St. Lucia übersteht den COVID-Sturm, da gute Regierungsführung das Vertrauen der internationalen Anleger stärkt

08.10.2020 |  Von  |  Presseportal

Castries, St. Lucia (ots/PRNewswire) – Der Premierminister von St. Lucia, The Hon. Allen Chastanet, sagt, dass das Interesse der globalen Investoren an dem Land durch COVID-19 nicht eingeschränkt wurde. Anlässlich der Einführung des neuen visuellen Markenauftritts und der neuen Website des „Citizenship-by-Investment“ – Programms von St. Lucia sagte Premierminister Chastanet, der karibische Inselstaat sei vorbildlich im Umgang mit der Pandemie gewesen, was das Vertrauen der Investoren gestärkt und dafür gesorgt habe, dass die Zahl der Bewerbungen bei der St. Lucia Citizenship-by-Investment Unit weiter gestiegen sind, mit einem beeindruckenden zweistelligen prozentualen Anstieg der Bewerber in den letzten Monaten.

„Die gegenwärtige Krise hat vielen Geschäftsinhabern und Investoren zu der Erkenntnis verholfen, dass sie auch aus der Ferne operieren können und dass es nicht nötig ist, in den großen Städten ansässig zu sein. Das Hochgeschwindigkeitsnetz für Breitbandanschlüsse von St. Lucia und Direktflüge in die USA und nach London ermöglichen einen einfachen Zugang zum Rest der Welt. Unser kompromissloses Engagement für die höchsten Standards guter Unternehmensführung, gepaart mit günstigen gesetzlichen Bestimmungen für Hauptniederlassungen, macht es für Unternehmen attraktiv, ihren Firmensitz nach St. Lucia zu verlegen. Wir sind nach wie vor auf dem Weg, unser Ziel einer Verdoppelung unseres BIP in den nächsten sechs Jahren zu erreichen“, erklärt Premierminister Chastanet.

Nestor Alfred, CEO der St. Lucia Citizenship-by-Investment Unit, sagt, dass Investoren, die sich die Staatsbürgerschaft des Landes sichern wollen, verschiedene Optionen zur Verfügung stehen, beginnend bei 100.000 USD. „Wir bieten eine beträchtliche Kapitalrendite auf einem wettbewerbsfähigen Investitionsniveau mit visafreiem Zugang zu 146 Reisezielen weltweit, aber unser Engagement für die Gewährleistung des höchsten Niveaus strikter Sorgfalts- und Rechenschaftspflicht bei vergleichbaren Optionen ist die wahre Stärke dieser strategischen Investition. Die langfristigen Wachstumsoptionen und Möglichkeiten der Weitergabe, die St. Lucia bietet, können für internationale Investoren einen kontinuierlichen und exponentiellen Wert darstellen.“

Im Mai war St. Lucia das erste karibische Land, das als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie für eine begrenzte Zeit eine neue Investitionsoption ankündigte. Um sich über die Option COVID-19 Relief Bond, die bis zum 31. Dezember 2020 läuft, für die Staatsbürgerschaft zu qualifizieren, muss eine Person eine Mindestinvestition von 250.000 USD in eine unverzinsliche Staatsanleihe tätigen, die fünf Jahre lang gehalten werden muss.

Premierminister Chastanet erklärt, dass die Einnahmen aus dem Programm in einen nationalen Wirtschaftsfonds fließen, der von einem unabhängigen Gremium verwaltet wird und für den Aufbau von Kapazitäten, den Schuldenabbau und Kapitalinvestitionen in St. Lucia verwendet werden. „Alles, worauf sich das Land vor COVID konzentrierte, ist jetzt noch relevanter geworden: Investitionen in Bildung, Aufbau einer E-Government-Plattform, Vereinfachung des Steuersystems, Investitionen in die Infrastruktur, Modernisierung der Sicherheitskräfte und des Justizsystems sowie Erweiterung des Tourismusangebots. Das Programm „Citizenship-by-Investment“ kann eine wichtige Finanzierungsquelle sein, die uns dabei hilft, diese Entwicklungen zu erleichtern. Aus diesem Grund arbeiten wir kontinuierlich und mit Nachdruck mit wichtigen externen Interessenvertretern, einschließlich Regierungen und supranationalen Organisationen, zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Investoren den internationalen Marktzugang behalten, der ihre anfängliche Investitionsentscheidung bestimmt hat.“

Pressekontakt:

Tajma Brown
St. Lucia Citizenship-by-Investment Unit
media@cipsaintlucia.com
+1-758-458-6050
www.cipsaintlucia.com

Original-Content von: St. Lucia Citizenship-by-Investment Unit übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

St. Lucia übersteht den COVID-Sturm, da gute Regierungsführung das Vertrauen der internationalen Anleger stärkt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.