TerraPay verstärkt seinen Einstieg in Nordamerika durch die kanadische FINTRAC MSB-Lizenz

26.10.2020 |  Von  |  Presseportal

Toronto und Den Haag, Niederlande (ots/PRNewswire) – Kanada ist ein Land, das sich dafür anbietet, durch die Zunahme der Einwanderung die Wirtschaft anzukurbeln. Wer jedoch heute Migranten in seinem Land willkommen heißen will, braucht einen nahtlosen und sicheren Geldtransfer.

Nach Schätzungen der Weltbank* lag im Jahr 2018 der Wert der Auslandsüberweisungen in Kanada bei 27 Milliarden US$. Dabei spielen digitale Überweisungen eine immer größere Rolle, da die Bewegung hin zum bargeldlosen Zahlungsverkehr sich weltweit durchsetzt.

Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen und den Geldtransferbedarf der Branche zu decken, hat TerraPay, ein führendes globales Unternehmen für Zahlungsinfrastruktur, kürzlich seine MSB-Registrierung beim Financial Transactions and Reports Analysis Centre of Canada (FINTRAC) bekannt gegeben.

Diese Lizenz wird die beispiellose Infrastruktur des Unternehmens für grenzüberschreitende Zahlungen noch stärker machen: Internationale Überweisungen aus der Region können jetzt kostengünstig und in Echtzeit durchgeführt werden und TerraPay kann seinen Partnern und deren Kunden verschiedene Zahlungsdienste zur Durchführung ihrer Zahlungen anbieten.

Die FINTRAC-Lizenz ist nur eine von den über 45 Zulassungen und lokalen Lizenzen von TerraPay und öffnet nun unser internationales Partnernetzwerk auch für kanadische Einwanderer. Das bedeutet konkret ein Zugang zu 2 Milliarden Bankkonten und über 500.000 mobilen Geldbörsen in 100 Ländern und über 58 Währungen.

Ambar Sur, Gründer und CEO von TerraPay, erklärte stolz: „Die FINTRAC-Lizenz verstärkt die digitale Interoperabilität zwischen den Ländern – etwas, wofür für wir uns stets einsetzen. Wir sind gut gerüstet, um die Zahlungsanforderungen unserer Partner und deren Kunden in Kanada zu bedienen. Wir arbeiten daran, weltweit den Zugang zu allen Teilnehmern und Innovationen im Zahlungsverkehr sicherzustellen.“

*Daten der Weltbank 2018

Informationen zu TerraPay

TerraPay ist ein lizensiertes Unternehmen, das Infrastruktur und Lösungen für den digitalen Zahlungsverkehr anbietet. Das starke Konzept und die Plattformtechnologie des Unternehmens dienen als digitale Interoperabilitätsmaschine, die es Kunden und Unternehmen weltweit ermöglicht, Zahlungen sicher, transparent, effizient und in Echtzeit durchzuführen. Das agile Zahlungsnetzwerk unterstützt verschiedene Zahlungsinstrumente und Zahlungsarten und hält gleichzeitig komplexe Vorschriften und Compliance-Standards in verschiedenen Märkten ein.

Pressekontakt:

Anwesha Mukherjee
+91 9717241606
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1222771/TerraPay_Logo.jpg

Original-Content von: TerraPay Solutions India Private Limited übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

TerraPay verstärkt seinen Einstieg in Nordamerika durch die kanadische FINTRAC MSB-Lizenz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.