Jim Beam lanciert ‚Lineage‘ – eine gemeinsame Kreation von Vater und Sohn

22.10.2020 |  Von  |  Presseportal

Frankfort, Ky. (ots/PRNewswire) – Jim Beam® Bourbon, die Nummer eins unter den weltweit verkauften Bourbon-Whiskys, hat die Einführung von Lineage angekündigt – eines gebündelten Premium-Produkts, das von Fred Noe, dem Meisterbrenner der Beam-Familie in der siebten Generation, und seinem Sohn Freddie erschaffen wurde.

Der einzigartige Whisky wird Anfang 2021 im weltweiten Reiseeinzelhandel für 250 US-Dollar (USD) erhältlich sein. Lineage, der acht Generationen Kompetenz, Wissen und Neugier in sich vereint, ist der erste Bourbon aus dem Portfolio von Jim Beam, der den Namen von Freddie trägt.

Seit 2004 in angekohlten Weißeichenfässern im Lagerhaus K gereift, ist der exquisite Bourbon 15 Jahre alt und hat das gleiche Mundgefühl, für das Jim Beam bekannt ist. Mit dem perfekten Nachweis von 110 (55% ABV) weist der Whiskey Noten von Gewürzen, Vanille und Karamell auf, die für ein ausgewogenes Finish sorgen. Die maßgefertigte Flasche trägt außerdem das ikonische Jim Beam-Siegel, an dem der Whisky sofort zu erkennen ist.

Fred Noe erklärt:„Lineage stellt einen bedeutenden Moment in der Geschichte von Jim Beam dar. Es handelt sich nicht nur um eine Zusammenarbeit zwischen der siebten und achten Generation von Destillateuren in unserer Familie, sondern um eine Mischung aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.“

Freddie Noe fügt hinzu:„Es macht mir wirklich Spaß, die Regeln zu brechen und neue, aufregende Expressionen zu kreieren. Daher war es mir eine Ehre, diesen einzigartigen Whisky mit meinem Vater zu erschaffen – einen Whiskey, der sich von allem unterscheidet, was es in der Bourbon-Welt gibt.“

Ed Stening, Head of Marketing Global Travel Retail bei Beam Suntory, erläutert: „Die gute Chemie zwischen Vater und Sohn ist unverkennbar und hat zur Schaffung eines wirklich einzigartigen Whiskys geführt. Die Förderung von Innovationen wie dieser im Reiseeinzelhandel ist für uns extrem wichtig und etwas, dem wir uns verpflichtet fühlen, wenn wir das Wachstum des Vertriebswegs sichern wollen.“

Über Beam Suntory Inc.

Als weltweit führender Anbieter von Premium-Spirituosen inspiriert Beam Suntory zum menschlichen Beisammensein. Beam Suntory wurde 2014 gegründet, indem der Weltmarktführer für Bourbon und der Pionier für japanischen Whisky zu einem neuen Unternehmen mit einem reichem Erbe, der Leidenschaft für Qualität, dem Innovationsgeist und der Vision des Growing for Good zusammengeführt wurden. Beam Suntory hat seinen Hauptsitz in Chicago, Illinois, und ist eine Tochtergesellschaft der japanischen Suntory Holdings Limited. Für weitere Informationen über Beam Suntory, seine Marken und sein Engagement für soziale Verantwortung besuchen Sie bitte www.beamsuntory.com und www.drinksmart.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1317136/JB_Lineage_Bottle.jpg

Pressekontakt:

Bsigtr@hopeandglorypr.com
+44 (0)20 3588 9700

Original-Content von: Beam Suntory Inc. übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Jim Beam lanciert ‚Lineage‘ – eine gemeinsame Kreation von Vater und Sohn

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.