Umwandlung einer Kantine in einen Serverraum

01.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Shenzhen (ots/PRNewswire) – Huawei hilft INVITE Systems SRL beim Aufbau eines COLO Rechenzentrums

INVITE Systems SRL

Rumäniens INVITE Systems SRL wurde im Jahr 2000 gegründet und kennt seit 2005 rasantes Wachstum. Heute ist es einer der wichtigsten Dienstleister des Landes im Bereich Virtual Private Network (VPN). Und als einer der ersten Netzwerkdienstanbieter, der digitale Hosting-Dienste eingeführt hat, war INVITE Systems führend in seiner Branche.

Kein Raum ist zu klein

Durch die COVID-19-Pandemie stieg in Rumänien die Nachfrage nach Online-Diensten, von Spielen und Videos bis hin zu Live-Übertragungen. Dies drohte die Kapazitäten der Plattform von INVITE Systems zu überfordern, und das Unternehmen musste schnell ein neues Rechenzentrum einrichten, um den Anforderungen der auf Spiele und Videos spezialisierten Unternehmenskunden gerecht zu werden.

Das Tempo der Erweiterung des Dienstes konnte die Erwartungen bei weitem übertreffen Während in der Vergangenheit der Planungs- und Genehmigungsprozess für ein neues Rechenzentrum äußerst zeitaufwendig war – mehrere Anbieter waren an der Planung und Koordination der Arbeiten für die einzelnen Subsysteme beteiligt, was die Komplexität und den Zeitaufwand enorm erhöhte -, wurde dieses Mal innerhalb weniger Monate ein äußerst zuverlässiges Rechenzentrum eingerichtet, das die Dienste effizient online stellte.

Für sein neues Rechenzentrum stand INVITE Systems jedoch nur die Kantine zur Verfügung. Die Struktur selbst war zwar ausreichend stabil, aber der Platz war begrenzt, und es gab keine Doppelböden. Das Unternehmen musste so viele Informationstechnologie (IT)-Geräte wie möglich in den Raum einbauen. Während bei der traditionellen Rechenzentrumsbereitstellung nur eine Leistungsdichte von 3-5 kW pro Schrank unterstützt wird, wobei die Stromversorgung in der Regel die Hälfte des Geräteraums in Anspruch nimmt, war daher offensichtlich ein Rechenzentrum mit hoher Leistungsdichte erforderlich.

INVITE Systems brauchte eindeutig einen Partner mit starken Designfähigkeiten, um den Raum in ein modernes, höchst zuverlässiges Rechenzentrum zu verwandeln. Huawei wurde für das Projekt zum Umbau der alten Kantine ausgewählt.

Einfache Standortauswahl, schnelle Bereitstellung

Die intelligente FusionModule2000-Lösung von Huawei, die vollständig modularisiert und integriert ist, ermöglicht eine schnelle Bereitstellung. Das Gerät braucht nicht auf einem Doppelboden installiert zu werden, dadurch ist die Standortwahl im Allgemeinen einfacher. In diesem besonderen Fall konnten so die physischen Einschränkungen der Kantine überwunden werden.

„Huawei FusionModule2000 verkürzte die Rollout-Zeit unseres neuen Rechenzentrums um mehr als zwei Monate, von der Vorbereitung über die Installation bis zur Inbetriebnahme. Zu meiner großen Überraschung wurde die Installation in nur einem Monat abgeschlossen und übertraf alle unsere Erwartungen.“

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Umwandlung einer Kantine in einen Serverraum

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.