Yahsat stärkt Thurayas Fähigkeiten der nächsten Generation durch Einsatz von mehr als 500 Millionen US-Dollar

27.08.2020 |  Von  |  Presseportal

Abu Dhabi, Vae, und Toulouse, Frankreich (ots/PRNewswire) – – Airbus entschied sich für die Errichtung des „Thuraya 4-NGS“, eines L-Band-Mobilfunksystems der nächsten Generation

– Zukünftiges System wird die Abdeckung erweitern, die Geschwindigkeiten erhöhen sowie Produkte und Lösungen transformieren

– Investitionen werden die Führungsrolle von Yahsat und Thuraya in der Branche für kommerzielle und staatliche Lösungen in den EMEA- und APAC-Regionen stärken

Airbus wurde von der Al Yah Satellite Communications Company (Yahsat), dem weltweit führenden Satellitenbetreiber der VAE, für den Bau von Thuraya 4-NGS ausgewählt, des Mobilfunksystems der nächsten Generation, das die kontinuierliche Weiterentwicklung des L-Band-Geschäfts von Thuraya vorantreiben wird. Thuraya 4-NGS wird höhere Kapazitäten und Flexibilität bieten und gleichzeitig die Kapazität und Abdeckung in ganz Europa, Afrika, Zentralasien und dem Nahen Osten erhöhen, um allen Kundensegmenten, einschließlich Verteidigung, Regierung und Unternehmen, Mobilitätslösungen der nächsten Generation zu bringen.

Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Verpflichtung von Yahsat, Thuraya zu transformieren und sein System der nächsten Generation einzuführen, was eine komplette Überholung seiner Plattformen im Weltraum und auf der Erde beinhaltet und eine neue Reihe von Dienstleistungen, Produkten und Lösungen in einem größeren Abdeckungsbereich ermöglichen wird. Die neuen Funktionen werden die Führungspositionen in vielen strategischen Produktlinien bestimmen, wie beispielsweise maritime, IoT- und Datenlösungen, die ein breites Spektrum an Durchsatzkapazitäten und die höchsten auf dem Markt verfügbaren Geschwindigkeiten bieten, während gleichzeitig Thurayas Dominanz auf dem MSS-Sprachmarkt gestärkt wird.

Thurayas System der nächsten Generation wird Kunden, Servicepartnern, Hardwareherstellern und Integratoren eine Welt voller Möglichkeiten bieten, das Benutzererlebnis zu Land, See und Luft verbessern und viele Kundensegmente unterstützen, darunter Behörden, Endverbraucher und Unternehmen.

Darüber hinaus wird ein fortschrittliches Portfolio von Lösungen zur Unterstützung von Nutzern in Regierungsstellen und in der Verteidigung Thurayas Führungsposition auf diesem Markt sowohl in den VAE als auch auf regionaler und globaler Ebene stärken. In der Zwischenzeit werden alle bestehenden Produkte und Dienstleistungen von Thurayas Segmenten im Weltraum und auf der Erde weiterhin unterstützt, was die Kontinuität der Dienstleistungen während und nach dem Transformationsprogramm ermöglicht.

Diese jüngste Zusage von Yahsat geht von einer engagierten Gesamtinvestition von weit über 500 Millionen US-Dollar aus, und weitere Investitionen werden in den kommenden Jahren erwartet, unter anderem für die Ausführung seiner Option mit Airbus zum Aufbau von Thuraya 5-NGS (eines zusätzlichen Satelliten, der identisch mit Thuraya 4-NGS ist), um seine Abdeckung und seine Fähigkeiten in der Region des Asien-Pazifik-Raums zu stärken.

Khaled Al Qubaisi, Vorstandsvorsitzender von Yahsat und CEO von Mubadala Aerospace, Renewable Resources & ICT, erklärte: „Der Einsatz von einer halben Milliarde US-Dollar wird unsere Position als Marktführer, Pionier und bahnbrechendes Unternehmen bekräftigen. Wir schaffen ein Mehrzweck- und flexibles Satellitenökosystem, das auf Wachstum und zukünftige Diversifizierung abgestimmt ist, und Thuraya 4-NGS ist ein wichtiger Meilenstein bei unserer fortlaufenden Mission, fortschrittliche und dennoch erschwingliche Satellitenlösungen mit der Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit auf einem Spitzenniveau der heutigen Technologie zu bieten.“

Ali Al Hashemi, CEO von Thuraya und General Manager von Yahsat Government Solutions (YGS), fuhr fort: „Thuraya 4-NGS stellt eine bedeutende Weiterentwicklung unserer L-Band-Fähigkeiten dar und ermöglicht ein breiteres Spektrum an interoperablen FSS/MSS-Lösungen für Thuraya- und YGS-Kunden. Dies wird für die Bereitstellung überlegener Verteidigunglösungen wie etwa der Kommunikation bei militärischen Einsätzen für unsere staatlichen Benutzer von entscheidender Bedeutung sein und gleichzeitig ein vollständiges MSS-Portfolio für alle unsere aktuellen und zukünftigen Kunden und Partner bieten, um die nächste Phase der Innovation und des Wachstums voranzutreiben.“

Jean-Marc Nasr, Head of Airbus Space Systems, sagte: „Aufbauend auf einer Beziehung mit Yahsat, die schon seit mehr als zehn Jahren besteht, ist unsere Auswahl ein Beweis für die Innovation und technische Exzellenz der geostationären Satelliten von Airbus. Thuraya 4-NGS wird nicht nur elektrisch betrieben, sondern wird auch von unserer neuesten Nutzlasttechnologie profitieren, die im Laufe ihrer Lebensdauer in der Umlaufbahn mehr Flexibilität und Anpassungsfähigkeit bietet. Das neue Projekt von Yahsat stärkt die Position von Airbus Defence and Space als weltweite Nummer Eins bei elektrischen Antriebssatelliten.“

Basierend auf der hochmodernen, vollständig elektrischen Airbus-Plattform Eurostar Neo wird Thuraya 4-NGS eine große, 12 Meter hohe L-Band-Antenne und eine Nutzlast mit Verarbeitung an Bord umfassen, die eine fortschrittliche Routing-Flexibilität von bis zu 3200 Kanälen mit dynamischer Leistungszuweisung über eine große Anzahl von Spotbeams bietet. Die Betriebsaufnahme ist für 2024 geplant.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1225048/Thuraya_Telecommunications_Company.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1225075/Thuraya_Logo.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1225047/Yahsat_Logo.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1225046/Airbus_Logo.jpg 

Pressekontakt:

Ahmed Al Shamsi
aomran@yahsat.ae
+971 2 5076186

Original-Content von: Thuraya Telecommunications Company übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Yahsat stärkt Thurayas Fähigkeiten der nächsten Generation durch Einsatz von mehr als 500 Millionen US-Dollar

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.