Xinhua Silk Road: Die erste Ausstellung für Meisterwerke des Handwerks beginnt in Dongyang im Osten Chinas

04.11.2020 |  Von  |  Presseportal

Peking (ots/PRNewswire) – Die erste Ausstellung „Masters of China“ mit Kunsthandwerk chinesischer Künstler und Meister wurde am vergangenen Sonntag in Dongyang, der ostchinesischen Provinz Zhejiang, eröffnet und dauert bis Donnerstag, um die Entwicklung der Kunst-, Handwerks- und Palisander-Möbelbranche in China zu fördern.

Die Ausstellung, die unter anderem von der Regierung von Dongyang, der China Arts and Crafts Association und der China National Furniture Association gemeinsam veranstaltet wird, erwartet laut einem dafür verantwortlichen Beamten voraussichtlich 108.000 Besuche mit einer Einladung an 1.000 Aussteller, etwa 500 Händler und Käufer.

Zu den Exponaten zählen Holzschnitzereien, Wurzelschnitzereien, Bambusweberei, Keramik, Jade, Stickereien, Kalligraphie und Malerei, Palisandermöbel und Möbel im chinesischen Stil, welche die Ausstellungsfläche von 201.200 Quadratmetern beleuchten.

Bei der Eröffnungsfeier wurde erstmals der Index für Palisander-Möbel aus Dongyang-China veröffentlicht, der als Referenz für Palisander-Unternehmen dient, um ihr Geschäft zu führen, und für Verbraucher, die Palisander-Möbel kaufen möchten.

Bei der Eröffnungsfeier wurde auch ein Bericht über die Entwicklung der Holzschnitz- und Palisanderindustrie in Dongyang und China vorgestellt. In dem Bericht wurde darauf hingewiesen, dass in Dongyang etwa 1.300 Holzschnitz- und Palisander-Möbelunternehmen ansässig sind und der Gesamtproduktionswert der Branche 20 Milliarden Yuan im Jahre 2019 erreichte. Mit einem vollständigen Entwicklungssystem für Industrieketten, das Holzhandel, Produktion, Ve rkauf,Kundendienst, Service und andere Verbindungen, ist Dongyang einer der Knotenpunkte der Holzschnitzerei und Palisander Möbelindustrie in China.

Während der Ausstellung „Masters of China“ wurden auch die 15. China Wood Carving & Bamboo Weaving Arts and Crafts Exposition, die 2. China Rosewood Furniture Exhibition, Themenforen und Seminare abgehalten, um den handwerklichen Geist weiter zu fördern und den industriellen Austausch und die Zusammenarbeit zu stärken.

In den letzten Jahren hat Dongyang bemerkenswerte Ergebnisse bei der Einführung von Holzschnitz- und Palisanderelementen in anderen Sektoren wie Hausdekoration und Kreuzfahrtmöbeln erzielt. Relevante Exponate sind während der Veranstaltung zu sehen.

In der nächsten Phase wird sich Dongyang auf den Aufbau einer nationalen Demonstrationsbasis für die integrierte Entwicklung von Kunsthandwerk konzentrieren, das internationale Branding von Dongyang-Rosenholz stärken und die qualitativ hochwertige Entwicklung der Holzschnitzerei, der Bambusweberei und der Rosenholzindustrie vorantreiben.

Ursprünglicher Link: https://en.imsilkroad.com/p/317290.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1326013/Dongyang.jpg

Pressekontakt:

Silvia +86-15117925061

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Xinhua Silk Road: Die erste Ausstellung für Meisterwerke des Handwerks beginnt in Dongyang im Osten Chinas

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.