Oryx Stainless Group sichert sich 80-Millionen-Euro-Kreditlinie

10.08.2020 |  Von  |  Presseportal

Mülheim an der Ruhr (ots) – Die Oryx Stainless Group hat einen weiteren wichtigen Meilenstein in ihrer Finanzstrategie markiert: Der Rohstoffhändler sicherte sich eine Kreditlinie im Volumen von 80 Millionen Euro und löst so eine bestehende syndizierte Linie im Volumen von 100 Millionen Euro ab. Das Kreditvolumen wurde reduziert, weil das Unternehmen im thailändischen Bankenmarkt eine innovative Borrowing Base-Finanzierung platzieren konnte, mit der der verbleibende Teil der Linie refinanziert wird. Die Kreditlinien dienen der Finanzierung des Working Capitals.

Insgesamt beteiligen sich erneut sechs Kreditinstitute an der syndizierten Kreditvereinbarung: HSBC fungiert als alleiniger Bookrunner und Mandated Lead Arranger; darüber hinaus sind die Commerzbank, die DZ Bank und die Rabobank (Mandated Lead Arranger) sowie die NRW Bank und die Sparkasse Düsseldorf (Lead Arranger) an Bord.

Die 1990 gegründete Oryx Stainless Group mit der Konzernmutter Oryx Stainless Holding B.V. zählt zu den weltweit führenden Handelsorganisationen für Rohstoffe zur Produktion hochwertiger Edelstähle. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit des Unternehmens liegt im Handling und in der Aufbereitung von Edelstahlschrotten zu Oryx Stainless Blends. Diese für die jeweiligen Edelstahlproduzenten individuell abgestimmten Sekundärrohstoffmischungen ersetzen vor allem Primärrohstoffe.

HSBC Deutschland

HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe, einer der führenden Geschäftsbanken der Welt. Sie ist die „Leading International Bank“ und verfügt über ein Netzwerk in mehr als 70 Ländern weltweit, die für über 90 Prozent der Weltwirtschaftsleistung stehen. Kunden von HSBC Deutschland sind Unternehmen, institutionelle Kunden, der öffentliche Sektor und vermögende Privatkunden. Die Bank steht für Internationalität, umfassende Beratungskompetenz, große Platzierungskraft, erstklassige Infrastruktur und Kapitalstärke. Die Note „AA- (Stable)“ ist das beste Fitch-Rating einer privaten Geschäftsbank in Deutschland. HSBC Deutschland, die als HSBC Trinkaus & Burkhardt AG firmiert, wurde im Jahr 1785 gegründet und beschäftigt in Düsseldorf und an elf weiteren Standorten mehr als 2.800 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

Roland Mauss
Oryx Stainless
Telefon +49 208 58 09 0
mauss@oryx.com

Grit Beecken
HSBC Deutschland
Telefon +49 211 910-1491
grit.beecken@hsbc.de

Original-Content von: Oryx Stainless AG übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Oryx Stainless Group sichert sich 80-Millionen-Euro-Kreditlinie

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.