NorthShore University HealthSystem führt bahnbrechende KI-Plattform densitas® intelliMammo(TM) zur präzisen Früherkennung von Brustkrebs ein

13.11.2020 |  Von  |  Presseportal

Halifax, Ns (ots/PRNewswire) – Densitas® Inc., ein führender Anbieter von KI-Technologien für digitale Mammographie und Brustscreening, gab heute bekannt, dass das NorthShore University HealthSystem (NorthShore) die Plattform densitas® intelliMammo(TM) in seinen Mammographieeinrichtungen einsetzen wird. Mit diesem Einsatz werden Brustdichte, klinische Bildqualität und Brustkrebsrisikobewertungen für jede Mammographie im gesamten Gesundheitssystem automatisch erstellt.

NorthShore ist ein preisgekröntes, integriertes Gesundheitsversorgungssystem, das in den USA stets als eines der 15 besten Lehrkrankenhäuser bewertet wird und weithin als führend bei der Implementierung innovativer Technologien anerkannt ist. NorthShore hat seinen Hauptsitz in Evanston, Illinois, und umfasst vier Krankenhäuser – Evanston, Glenbrook, Highland Park und Skokie – sowie eine 900 Ärzte umfassende, auf mehrere Fachgebiete spezialisierte Gruppenpraxis, die NorthShore Medical Group, mit 130 Standorten in der Gegend von Chicagoland. NorthShore hat sich als führend in der medizinischen Informatik und fortschrittlichen Informationstechnologie behauptet. Im Jahr 2003 gehörte das Gesundheitssystem zu den ersten im Land, die erfolgreich eine systemweite EMR mit nachweisbaren Vorteilen in Bezug auf Qualität, Sicherheit, Effizienz und Leistungserbringung einführten.

„Die Mammographie ist weithin als das beste verfügbare Instrument in vorderster Linie der Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs anerkannt, aber ihre Empfindlichkeit kann durch die mammographische Dichte und die klinische Bildqualität beeinträchtigt werden“, so Dr. Georgia Spear, Leiterin der Brustbildgebung bei NorthShore, welche maßgeblich an der Verabschiedung des Gesetzes zur Meldung der Brustdichte in Illinois beteiligt waren. „Frauen sollten Zugang zu einem personalisierten Brustscreening auf der Grundlage einer qualitativ hochwertigen Bildgebung haben. Die Einführung von densitas® intelliMammo(TM) in unserer Mammographiepraxis unterstützt unser Engagement, unseren Patientinnen die beste Versorgungsqualität mit den innovativsten verfügbaren Technologien zu bieten.“

„Wir fühlen uns geehrt, dass die Lösungen von Densitas Teil der starken Innovationskultur von NorthShore sein werden“, sagte Mo Abdolell, CEO von Densitas®. „Wir freuen uns, dass Dr. Spear, ein führendes Mitglied im Bereich des Patientenengagements und eine leidenschaftliche Befürworterin der Früherkennung von Brustkrebs, uns als klinischer Beraterin zur Seite steht. Die Einführung von densitas® intelliMammo(TM) durch NorthShore ist ein bedeutender Meilenstein bei der Expansion unseres US-Marktes zu einer Zeit, in der das Patienten- und Prozessmanagement aufgrund von COVID-19 eine noch größere Herausforderung darstellt. Die überwältigende Resonanz war, dass densitas® intelliMammo(TM) eine seltene und bahnbrechende Innovation im Mammographie-Screening darstellt.“

densitas® intelliMammo(TM) ist eine bahnbrechende KI-Plattform, bestehend aus densitas® qualityai(TM), densitas® densityai(TM) und densitas® riskai(TM), die eine umfassende Lösung für das Patienten- und Prozessmanagement im Mammographiescreening bietet. densitas® intelliMammo(TM) bietet klinische Bildqualität, Brustdichte und Krebsrisikoeinschätzungen, die bei Bedarf vor Ort von Radiologen und Radiologietechnikern sowie über eine webbasierte, eingebettete Analyseplattform von Managern für diagnostische Bildgebung, QC-Technologen und Administratoren von Gesundheitssystemen abgerufen werden können. Das Densitas®-Team setzt sich dafür ein, weltweit erstklassige KI-Lösungen für die Brustkrebsvorsorge zu entwickeln und eine bessere Patientenversorgung zu ermöglichen.

densitas® densityai(TM) generiert automatisierte und zuverlässig reproduzierbare Bewertungen der Brustdichte aus Standardmammographien für den klinischen Gebrauch, die mit der 5. Auflage der Dichteklassifikationsskala ACR BI-RADS® übereinstimmen.

densitas® qualityai(TM) produziert eine automatisierte und standardisierte klinische Bildqualitätsbewertung, die die Einhaltung der FDA MQSA EQUIP unterstützt.

densitas® riskai(TM) bietet eine automatisierte, schnelle Risikobewertung von Brustkrebs auf der Grundlage von bildabgeleiteten Merkmalen; die Ergebnisse sind zuverlässig reproduzierbar und weniger anfällig für Verzerrungen.

Informationen zu Densitas®:

Densitas® ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen mit künstlicher Intelligenz für Mammographie und Brustkrebsscreening mit dem Ziel, die Kosten im Gesundheitswesen zu senken und die Qualität und Angemessenheit der Versorgung zu erhöhen. Densitas® entwirft Lösungen, die auf wertorientierte Versorgungsmodelle ausgerichtet sind, wobei der Schwerpunkt auf der Präzision der Brustgesundheit, der Mammographiequalität, der Workflow-Effizienz, den nationalen Mammographie-Berichtsstandards, der FDA MQSA EQUIP-Konformität und der Ausbildung von Radiologietechnikern liegt.

Weitere Informationen finden Sie unterwww.densitas.health und rsna.vporoom.com/densitas.

Pressekontakt:

Jessica Kelley
612-770-8056
jkelley@densitas.health

Original-Content von: Densitas übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

NorthShore University HealthSystem führt bahnbrechende KI-Plattform densitas® intelliMammo(TM) zur präzisen Früherkennung von Brustkrebs ein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.