Epsilon geht Partnerschaft mit Aviatrix ein, bietet fortschrittliche Multi-Cloud-Netzwerklösungen

02.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Singapur (ots/PRNewswire) – Epsilon erweitert sein Partner-Ökosystem, will seine Cloud-Netzwerkfähigkeiten durch Automatisierung, operative Transparenz und Kontrolle beschleunigen.

Epsilon, ein globaler Connectivity-Dienstleister, hat sich mit Aviatrix, einer führenden Cloud-Netzwerkplattform, zusammengetan und will einen Multi-Cloud-Service für Unternehmen bereitstellen. Epsilon Cloud Networking ist ein End-to-End-Multi-Cloud-Service und bietet die Automatisierung, betriebliche Transparenz und Kontrolle, die Unternehmen benötigen, um Cloud-Netzwerke zu vereinfachen.

Epsilon-Kunden profitieren von Funktionen wie fortschrittlicher Multi-Cloud-Funktionalität, Enterprise-Class-Netzwerk und -Sicherheit und Network-abstraction. Der Multi-Cloud-Service steuert direkt native Cloud-Netzwerkkonstrukte, um die Einfachheit und Automatisierung der Cloud aufrechtzuerhalten. Er basiert auf der Aviatrix-Multi-Cloud-Netzwerkplattform und ermöglicht den Datenaustausch zwischen Cloud-Umgebungen, einschließlich Amazon Web Services, Google Cloud Platform, Microsoft Azure und Oracle Cloud.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Aviatrix, die uns dabei hilft, einen Cloud-Netzwerkdienst über die traditionelle Konnektivität hinaus bereitzustellen. Epsilon Cloud Networking geht die Problematiken an, die bei der Vernetzung von Unternehmen innerhalb der Cloud und über die verschiedenen Cloud-Services hinweg auftreten“, sagte Michel Robert, Chief Executive Officer bei Epsilon. „Wir haben unser Fachwissen im Bereich der globalen Konnektivität mit der Cloud-Netzwerkplattform von Aviatrix kombiniert, um einen End-to-End-Multi-Cloud-Service anzubieten. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit Aviatrix als unserem Partner unseren Kunden eine erstklassige Cloud-Netzwerklösung bieten können.“

Epsilon Cloud Networking verwendet Epsilons privates Netzwerk als Basis und benutzt die Aviatrix-Cloud-Netzwerkplattform, um ein Netzwerk der Unternehmensklasse innerhalb der Public Cloud und zwischen Public Cloud Plattformen zu schaffen. Das Aviatrix-Netzwerk bietet Multi-Cloud-Netzwerke, die über die einfachen nativen Cloud-Netzwerk-Servicekonstrukte hinausgehen. Der Epsilon-Service ermöglicht Kunden auch die Nutzung von Sicherheitsdiensten wie FQDN-Filterung und Service-Einfügung von Firewalls der nächsten Generation, um ihre Sicherheits- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

„Unsere Partnerschaft ermöglicht es Epsilon, einen kompletten End-to-End-Service für Unternehmen bereitzustellen, die eine bessere Sichtbarkeit und Kontrolle über ihre Multi-Cloud-Umgebung wünschen. Unsere Multi-Cloud-Netzwerkarchitektur der Enterprise-Klasse ist speziell auf Großunternehmen zugeschnitten, so dass diese ihre Abläufe mit Hilfe von Cloud-Experten umgestalten können“, so Steve Mullaney, Chief Executive Officer bei Aviatrix. „Wir freuen uns darauf, unsere Lösung weiterzuentwickeln und Epsilon damit zu befähigen, die sich ändernden Cloud-Anforderungen von Unternehmen auf der ganzen Welt zu erfüllen“, so Mullaney.

Epsilon Cloud Networking nutzt eine Multi-Cloud-Netzwerkarchitektur mit einer gemeinsamen Netzwerkdaten- und Betriebssteuerungsebene. Durch Point-and-Click-Workflows und Infrastruktur als Code-Automatisierung brauchen Unternehmen, die den Multi-Cloud-Service nutzen, nicht mehr die komplexen und manuellen Prozesse des nativen Cloud-Netzwerks durchführen. Der Service bietet alles, was ein Unternehmen benötigt, um seine Cloud-Vernetzung mit einem einzigen Partner zu transformieren.

„Unternehmen transformieren sich und die IT-Abteilungen nutzen schwerpunktmäßig die Public Cloud für Anwendungen und Daten“, sagt Chin Woon Lee, Data Services Director bei Epsilon. Mit der Pandemie hat sich diese Transformation noch beschleunigt und die Cloud-Operations-Teams stehen vor neuen Herausforderungen, wie begrenzter Sichtbarkeit, mangelnder Kontrolle über das Netzwerk und Qualifikationsmangel. Mit unserem Cloud-Networking-Service können Unternehmen diese Herausforderungen noch effektiver angehen.“

www.epsilontel.com

Pressekontakt:

Sherman Peh
+65-6813-4905
sherman.peh@epsilontel.com

Original-Content von: Epsilon übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Epsilon geht Partnerschaft mit Aviatrix ein, bietet fortschrittliche Multi-Cloud-Netzwerklösungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.