Mit ERA zero waste betritt das alte System des Milchmanns in neuem Gewand den DACH Markt

21.08.2020 |  Von  |  Presseportal

Berlin (ots/PRNewswire) – Crowdfunding bei Kickstarter: bit.ly/erazerowaste

ERA zero waste ist das erste Unternehmen in der DACH Region, das dem Milchmann System wieder neues Leben einhaucht. Es liefert hochwertige Pflegeprodukte in nachhaltigen Verpackungen.

302 Millionen Tonnen Verpackungsabfall weltweit stellten 2017 einen neuen Rekord dar. Die Pandemie trug maßgeblich zu diesem Trend bei. „Dies wurde während der Quarantäne in unseren überfüllten Mülleimern sichtbar“, sagt Livia Zimermann, Mitbegründerin von Era Zero Waste

Gleichzeitig ist der Verzicht auf Verpackungen zu einer Bewegung geworden – weltweit gibt es mehr als 4500 Unverpacktläden; in Deutschland ist die Zahl seit dem letzten Jahr um das Zehnfache gestiegen (Unverpackt e.V., 2020). Die Besorgnis der Bevölkerung über die Müllproblematik ist offensichtlich.

„Ich wollte nachhaltiger konsumieren, aber meine Pflegeprodukte selber herzustellen oder verpackungsfrei einzukaufen erschien mir zu aufwendig.“, sagt Livia Zimermann, Mitgründerin von Era Zero Waste. „Aus dieser Erfahrung entstand die Mission von Era: es für alle einfach zu machen, abfallfrei zu leben und etwas zu bewirken.“

- Era Zero Waste ist ein E-Commerce-System, das es ermöglicht mit weniger Abfall zu leben, - den weltweiten Plastik-Wahnsinn zu verlassen - ohne auf Komfort und Produktqualität verzichten zu müssen.   - Das System ist inspiriert vom deutschen Pfandsystem und dem alten Milchmann-Modell. Die Produkte von Era werden beim Kunden zu Hause nachgefüllt, entweder durch eine mobile Nachfüllstation oder klimaneutrale Post. Das System von Era Zero Waste ist wie Online-Shopping, jedoch mit nachfüllbarer Verpackung. ERA Kunden können somit bequem von Zuhause aus einen positiven Einfluss auf die Welt ausüben.   - ERA bringt zunächst 6 Körperpflegeprodukte auf den Markt, die in Dänemark nach den höchsten Standards der Naturkosmetik hergestellt werden.Die Flaschen werden aus zurückgewonnenen Plastik aus dem Meer hergestellt. 

Im Vergleich zu Business-as-usual haben Lösungen der Kreislaufwirtschaft, wie z.B. Era Zero Waste, „das Potenzial, die jährliche Menge an Kunststoffen, die in unsere Ozeane gelangen, um 80% zu reduzieren, die Treibhausgasemissionen um 25% zu senken, Einsparungen von 200 Milliarden US-Dollar pro Jahr zu erzielen und bis 2040 700.000 zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen“. (Ellen-MacArthur-Stiftung, 2020)

Über:

Era Zero Waste ist ein E-Commerce-System zum einfachen Konsum von Pflegeprodukten ohne Einwegverpackung. Wir beginnen mit unserer eigenen Marke von hochwertigen nachhaltigen Körperpflege- und Reinigungsprodukten, die vor Ihrer Haustür in Europa, USA und Kanada nachgefüllt werden.

Wir sind 3 Gründerinnen und ein starkes Team von Freiwilligen mit Sitz in Berlin. Wir werden unter anderem vom Europäischen Sozialfonds und vom Berliner Senat finanziert.

Video – https://mma.prnewswire.com/media/1231671/Era_Zero_Waste_campaign.mp4

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1231670/Era_Zero_Waste_Logo.jpg

Original-Content von: Era Zero Waste übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Mit ERA zero waste betritt das alte System des Milchmanns in neuem Gewand den DACH Markt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.