Microland und Microshare unterzeichnen globales Vertriebsabkommen für Smart Facilities-Lösungen, die in Pandemie-Zeiten eine sichere Rückkehr zur Arbeit ermöglichen

15.09.2020 |  Von  |  Presseportal

Philadelphia (ots/PRNewswire) – Microshare Inc., ein Pionier auf dem Gebiet der Arbeitsplatz- und Smart Facilities-Datenfähigkeiten, hat eine globale Vertriebs- und Systemintegrationsallianz mit dem führenden IT-Infrastruktur-Dienstleistungsunternehmen Microland Ltd. unterzeichnet. Durch diese Partnerschaft wird Microland Lösungen für Unternehmen, Regierungen und andere Institutionen anbieten, die inmitten der globalen Pandemie wieder sicher zur Arbeit zurückkehren wollen.

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Microland Kunden weltweit Lösungen anbieten, die Microshare’s Internet of Things (IoT) Clean = Safe-Lösungen nutzen. Diese Lösungen umfassen die universelle Kontaktverfolgung, Belegungsüberwachung, vorausschauende Reinigung und andere Funktionen, die die Widerstandsfähigkeit von Unternehmens- und Regierungsimmobilienportfolios erhöhen.

Karthikeyan Krishnan, Senior Vice President und Geo Head – EMEA, Microland, erklärte: „In diesen beispiellosen Zeiten suchen Unternehmen nach einbruchsicheren, kostengünstigen und einfach zu implementierenden Lösungen. Wir freuen uns sehr, mit Microshare zusammenzuarbeiten, um Unternehmen, die ihren Mitarbeitern ein sicheres und komfortables Umfeld für den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt bieten wollen, kontaktlose intelligente Lösungen zu liefern, die IoT und fortschrittliche Analysen nutzen. Microland ist bestrebt, die Tätigkeiten der weltweit größten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen mit digitalen Zwillingslösungen für ‚Sensing-as-a-Service‘ für die Zeit nach der Pandemie zu verändern.“

Manjanath Nayak, Senior Vice President – US Customer Success und Global Head of IIoT, Microland, fügte hinzu: „Nach der COVID-19-Pandemie wird ein umfassender und skalierbarer Ansatz erforderlich sein, um die Belegschaft und die Anlagen sicher wieder in Produktion zu bringen. Durch diese strategische Partnerschaft werden gemeinsame Lösungen zum Einsatz kommen, die die Arbeitsräume mithilfe von Technologien der nächsten Generation neu kalibrieren werden. Microland beabsichtigt, die Fähigkeiten von Microshare mit seiner IT-Infrastruktur und seiner IIoT-Expertise zu kombinieren, um seinen Kunden ganzheitliche Lösungen zu bieten.“

„Niemand weiß genau, was die ’neue Normalität‘ mit sich bringen wird“, sagt Ron Rock, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Microshare. „Wir wissen aber, dass es nicht länger akzeptabel ist, eine Einrichtung voller Menschen – seien es Angestellte, Mieter, Bewohner oder Kunden – als ein reaktionsträges Gebilde aus Stein und Mörtel zu behandeln. Gemeinsam schaffen Microshare und Microland die Daten, die diese Einrichtungen in lebende, atmende Werte verwandeln, komplett mit den Vitalparametern, die den Leitern der Einrichtungen sagen, was in ihrem Gebäude vor sich geht.“

Die Nachfrage nach den Smart Facilities-Lösungen von Microshare, die zur Sicherheit von Mitarbeitern, Kunden und Mietern beitragen, ist seit dem Auftreten des COVID-19-Virus im ersten Quartal 2020 rapide gestiegen. Sowohl Microshare als auch Microland sind davon überzeugt, dass ein umfassender Ansatz für Lösungen, die sich mit dem Wohlbefinden in Gebäuden befassen, die unmittelbaren Bedenken ihrer Kunden in Bezug auf Sicherheit, Haftung und Unternehmensverantwortung ausräumen und ihnen langfristig helfen wird, Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit aufzubauen.

„Der globale Charakter der Herausforderung, vor der Unternehmen, Regierungen und andere, die Gewerbeimmobilien betreiben, derzeit stehen, verlangt, dass wir die Geschäftsbeziehungen von Microshare maximal ausbauen“, fügt Ron Rock hinzu. „Wir haben einem eingreifenden und schnell einsetzbaren Lösungssatz den Vorrang gegeben, der leicht auf die Bedürfnisse einer Welt zugeschnitten werden kann, die gerne wieder arbeiten möchte, egal ob es sich dabei um Handelsbüros, Universitätsgelände, Krankenhäuser oder Fabriken handelt. Wir haben das Gefühl, dass Microland perfekt positioniert ist, um dazu beizutragen, dass diese Ziele weltweit umgesetzt werden können.“

Über Microland

Microland’s Bereitstellung von Digitaltechnik und „Making Digital Happen“ ermöglicht es der Technologie, mehr zu leisten und weniger einzudringen. Wir erleichtern den Unternehmen die Einführung der digitalen Infrastruktur der nächsten Generation. Wir ermöglichen dies durch unsere Expertise auf dem Gebiet der Cloud- und Datenzentren, Netzwerke, Digital Workplace, Cybersicherheit und industriellem IoT – und stellen so sicher, dass die Leistung vorhersehbar, zuverlässig und stabil ist. Lesen Sie mehr unter https://www.microland.com/

Über Microshare

Microshare(TM) und unsere Wiederverkäufer bieten „Sensing-as-a-Service“ und digitale Zwillingsfunktionen für multinationale Kunden in den Bereichen Gewerbeimmobilien, Gesundheitswesen, Fertigung und anderen Sektoren. Unsere Clean=Safe-Lösungen für Smart Facilities nutzen sorgfältig kuratierte IoT-Daten, um bisher verborgene Erkenntnisse in Bezug auf Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit ihrer Einrichtungen zu gewinnen. Microshare ist ein stolzes Mitglied der LoRa Alliance®. Lesen Sie mehr unter https://www.microshare.io/

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/965328/Microland.jpg

Pressekontakt:

Indusekhar Chandrasekhar
IndusekharCV@microland.com
+91-9880915040

Original-Content von: Microland übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Microland und Microshare unterzeichnen globales Vertriebsabkommen für Smart Facilities-Lösungen, die in Pandemie-Zeiten eine sichere Rückkehr zur Arbeit ermöglichen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.