AIMMO startet den Beta-Service „AIMMO Enterprise“, eine einfache, webbasierte Daten-Labeling-Plattform

23.09.2020 |  Von  |  Presseportal

Seongnam, Südkorea (ots/PRNewswire) –

- Eine webbasierte Plattform für die unkomplizierte Datenannotation ohne Installation  - Kostenloser Testservice von der Planung von Labeling-Projekten bis hin zur Verwaltung von Ergebnisdaten 

Der Anbieter von KI-Daten-Labeling-Lösungen AIMMO (CEO – Seungtaek Oh) brachte die Beta-Version AIMMO Enterprise heraus, eine webbasierte Kollaborationsplattform zur Kennzeichnung (Labeling) von KI-Trainingsdaten. Bei Anmeldung auf der Website ist AIMMO Enterprise kostenlos erhältlich – https://aimmo.co.kr/.

Die benutzerfreundliche Schnittstelle von AIMMO Enterprise ermöglicht die unkomplizierte Datenannotation ohne Installation oder Codierungsverfahren. Die Plattform von AIMMO ist eine bahnbrechende Entwicklung im Bereich von Daten-Labeling-Lösungen – Projektplanung, Mitgliedereinladung, fortgeschrittene Labeling-Tools und Datenverwaltung.

Die Lösung dient der Produktivitätssteigerung bei Daten-Labeling-Projekten, indem Aufgaben mit Slack-ähnlichen Funktionen gesteuert und die Kosten für die Personalverwaltung gesenkt werden. Die Plattform konzentriert sich auf Trainingsprogramme für Labeling, Projektfortschritts-Dashboards, Wiederherstellung von Datenhistorien und Messaging-Dienste für alle Mitglieder im Datenteam. AIMMO Enterprise zielt auf eine größere Genauigkeit und Effizienz bei der Erstellung von Grundwahrheitsdaten für die KI-Modellbildung ab, wobei es sich auf seine langjährige Erfahrung im Daten-Labeling und Partnerschaften unter anderem mit Hyundai Motors, Korea Land and Geospatial Informatix Corporation, Kyunggi Autonomous Driving Center und Korea Electronics Technology Institute stützt.

„Die Landschaft der KI-Industrie hat sich rasch verändert und der Bedarf an Trainings- und Labeling-Daten ist gestiegen“, so AIMMO. „Als unkomplizierte Self-Service-Datenplattform für größere Agilität, Genauigkeit und Effizienz entspricht AIMMO Enterprise den Anforderungen der KI-Industrie.“

Neben AIMMO Enterprise bietet AIMMO außerdem AIMMOs Annotation Workforce Service – einen vollständig verwalteten Labeling-Dienst von der Projektplanung bis hin zur Qualitätssicherung. Das AIMMO-Team aus Labelern und Datenwissenschaftlern hat auf einer Reihe von Gebieten tiefgehendes Know-how gesammelt – autonomes Fahren, Robotik und Bilderkennung. Die Mission von AIMMO besteht in der Unterstützung der Machine-Learning- und KI-Community mit AIMMO Enterprise und Workforce Service.

AIMMO Co., Ltd.

Das 2016 in Südkorea gegründete AIMMO ist ein wachstumsstarker Anbieter von KI-Daten-Labeling-Lösungen in Form von AIMMO Enterprise und Workforce Service. AIMMO Enterprise ist eine webbasierte Self-Service-Plattform für das Management von Daten-Labeling-Projekten, wohingegen es sich bei AIMMOs Annotation Workforce Service um eine schlüsselfertige Lösung mit einem kompetenten Labeler-Team handelt. AIMMO hat robuste Computer-Vision-Annotationsfähigkeiten entwickelt, unter anderem – jedoch ohne Beschränkung auf – Sensorfusion und 3D-Punktwolke.

https://aimmo.co.kr/

Pressekontakt:

Doyle Chung / Head of Global Sales Team / doyle@aimmo.co.kr
Dohee Han / Global Sales Manager / alina@aimmo.co.kr
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1277973/IMG1__AIMMO_Enterprise_platform_with_the_project_management_functions.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1277974/IMG2__AIMMO_Enterprise_labeling_studio_view.jpg
PDF – https://mma.prnewswire.com/media/1277975/200911_AIMMO_Press_Kit_ver_2_eng.pdf

Original-Content von: AIMMO übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

AIMMO startet den Beta-Service „AIMMO Enterprise“, eine einfache, webbasierte Daten-Labeling-Plattform

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.