YDIF & Industrial Design Exhibition: Chongqing positioniert sich als Hauptstadt des Designs

08.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Chongqing, China (ots/PRNewswire) – Das Yuelai Design International Forum (YDIF) 2020 startet gemeinsam mit der Industrial Design Innovation Exhibition am 8. Dezember in der Yuelai International Exhibition City in der Liangjiang New Area, wie auf der Pressekonferenz des Organisationskomitees bekannt gegeben wurde.

Die diesjährigen Veranstaltungen werden von der Chongqing Yuelai Investment Group organisiert und vom Liangjiang New Area Management Committee gesponsert. Die Eröffnungszeremonie des YDIF ist für den 8. Dezember geplant. Die Industrial Design Innovation Exhibition wird vom 9. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 stattfinden.

Mehr als 400 Ehrengäste aus Ländern wie Italien, den USA, Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Irland sowie viele internationale Designorganisationen und Institute werden an den wichtigsten Foren und Subforen von YDIF teilnehmen.

Experten, renommierte Wissenschaftler und Branchenführer werden zur Sprache kommen und multilaterale Diskussionen und Austausche mit ihren nationalen und internationalen Kollegen führen, um neue Impulse für Industriedesign zu erkunden, um dadurch die Wirtschaft zu stärken.

„Die Yuelai International Exhibition City hat sich voll und ganz der Entwicklung und Förderung des Industriedesigns in der Stadt verschrieben. Diese wird bis 2023 über vier Säulen vorangetrieben: Dem Chongqing Yuelai Design International Forum, der Chongqing Industrial Design Innovation Exhibition, dem Chongqing Industrial Design Wettbewerb und dem Chongqing Design Park“, erklärte Wang Jumeng, Vorsitzender des Vorstands der Yuelai Investment Group Co Ltd.

„Wir setzen uns dafür ein, dass Chongqing bis 2025 zu einer „Hauptstadt des Designs“ wird.“

Die einmonatige Ausstellung für Industriedesign-Innovationen findet auf dem Yueshe Chuangyi Exhibition Center in der Yuelai International Exhibition City in Liangjiang New Area statt, wo die besten Technologien und neuesten Errungenschaften der modernen Fertigungsindustrie der Stadt gezeigt werden.

Ein Teil der preisgekrönten Werke der „2020 Chongqing Industrial Design Competition“ werden auch parallel zur Ausstellung erstmalig gezeigt.

Die Veranstaltung verfügt über eine Ausstellungsfläche von 5.000 Quadratmetern, auf der über 30 führende Unternehmen wie Huawei, Chang“an Automobile, Beijing Oriental Electronics und Tsinghua Unigroup ihre neuesten Spitzentechnologien und Anwendungen in den Bereichen künstliche Intelligenz, Raumfahrttechnologien, Geräteherstellung, medizinische Geräte und viele andere Bereiche präsentieren werden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1359489/chongqing.jpg

Pressekontakt:

Cao Xiangyi
8617830576785

Original-Content von: iChongqing übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

YDIF & Industrial Design Exhibition: Chongqing positioniert sich als Hauptstadt des Designs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.