PlanetWatch aktiviert in zwei großen Städten Italiens ein innovatives System zur Überwachung der Luftqualität und gibt eine Unterstützung durch die Stiftung Algorand bekannt.

27.10.2020 |  Von  |  Presseportal

St. Genis-Pouilly, Frankreich (ots/PRNewswire) – PlanetWatch, ein französisches Start-up-Unternehmen, das die Blockchain-Technologie von Algorand wirksam zum Aufbau eines Netzwerks für die Überwachung der Luftqualität einsetzt, kündigte heute die Aktivierung von bereits mehr als 100 Sensoren in den italienischen Städten Mailand und Taranto an.

PlanetWatch errichtet sein weltweites Netzwerk zur Überwachung der Luftqualität in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern in Städten und einer weltweiten Gemeinschaft aus Einzelpersonen, die Eigentümer von Luftsensoren werden.

In zwei italienischen Städten wurden im Rahmen einer Partnerschaft mit Wiseair in Mailand und in Zusammenarbeit mit einer Bürgerinitiative in Taranto sowie dank der finanziellen Förderung durch die Stiftung Algorand bereits eine rasche und lückenlose Verteilung der für das System erforderlichen Sensoren umgesetzt.

C. Parrinello, Vorstandsvorsitzender von PlanetWatch erklärt:

„Die Errichtung dicht gestreuter Sensor-Netzwerke in Taranto und Mailand ist ein Meilenstein für PlanetWatch. Wir liefern kosteneffiziente Lösungen zur weltweiten Überwachung der Luftqualität in Großstädten. Wir sind überzeugt davon, dass wir durch die Mobilisierung von Bürgern und Vereinen, die Zusammenarbeit mit Unternehmen und fortschrittliche Technologien die Standards für die Überwachung der Luftqualität heben und zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit beitragen können. Wir sind sehr dankbar für die großartige Unterstützung unserer Ziele durch die Stiftung Algorand, das Unternehmen Wiseair SRL und die Bürgerinitiative von Taranto.“

„Wir fühlen uns geehrt, PlanetWatch und sein weltweites Netzwerk zur Überwachung der Luftqualität unterstützen zu dürfen, erklärt Sean Lee, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Algorand. „Der Aufbau einer schnellen und umfangreichen Blockchain (Blockkette) gemäß den Standards von Algorand gewährleistet PlanetWatch und seinem Netzwerk, das Millionen von Geräten und tägliche Messungen umfasst, dass dessen Daten durch die Systeme von Algorand auf höchst effiziente Weise verwaltet und an alle Akteure verteilt werden.“

C.A. Gaetaniello von Wiseair , Leiter des operativen Geschäftsbereichs, erklärt:

„Ziel von Wiseair ist es, die städtische Bevölkerung zu ermutigen, einen Beitrag zur Überwachung der Luftqualität zu leisten und damit die Luft in Städten zu verbessern. Die Bürgergemeinschaft von Wiseair ermöglichte es uns, mehr als 100 Sensoren zur Messung der Luftqualität auf die ganze Stadt zu verteilen. Dank unserer soliden Partnerschaft mit PlanetWatch können die erfassten Daten ausgewertet und allen Akteuren zur Verfügung gestellt werden. Hier entsteht im Kampf gegen die Luftverschmutzung ein neues Modell, basierend auf einer Kombination aus Bürgerinitiative, Wissenschaft und Technologie.“

S. Fersini, Mitglied des Ausschusses Comitato Cittadini e Lavoratori Liberi e Pensanti erklärt: „Wir setzen uns für die Schließung aller Fabriken in unserer Stadt ein, die für eine starke Umweltverschmutzung verantwortlich sind und hoffen, dass die Überwachung und die nachfolgenden Entwicklungen die hohe Zahl der Erkrankungen in Zusammenhang mit Luftverschmutzung und industrieller Fertigung ebenso wie die Notwendigkeit einer Veränderung der europäischen Gesetzgebung im Bereich der Emissionen stärker ins Bewusstsein rücken werden.“

PDF – https://mma.prnewswire.com/media/1320268/PlanetWatch_PR.pdf

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1320267/PlanetWatch_Logo.jpg

Claudio Parrinello CEO  claudio.parrinello@planetwatch.io  

Original-Content von: Planetwatch sas übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

PlanetWatch aktiviert in zwei großen Städten Italiens ein innovatives System zur Überwachung der Luftqualität und gibt eine Unterstützung durch die Stiftung Algorand bekannt.

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.