Führender Kunstlogistikspezialist hasenkamp und 4ARTechnologies starten strategische Kooperation um den globalen Kunsthandel zu revolutionieren

02.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Zug (ots) – 4ARTechnologies und hasenkamp bündeln ihre Kräfte, um neue Standards für die globale Landschaft der Kunsttransporte und des Art Handlings zu setzen.

Die vom Schweizer Art & Tech-Experten 4ARTechnologies entwickelten Tools für den digitalen Kunstmarkt werden bereits von über 30.000 Menschen in 65 Ländern genutzt. Nun stellt der renommierte europäische Logistikspezialist hasenkamp, der Werke von Da Vinci oder Gerhard Richter handhabt und Kunden wie die MET in NY betreut, über ein Jahrhundert Erfahrung und eigene Entwicklungen zur Verfügung, um die nächste Generation von Kunsttransporten für die Branche zu definieren.

Unmittelbares Ziel der Kooperation ist es, 4ARTechnologies“ neuartige Art Handling-Tools, einschließlich eines volldigitalen Kunstwerk-Passes, Zustandsberichte und Prozessverfolgung, mit hasenkamps führendem Full-Service-Ansatz und über 100 Jahren Erfahrung in der Kunstlogistik zu kombinieren.

Dr. Thomas Schneider, Geschäftsführer von hasenkamp, ist von der Partnerschaft begeistert: „Als Spezialist für die Logistik hochwertiger und sensibler Güter stellt die gesamte hasenkamp group stets den Kunden in den Mittelpunkt. Mit unserem weltweiten Netzwerk garantieren wir die Qualität unserer Dienstleistungen und gewährleisten höchste Standards in der Fine-Art logistik. Wir bedienen unsere Kunden immer so, wie es ihren Anforderungen am besten entspricht. Durch die Zusammenarbeit mit 4ARTechnologies schaffen wir einen weiteren Schritt in Richtung Transparenz und Sicherheit für unsere Kunden und ihre Kunstwerke“.

„Partnerschaften mit Branchenführern wie hasenkamp sind der Schlüssel zum Erfolg von 4ARTechnologies“, so Niko Kipouros, Gründer und CEO der 4ARTechnologies AG. „Wir sind begeistert und stolz auf die Zusammenarbeit mit hasenkamp, da ihr immenses Know-how und ihre Prozesserfahrung von grundlegender Bedeutung für den Aufbau einer integrierten Logistiklösung sind, die ein weiterer Schritt zur Standardisierung eines größeren Kunstmarkt-Ökosystems ist.“

Kontakt für Rückfragen:

4ARTechnologies AG
Dino Lewkowicz
dino@4art-technologies.com
Telefon: +41 41 740 00 50
www.4art-technologies.com]

Original-Content von: 4ARTechnologies übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Führender Kunstlogistikspezialist hasenkamp und 4ARTechnologies starten strategische Kooperation um den globalen Kunsthandel zu revolutionieren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.