Lidl Schweiz spendet 20’000 CHF an Caritas-Markt / Unterstützung während Corona-Zeiten

05.11.2020 |  Von  |  Presseportal

Weinfelden (ots) – Lidl Schweiz übergibt eine Spende von 20’000 Franken an Caritas- Markt. Die Corona-Zeit trifft vor allem Armutsbetroffene besonders schwer. Durch die Spende will Lidl Schweiz seine gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und dort aushelfen, wo es am nötigsten ist. Caritas-Markt setzt sich für Armutsbetroffene Menschen ein und bietet ihnen eine vergünstigte Einkaufsmöglichkeit.

Insbesondere die Lage von Menschen, die am Existenzminimum leben, hat sich aufgrund der Corona-Krise deutlich verschlechtert. Lidl Schweiz übergibt eine Spende an Caritas-Markt und unterstützt dadurch Armutsbetroffene. Die Spenden stammen aus dem Verkauf von Aktions-Stoffmasken, die in Europa produziert wurden und wiederverwendbar sind. Pro verkaufte Stoffmaske hat Lidl Schweiz CHF 1.- an Caritas-Markt gespendet.

Thomas Künzler von Caritas-Markt freut sich über die Unterstützung: „Es freut uns sehr, dass sich Lidl Schweiz für Armutsbetroffene einsetzt. Mit der Spende können wir den Armutsbetroffenen beim Einkauf im Caritas-Markt eine Hygienemaske gratis abgeben.“

Pressekontakt:

Lidl Schweiz Medienstelle
Dunantstrasse 15
8570 Weinfelden
Tel.: +41 (0)71 627 82 00
E-Mail: media@lidl.ch

Original-Content von: LIDL Schweiz übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Lidl Schweiz spendet 20’000 CHF an Caritas-Markt / Unterstützung während Corona-Zeiten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.