunigen

11.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Westlake, Texas (ots/PRNewswire) – Solera wird den Werkstattkunden eine unübertroffene, umfassende datengesteuerte Kundenbetreuung bieten, die auf dynamischen, intelligenten Daten basiert.

Solera Holdings, Inc. („Solera“), ein weltweit führender Anbieter von Daten- und Softwarelösungen für das Risiko- und Vermögensmanagement in der Versicherungs- und Automobilindustrie, gibt heute die Übernahme von InSyPro bekannt. Diese Transaktion folgt einer erfolgreichen strategischen Partnerschaft über drei Jahre, in der eine integrierte End-to-End-Lösung für die Werkstattführung geschaffen wurde, die jederzeit, überall und auf jedem Gerät Echtzeit-Einblicke in den Betrieb ermöglicht. Die Übernahme wird die weitere Entwicklung des Solera-Ökosystems stärken, das die Automobilindustrie an jedem Berührungspunkt des Schadenprozesses mit intelligenter Datenautomatisierung unterstützt.

Solera wird erhebliche Mittel in die globale Skalierung und Beschleunigung seines Entwicklungsplans für die Produktverbesserung der bestehenden hochmodernen End-to-End-Lösung für die Werkstattführung – PlanManager von InSyPro – investieren. Der PlanManager verbessert den Reparaturmanagementprozess für seine Benutzer und ihre Kunden, indem es über Apps und eine integrierte Zwei-Wege-Kommunikation mit den Kunden eine Digital-First-Lösung für Management und Triage bietet. Dies erhöht die Auslastung von Technikern um 10 % und reduziert die Verwaltungszeit signifikant um 60 Minuten pro Schadenfall durch eine einzigartige intelligente, datengestützte, automatisierte Planung.

Evan Davies, Chief Technology Officer von Solera, kommentierte die Übernahme wie folgt: „Solera liefert Effizienzgewinne durch intelligente, integrierte Lösungen, die ein hervorragendes Kundenerlebnis bieten. Der PlanManager liefert dies, indem es den Benutzern die Tools und intelligenten Daten zur Verfügung stellt, die sie benötigen, um eine effiziente Werkstatt zu betreiben, und es ermöglicht die Verfolgung aller Aufgaben der Werkstattführung und der Fahrzeugreparaturen in Echtzeit. Wir begrüßen InSyPro in der Solera-Familie und freuen uns darauf, weiterhin auf unserer Partnerschaft und unserem globalen Lösungsportfolio aufzubauen.“

Tony Delodder und Martine van Campenhout, Führungskräfte von InSyPro, werden dem Solera-Team als Teil der globalen Produkt- und Lieferorganisation beitreten, um die Integration und die internationale Einführung von PlanManager zu unterstützen. Tony Delodder, Managing Director von InSyPro, sagte: „Dass wir uns unserem engsten Technologiepartner angeschlossen haben, hat sich wie eine natürliche Weiterentwicklung angefühlt. Als Teil von Solera planen wir, in unsere neue Software zu investieren und sie schnell zu skalieren, um Wettbewerbsvorteile im gesamten Ökosystem der Schadensabwicklung zu bieten.“

Dave Shepherd, Regional Managing Director von Solera, sagte: „Reparaturbetriebe brauchen heute mehr denn je innovative, intelligente Technologien, um die Werkstatt von morgen betreiben zu können. Das kombinierte Know-how der Teams von InSyPro und Solera wird die PlanManager-Plattform verbessern, um integrierte Lösungen anzubieten, die sich entwickeln und wachsen können mit der Komplexität der Fahrzeugreparatur, höheren Kundenerwartungen und Arbeitsbereitstellungsanforderungen.

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.solera.com/.

ÜBER SOLERA AUDATEX

Das weltweit angesehene Unternehmen Audatex UK hat seit 1987 Wissens- und Datenerkenntnisse im Risiko- und Vermögensmanagement neu definiert. Durch einzigartige integrierte Technologie verbinden wir Menschen, Versicherer und Lieferanten und ermöglichen es ihnen, schnellere und intelligentere Entscheidungen zu treffen. Als Teil der Solera-Gruppe stellen wir durch kontinuierliche Investitionen und digitale Innovation die Erwartungen immer wieder auf die Probe.

ÜBER SOLERA

Solera ist ein weltweit führender Anbieter von Daten- und Softwarelösungen für das Risiko- und Vermögensmanagement und bietet Unternehmen im gesamten Automobil- und Versicherungsökosystem vertrauenswürdige Lösungen zur Unterstützung der Konnektivität in der gesamten Fahrzeugwertschöpfungskette. Die Lösungen von Solera bringen Kunden, Versicherer und Lieferanten zusammen und ermöglichen eine intelligentere Entscheidungsfindung durch Service, Software, angereicherte Daten, proprietäre Algorithmen und maschinelles Lernen, was in Kombination Erkenntnisse liefert und sicherstellt, dass die Fahrzeuge und das Eigentum der Kunden optimal gewartet und fachmännisch repariert werden. Solera bedient mehr als 235.000 Kunden und Partner in mehr als 90 Ländern auf sechs Kontinenten. Durch die Nutzung der marktführenden Lösungsfähigkeiten und bewährten Geschäftsverfahren aus seinen Technologien auf der ganzen Welt bietet Solera einen unübertroffenen Maßstab und Stärke mit hervorragender Leistungsfähigkeit und liefert gleichzeitig Innovationen, um die Branche voranzubringen.

Logo – http://photos.prnewswire.com/prnh/20150513/215922LOGO

Pressekontakt:

soleraPR@jargonpr.com

Original-Content von: Solera Holdings, Inc. übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Solera erwirbt Automobil-Software-Anbieter, um die Expansion seiner globalen, hochmodernen Werkstattmanagement Lösung zu beschleunigen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.