Airbiquity bringt den Fahrzeugkonfigurator OTAmatic auf den Markt, um Automobilhersteller bei der Verwaltung der Software für vernetzte Fahrzeuge zu unterstützen

22.10.2020 |  Von  |  Presseportal

Seattle (ots/PRNewswire) – Das neue Angebot ermöglicht Autoherstellern, die Anzahl der Softwareversionen in Fahrzeugen zu steuern und den Zustand ganzer Flotten besser nachvollziehen zu können

Airbiquity®, der weltweit führende Anbieter von Dienstleistungen rund um vernetzte Fahrzeuge, hat heute OTAmatic® vorgestellt, ein Tool zur Bestimmung und Verwaltung von Software für vernetzte Fahrzeuge. Der Fahrzeugkonfigurator OTAmatic gibt Automobilherstellern Einblick in die genauen Hard- und Softwarekonfigurationen innerhalb eines Fahrzeugs, verwaltet bekannte Kombinationen von elektronischen Steuergeräten (Electronic Control Units, ECUs) und Softwareversionen in Fahrzeugen und erfüllt die sich abzeichnenden Anforderungen in Bezug auf die Einhaltung rechtlicher Vorschriften für typzertifizierte Fahrzeugsysteme.

In den letzten Jahren hat die Zahl der Fahrzeugsteuergeräte, die Softwareupdates über Over-the-Air-Technologie (OTA) erhalten, stetig zugenommen, was es für die Automobilhersteller schwierig macht, Softwarekonfigurationen in ihren Flotten zu verfolgen und zu verwalten. Da diese Steuergeräte im Laufe der Zeit OTA-Softwareupdates erhalten, werden unterschiedliche Softwareversionen im Einsatz sein, da nicht alle Fahrzeuge gleichzeitig aktualisiert werden. Daraus ergibt sich eine Vielzahl von Softwarekombinationen, die vom Automobilhersteller für die Fahrzeugwartung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften verfolgt und verwaltet werden müssen.

Der Fahrzeugkonfigurator OTAmatic gibt Automobilherstellern die Möglichkeit, diese Probleme zu beheben und die Softwarekonfigurationen in ihren Fahrzeugen besser zu steuern. Der Fahrzeugkonfigurator OTAmatic:

- Setzt Software nur in genehmigten Kombinationen ein. Minimiert unvorhergesehene Probleme, indem sichergestellt wird, dass die in Dutzenden bis Hunderten von unabhängigen Steuergeräten in einem Fahrzeug enthaltene Software auf im Voraus geprüfte Konfigurationen beschränkt ist, die von den Automobilherstellern getestet und genehmigt wurden.  - Liefert eine Aufschlüsselung der Fahrzeuge vor Ort. Meldet die genaue Version der in den Fahrzeugen installierten Software und Hardware, damit die Automobilhersteller den Zustand ihrer Fahrzeugflotten nachvollziehen können.  - Zeigt einen Verlauf der Fahrzeugkonfigurationen an. Ermöglicht Automobilherstellern Konfigurationen für Fahrzeuglinien oder einzelne Fahrzeuge zu vergleichen, um Veränderungen im Laufe der Zeit zu nachzuvollziehen.  - Funktioniert in Verbindung mit dem Softwareverwaltungssystem OTAmatic von Airbiquity. Konfigurationskandidaten können automatisch aus den Werkszuführungen neu hergestellter Fahrzeuge oder durch Import von Stücklisten mit Hilfe eines webbasierten Tools erstellt und dann den Automobilherstellern zur Prüfung und Genehmigung zur Verfügung gestellt werden. Konfigurationen können auch zur Überprüfung bereitgestellt werden, wenn ein Fahrzeug eine neue Kombination vor Ort meldet.  - Funktioniert auch in Verbindung mit OTA-Softwareverwaltungssystemen, die nicht von Airbiquity stammen. Bestehende OTA-Systeme können durch die Integration des Fahrzeugkonfigurators mit Hilfe der mitgelieferten APIs erweitert werden.  - Ermöglicht die Einhaltung rechtlicher Vorschriften für die Verfolgung typenzertifizierter Fahrzeugsysteme. Ermöglicht Automobilherstellern die Aufzeichnung der Software (RXSWIN), die mit der Typenzertifizierung eines Fahrzeugsystems verbunden ist, und unterstützt die Anforderungen der UNECE (WP.29) zur Verfolgung von Softwareupdates. 

„Bei Airbiquity beurteilen wir ständig die Herausforderungen, denen sich die Automobilhersteller gegenübersehen, und wenden unsere Softwaretechnologie und unser Fachwissen an, um diese zu lösen“, sagte Keefe Leung, Vice President of Product Management bei Airbiquity. „Die Automobilhersteller müssen ihre verbundene Fahrzeugsoftware aktiv verstehen und verwalten. Unser Fahrzeugkonfigurator ist ein leistungsstarkes Tool zur Überbrückung unterschiedlicher Softwareinformationen auf der Grundlage des von Automobilherstellern bereitgestellten Kontextes und bietet gleichzeitig eine Automatisierung, die sich in bestehende Prozesse integrieren lässt.“

„Mit dem allgegenwärtigen Einsatz von OTA-Softwareupdates stehen Automobilhersteller vor der Herausforderung, Softwarekonfigurationen über eine Vielzahl von Fahrzeugplattformen, Komponenten und Märkten hinweg zu verwalten“, so Alex Oyler, Head of Car IT bei SBD Automotive. „Um den sich abzeichnenden rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Automobilhersteller jederzeit wissen, welche Fahrzeuge mit welchen Softwareversionen betrieben werden. Autohersteller müssen den Regulierungsbehörden auch nachweisen, dass sie die Kontrolle über ihr verbundenes Ökosystem haben, und ohne eine stark integrierte Plattform zur Verwaltung dieser Informationen werden sie mit behördlichen Gegenreaktionen und vermeidbaren Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit konfrontiert sein.“

Mehr über Airbiquity und OTAmatic erfahren Sie unter www.airbiquity.com.

Über Airbiquity

Airbiquity® ist ein Pionier auf dem Gebiet der Softwaretechnologie für Automobiltelematik und der Bereitstellung von Diensten für über die Cloud vernetzte Fahrzeuge. Airbiquity steht stets an der Spitze der automobilen Innovation und entwickelt, konstruiert und setzt die fortschrittlichsten vernetzten Fahrzeuglösungen der Branche ein. Durch die Zusammenarbeit mit Airbiquity erhalten Automobilhersteller und Automobilzulieferer hoch skalierbare, verwaltbare und sicher verbundene Fahrzeugprogramme, welche die Anforderungen ihrer Kunden in über 60 Ländern weltweit erfüllen. Das neueste Angebot von Airbiquity ist OTAmatic® für Over-the-Air (OTA)-Software und Datenmanagement bei unterschiedlichen elektronischen Steuergeräten mit fahrzeug- und cloudbasierten Softwarekomponenten und dem Sicherheitsrahmen Uptane für umfassenden Cybersicherheitsschutz. Erfahren Sie mehr über Airbiquity und OTAmatic unter www.airbiquity.com oder nehmen Sie an der Unterhaltung über @Airbiquity teil.

Pressekontakt:

Cara DiFabio
airbiquity@barokas.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/177305/airbiquity_logo.jpg

Original-Content von: Airbiquity übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Airbiquity bringt den Fahrzeugkonfigurator OTAmatic auf den Markt, um Automobilhersteller bei der Verwaltung der Software für vernetzte Fahrzeuge zu unterstützen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.