Erster Onlineshop für komplett digitale Gutscheine „Offerz.ch – die digitale Gutscheinplattform“

19.11.2020 |  Von  |  Presseportal

Blumenstein (ots) – Die Online Gutscheinplattform offerz.ch wächst weiter. Die Plattform konnte in den letzten Monaten stark wachsen und freut sich grosser Beliebtheit bei den Kundinnen und Kunden. Es kamen viele neue Markenpartner wie z.b. Coop, Digitec & Galaxus, ABOUT YOU, H&M, MediaMarkt sowie Lunch-Check dazu.

Digitale Gutscheine im Trend

In den letzten Monaten sind digitale Dienste, vor allem im Gaming und Entertainment Bereich, stark gewachsen. Viele Nutzer/innen dieser Dienste nehmen kostenpflichtige Dienstleistungen in Anspruch. Um diese Dienstleistungen zu bezahlen, stehen i.d.R. Kreditkarten oder vielfach auch Guthabenkarten zur Verfügung. Diese Guthabenkarten gibt es entweder am POS als Plastik/Karton-Karte oder aber digital. Gerade in den vergangenen Monaten als man nur bedingt das Haus verlassen sollte und viele POS-Geschäfte vorübergehend geschlossen waren, gab es einen spürbaren grossen Bedarf an den digitalen Guthabenkarten.

Offerz.ch hat seit zwei Jahren das Sortiment an digitalen Guthaben- und Geschenkkarten stetig ausgebaut. Erst mit Guthaben für PlayStation, Xbox und Nintendo kamen später auch immer weitere wie Spotify, deezer, Netflix, Google Play und iTunes dazu. Mittlerweile hat offerz.ch das grösste digitale Sortiment an solchen Guthabenkarten in der Schweiz. Es gibt eine viel grössere Auswahl, als es an stationären POS möglich wäre. Nebst Gaming Guthabenkarten gibt es auch eine Vielzahl an digitalen Geschenkkarten „zum verschenken“ wie z.b. von Coop, Digitec & Galaxus, H&M, Orell Füssli, Manor und MediaMarkt. Offerz wird in den kommenden Wochen auch als erster Vertriebspartner die digitale Geschenkkarte von IKEA Schweiz anbieten. Auch paysafecard“s sind auf offerz.ch seit kurzem erhältlich (als erster offizieller Wiederverkäufer via Onlineshop in der Schweiz).

Kostenkontrolle dank Guthabenkarte

Die Guthabenkarten eignen sich nicht nur als Geschenk, sondern funktionieren auch bestens zur Kostenkontrolle. Gibt man bei dem jeweiligen Dienst seine Kreditkarte an, läuft man Gefahr, immense Beträge dafür auszugeben, weil es immer wieder z.t. automatisch Abbuchungen tätigt oder man den Überblick über die Ausgaben nicht mehr hat.

Mit einer auf dem Prepaid System basierenden Guthabenkarte geschieht dies nicht. Man kauft diese auf offerz.ch, hat das entsprechende Guthaben in Form eines Codes/Karte und kann diesen beim Dienst einlösen. Dann steht das gesamte Guthaben für Einkäufe bis zum Aufbrauchen zur Verfügung.

Gerade für eine jüngere Zielgruppe oder Personen, welche gerne eine Übersicht darüber haben und nicht Unsummen ausgeben wollen, eigenen sich solche Guthaben sehr.

Digitale Gutscheincodes verschenken, aber wie?

Eine physische Geschenkkarte ist greifbar und man verbindet etwas damit. Ein gutes Geschenk. Die Nachteile sind aber auch klar; Sie ist möglicherweise nicht immer Verfügbar (kein Bestand, Laden/Kiosk geschlossen, Laden zu weit weg etc.) und es wird einmal mehr Plastik/Karton produziert. Mit einem digitalen Code (bzw. digitale Geschenkkarte) fallen all diese Nachteile weg – immer verfügbar & keine Umweltbelastung.

Es gibt Mittlerweile viele solcher Geschenkkarten auch digital. Das Angebot ist in der Schweiz ggü. dem Ausland zwar noch überschaubar, nimmt aber stetig zu. Alle diese Geschenkkarten sind als digialter Code oder PDF verfügbar. Ideal als Geschenk damit sich der/die beschenkte selbst etwas im Laden aussuchen kann. Man kann das PDF bequem als Datei via Whatsapp oder E-Mail weiterleiten oder auch ausdrucken für die Einlösung in einer Filiale.

Digitale Guthaben- und Geschenkkarten eigenen sich daher besonders auch als Geschenke für z.b. eine Hochzeit, einen Geburtstag, Vater- und Muttertag, Weihnachten oder sonstige Anlässe. Vor allem zur aktuellen Zeit, da sich diese Gutscheine bequem digital weiterleiten und verschenken lassen – ohne Risiken einzugehen.

Sämtliche Produkte auf offerz.ch können wahlweise mit TWINT, PostFinance Card, E-Finance, Visa, Mastercard & American Express kostenfrei gekauft werden. Für die Zahlart Rechnung gibt es eine geringe Gebühr von 1,00%.

Offerz Gameshop GmbH

Offerz ist der Onlineshop für digitale Prepaidprodukte. Egal ob eine Guthabenkarte für Playstation, Xbox, Nintendo, Blizzard, Spotify, iTunes & Google, eine digitale Geschenkkarte für Zalando, ABOUT YOU, Manor, MediaMarkt, Coop, H&M, Digitec/Galaxus und mehr oder auch Prepaid Telefonguthaben für Swisscom, Salt, Sunrise und vielen weiteren Marken. Auf offerz.ch ist alles innert wenigen Sekunden digital verfügbar, ohne Zusatzkosten.

Aus dem 1-Mann Start-up ist Mittlerweile ein Unternehmen mit bald 8-stelligem Umsatz pro Jahr geworden, welches in der Schweiz, Deutschland und Österreich tätig ist.

Als Medienschaffende können Sie sich bei pr@offerz.ch melden um einen CHF 5 Gutschein auf Ihre 1. Bestellung zu erhalten.

Pressekontakt:

Dominik Megert
Tel. 078 749 19 07
dominik.megert@offerz.ch / pr@offerz.ch

Original-Content von: offerz Gameshop GmbH übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Erster Onlineshop für komplett digitale Gutscheine „Offerz.ch – die digitale Gutscheinplattform“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.