Forrester gibt vollständiges Konferenzprogramm des Summit EMEA 2020 bekannt

24.09.2020 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) – Die virtuelle Veranstaltung bietet B2B-Führungskräften die neuesten Marktforschungsergebnisse zur Entwicklung einer stabilen Wachstumsstrategie für Unternehmen für das Jahr 2021 und danach

Forrester (Nasdaq: FORR) hat heute die Agenda für den Summit EMEA 2020 bekannt gegeben. Die renommierte B2B-Veranstaltung des Unternehmens für Vertrieb, Marketing und Produktführer, findet von 5. bis 7. Oktober 2020 virtuell als Live-Event statt. Die Veranstaltung widmet sich spezifischen Herausforderungen, denen B2B-Führungskräfte in Europa gegenüberstehen. Ziel ist es, sie bei der Anpassung, Planung und Entwicklung neuer Strategien zu unterstützen, um in unsicheren Zeiten weiter erfolgreich zu sein.

Mit fünf Keynotes, mehr als 40 Sessions und sieben rollenbasierten Tracks bietet der Summit EMEA Einblicke in sich ändernde Käufererwartungen und stellt neue Markteinführungsmodelle vor, mit denen Vertriebsführungskräfte die Umsatzgenerierung beschleunigen können. Analysten präsentieren Strategien, mit denen sich Führungskräfte besser an Peers ausrichten können. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung ein Programm zur Führungskräfteentwicklung. In dessen Rahmen lernen die Teilnehmer erforderliche Fähigkeiten, um angesichts ständiger Veränderungen zu führen. Außerdem bietet der Summit EMEA exklusive Austauschmöglichkeiten für Executives per Einladung, sowie B2B-Zertifizierungssitzungen, in denen sich Teilnehmer mit bestimmten Themen genauer auseinandersetzen können. Die Teilnehmer haben außerdem Zugang zu tiefergehenden Austausch- und Networking-Möglichkeiten mit Branchenkollegen und Analysten.

„Bei all der Unsicherheit, die die Unternehmen im Zusammenhang mit der COVID-19-Krise erlebt haben, ist es für B2B-Experten wichtiger denn je, neue Wege des Netzwerkens zu erschließen“, erklärt Isabel Montesdeoca, Vice President und Group Director bei Forrester. „Um in diesem schnelllebigen Umfeld erfolgreich zu sein, müssen die Unternehmen verschiedene Ansätze ausprobieren. Diese Konferenz bietet Führungskräften praktisch umsetzbare Erkenntnisse, die ihnen helfen, auch 2021 und danach erfolgreich zu sein.“

Forrester wird Sage mit der Return on Integration (ROI)-Ehrung auszeichnen. Malvern Panalytical, Eaton, Orange Business Services, Ricoh Europe, SAP Concur und SAS werden ihrerseits mit dem Programm des Jahres (POY)-Award ausgezeichnet. Die gewürdigten Unternehmen erzielten eine starke Vertriebs-, Marketing- und/oder Produktausrichtung, verbesserten die Unternehmensleistung und erzielten über ihre umsatzgenerierenden Funktionen starke Ergebnisse.

Keynotes und Special Sessions im Überblick:

- The Essential Secrets of Talking to Executives: Die wichtigsten Geheimnisse im Gespräch mit Führungskräften: Effektive Kommunikation mit Führungskräften, um Ressourcen zu sichern und Veränderungen voranzutreiben.  - The Future of B2B Buying: Die Zukunft des B2B-Einkaufs: Lernen Sie mehr über Umweltfaktoren, die zu Veränderungen beim B2B-Kauf führen, und wie die Planung optimiert werden kann, um Käufer anzusprechen.  - Building Resilient Plans Across the Revenue Engine: Ausfallsichere Pläne als Umsatzträger: Ermitteln von Merkmalen für ausfallsichere Umsatzplanung und die Weiterentwicklung der Umsatzträger.  - Driving More Efficient Revenue Generation in an Uncertain World. Effizientere Umsatzgenerierung in einer unsicheren Welt: Wie Sie den Markteinführungsansatz umwandeln, Käufer begeistern und den Umsatz effizienter steigern können.  - In the Age of the Customer, Why Is B2B Measurement All About Us? Warum dreht sich bei B2B-Bewertungen im Zeitalter der Kundenorientierung alles um uns? Erstellen eines Playbooks, um das Käufererlebnis in einen Wettbewerbsvorteil umzuwandeln.  - Profiles in Courage: B2B-Führungskräfte sprechen über Karriereentscheidungen und Wendepunkte, die ihnen zum Erfolg verholfen haben und teilen ihre größten Herausforderungen und wie sie diese gemeistert haben. 

Informationen zum Summit EMEA 2020:

- Hier finden Sie die vollständige Agenda und Rednerliste - Anmeldung zum Summit EMEA 2020 - Als Kunde können Sie Einzelsitzungen mit Analysten buchen - Interessierte Pressevertreter wenden sich bitte an press@forrester.com - Diskutieren Sie in den sozialen Medien unter #SDSummit mit 

Informationen zu Forrester

Forrester (Nasdaq: FORR) ist eines der einflussreichsten Forschungs- und Beratungsunternehmen der Welt. Wir arbeiten mit Führungskräften im Bereich Unternehmen und Technologie zusammen, um kundenorientierte Visionen, Strategien und Aktivitäten zu entwickeln, die Wachstum fördern. Die Erkenntnisse von Forrester basieren auf jährlichen Umfragen bei mehr als 690.000 Verbrauchern und Führungskräften weltweit, strengen und objektiven Methoden und dem Know-how unserer innovativsten Kunden. Durch firmeneigene Forschung, Daten und Analysen, maßgeschneiderte Beratungsangebote, exklusive Peer-Groups, Zertifikate und Veranstaltungen revolutionieren wir das Wachstum von Unternehmen im Zeitalter der Kundenorientierung. Weitere Informationen finden Sie auf forrester.com.

Pressekontakt:

Michael Burner,mburner@forrester.com

Original-Content von: Forrester übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Forrester gibt vollständiges Konferenzprogramm des Summit EMEA 2020 bekannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.