Künstliche Intelligenz des neuen Ford Kuga Voll-Hybrid hilft auf rutschiger Fahrbahn und spart Treibstoffkosten

07.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Wallisellen (ots) – Der Allradantrieb ist im Automobilbau eine seit Jahrzehnten bewährte Technologie. Indem die Kraft des Motors auf alle vier Räder verteilt wird, erhöhen sich insbesondere unter schwierigen Bedingungen die Traktion und die Fahrsicherheit – allerdings auf Kosten eines höheren Treibstoffverbrauchs. Darüber hinaus überwacht der intelligente Allradantrieb, der bei Ford schon vor einigen Jahren eingeführt wurde, kontinuierliche die Fahrbedingungen. Je nach Situation werden bis zu 100 Prozent der Antriebskraft an die Vorder- oder an die Hinterräder geliefert. Das Ergebnis ist ein stets bestmöglicher Grip sowie optimale Spurtreue und ein herausragendes Handling.

Jetzt ist Ford noch einen Schritt weiter gegangen und hat die intelligente AWD-Abschalt-Technologie für Kuga-Modelle einschliesslich des neuen Ford Kuga Voll-Hybrid eingeführt. Das System verwendet künstliche Intelligenz, um…

Lesen Sie mehr zu diesem Thema in der angehängten PDF-Datei.

Pressekontakt:

Dominic Rossier
Manager Communications & Public Affairs
043 233 22 80, drossier@ford.com

Original-Content von: Ford Motor Company Switzerland SA übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Künstliche Intelligenz des neuen Ford Kuga Voll-Hybrid hilft auf rutschiger Fahrbahn und spart Treibstoffkosten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.