Fintech-Unternehmen Stanhope Financial Group startet internationale Tier-One-Bankdienstleistungen für KMU mit 3,5 Mio US-Dollar Finanzierung

19.11.2020 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) – Der Globale Fintech-Anbieter vereint weltweites Transaction Banking, Asset Management und Investment Banking auf einer einzigen digitalen Plattform

Stanhope Financial Group, ein neues Fintech-Unternehmen, startet heute als weltweit erster kombinierter Tier-1-Bankdienstleister, der kleine und mittlere Unternehmen auf globaler Ebene ansprechen will.

Das Unternehmen, das in seiner ersten Finanzierungsrunde 3,5 Mio. USD aufgebracht hat, wird eine Reihe von Spezialdienstleistungen anbieten, darunter Devisenzahlungen, Treasury-Dienstleistungen und Zugang zu Finanzierung, um mittelständischen Unternehmen den Zugang zu Dienstleistungen zu ermöglichen, die ihnen Großbanken bisher verwehrt haben. Stanhope wird über die Fintech-Plattform des Unternehmens wichtige Business-to-Business-Zahlungsdienste für kleine und mittlere Unternehmen (KMU/MMEs) anbieten.

Das Unternehmen, das in Dublin registriert ist, öffnet seine Türen mit mehr als 10 Vollzeit-Mitarbeitern, darunter Unternehmer Kevin von Neuschatz, der ehemalige Geschäftsführer von Small World Financial Services, und Capital Markets-Spezialist Khalid Talukder, der zuvor bei UBS, der Citibank und der Deutschen Bank tätig war.

Mit den Erlösen der ersten Finanzierungsrunde will Stanhope Financial spezialisierte Tochtergesellschaften in Dubai mit Anlageprodukten und -lösungen für die Märkte der VAE, Asiens und Afrikas gründen, sowie von Litauen aus europäischen Kunden Services für den globalen Zahlungsverkehr und Devisenhandel anbieten. Das Unternehmen plant auch, in den kommenden Monaten eine Lizenz für den Betrieb in Großbritannien und anderen wichtigen Märkten zu beantragen.

Das Unternehmen hat Studien durchgeführt, die eine klare Marktlücke aufzeigen konnten: Die Nachfrage nach Zugang zu kurzfristigen Investitionsprodukten und internationalen Zahlungssystemen (SEPA/CHAPS/SWIFT und Fedwire) sowie nach Fremdwährung für lokale Zahlungen übersteigt aufgrund des derzeitigen mangelnden Interesses der globalen Großbanken nach wie vor das derzeitige Angebot.

Das Unternehmen wird sich sowohl auf Lösungen für das Finanzmanagement als auch auf das internationale Transactional Banking konzentrieren und seinen Kunden Zugang zu globalen Zahlungsdienstleistungen, Zahlungssystemen wie SEPA und lieferbaren Devisendienstleistungen und Finanzierungsmöglichkeiten bieten. Zu den wichtigsten Dienstleistungen von Stanhope werden spezifische lokale Beziehungen in den Schlüsselmärkten, die Bündelung von Leistungen im Zahlungsverkehrs- und im Devisendienst sowie Beratungs- und E-Banking-Expertise gehören.

Khalid Talukder, Managing Director der Stanhope Financial Group kommentiert:

„Aktuell rufen KMU und Geldmarktunternehmen auf der ganzen Welt nach qualitativ hochwertigen Zahlungs- und Treasurylösungen sowie nach Zugang zu Finanzmitteln in schwierigen Zeiten. Stanhope will die Lücke schließen und Unternehmen in die Lage versetzen, trotz der durch die Pandemie verursachten Hindernisse zu expandieren und zu wachsen.

Wir planen, ein wahrhaft globales Unternehmen aufzubauen, wobei wir die ersten Niederlassungen in Dubai und Litauen eröffnen und Schlüsselregionen mit erstklassigen Dienstleistungen bedienen.“

Kevin von Neuschatz, der Group CEO der Stanhope Financial Group kommentiert:

Stanhope Financial wird seinen Kunden einen völlig neuen Service bieten, der die Effizienz unserer leistungsfähigen Fintech-Plattform mit lokaler Expertise und qualitativ hochwertiger Beratung kombiniert. Wir wollen ehrgeizigen Unternehmen einen echten Mehrwert bieten. Das Ziel unseres Wachstumsplans ist es, eine wahrhaft globale Präsenz aufzubauen und Unternehmen den dringend benötigten Zugang zu wichtigen Bankdienstleistungen zu bieten.“

Original-Content von: Stanhope Financial Group übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Fintech-Unternehmen Stanhope Financial Group startet internationale Tier-One-Bankdienstleistungen für KMU mit 3,5 Mio US-Dollar Finanzierung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.