Global Beauty and Wellness Awards 2020 – Nominierungen können eingereicht werden

08.09.2020 |  Von  |  Presseportal

London (ots/PRNewswire) – Nadja Swarovski leitet die Jury

Top-Kosmetik- und Lebensmittelprodukte oder Hoteldienstleistungen würden oft mehr Aufmerksamkeit verdienen. Die Global Beauty & Wellness Awards (GBWA) helfen Innovatoren, zum Renner in ihrer Branche zu werden und sie informieren Konsumenten über die neuesten Trends.

Die GBWA sind eine wahrhaft globale und unabhängige Auszeichnung, die von einer hoch angesehenen Jury unter der Leitung von Nadja Swarovski, Vorstandsmitglied des globalen Hauses für feine Schmuck- und Kristallkreationen, vergeben wird. Weitere Jurymitglieder wie Aseem Puri, internationaler CMO von Unilever und einer der 100 besten Marketing-Profis der Welt, stärken das Prestige der Auszeichnung. Die Gesamtheit der Unternehmen in der Kosmetik-, Körperpflege-, Bio-Lebensmittel- und Nahrungsergänzungsindustrie, Hotels mit Wellness-Dienstleistungen sowie Erfinder neuer Fitnesstechnologien werden dazu angehalten, sich für die GBWA zu bewerben.

Warum bevorzugen Marken die GBWA?

Ähnlich wie die Nobelpreise in der Wissenschaft, basieren die Global Beauty & Wellness Awards auf einem Auszeichnungssystem, das Leistungen honoriert. Branchenexperten schätzen an den GBWA, dass sie Marken eine einzigartige und seltene USP bescheren. Der Marktwert für Finalisten oder Preisträger, die auch ein prestigeträchtiges Etikett auf Produktverpackungen anbringen können, birgt einzigartige Wachstumschancen für Marken in sich, sowohl offline als auch online.

Eine prestigeträchtige Auszeichnung

Weitere Jurymitglieder sind Henrik Mansson, ehemaliger globaler SVP HR der Mövenpick Hotels & Resorts, ebenso wie weitere ehemalige und aktuelle internationale Führungskräfte der „FMCG“-Branche, wie Führungskräfte der Vorstandsebene von Reckitt Benckiser, einem globalen Hotelimmobilieninvestor, der das Meridien Hotel in seinem Portfolio hält, eine bekannte US-amerikanische Beauty-Bloggerin und die Präsidentin und Gründerin der Wellness Tourism Association.

Nominierungen für Produkte können ab sofort bis Ende September entgegengenommen werden. Mitte Oktober werden die Entscheidungen getroffen und eine Online-Preisverleihung ist für Anfang November geplant.

Details:www.thegbwa.com

Die GBWA sind die einzigen globalen Auszeichnungen für die Kosmetik-, Körperpflege-, Wellness-, Fitness-, Bio-Lebensmittel- und Nahrungsergänzungsmittelindustrie, die gänzlich unabhängig von Unternehmenssponsoren oder Medienunternehmen sind. Die Vergabe der Auszeichnungen basiert allein auf Leistung. Das Team für die Vergabe der Auszeichnungen und für die Durchführung des Projekts wird unterstützt von der in Dublin ansässigen Follow Me Agency, Veranstalter des zweitgrößten derartigen Events für Influencer in Europa, den „Beauty & Trend Festival and Awards“, Amcity B.V. in Holland und der Global Wellbeing Society, einem gemeinnützigen Unternehmen in London, mit Teammitgliedern aus Großbritannien, den Niederlanden, Mexiko und Ungarn.

Video – https://www.youtube.com/watch?v=aBT7D34OoNQ

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1247364/Global_Beauty_Wellness_Awards_2020.jpg

Pressekontakt:

hello@thegbwa.com

Ingrid Paola Miranda Marin: ingrid.m@thegbwa.com
+1 800 655 0034
+55 113 197 6514
+36 70 797 1230
Skype: Die Global Beauty & Wellness Awards
https://thegbwa.com/contact/

Original-Content von: The Global Beauty & Wellness Awards übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Global Beauty and Wellness Awards 2020 – Nominierungen können eingereicht werden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.