Kat Von D zieht sich zurück und verkauft Eigentümeranteile von Kat Von D Beauty, um sich ihrer veganen Schuh-Kollektion und einer Musik-Tournee zu widmen — KENDO BRANDS übernimmt die verbliebenen Anteile und benennt die Marke in KVD Vegan Beauty um

16.01.2020 |  Von  |  Presseportal

San Francisco (ots/PRNewswire) – Nach 12-jähriger Partnerschaft wird KENDO alleiniger Motor der veganen Kosmetik-Marke

Die Marke engagiert sich weiter für hochwertiges, veganes, tierversuchsfreies Makeup

Kat Von D Beauty gab heute bekannt, dass sich die Gründerin Kat Von D komplett von der Marke zurückzieht, um sich anderen künstlerischen Aufgaben zuzuwenden (insbesondere ihrer veganen Schuh-Kollektion und ihrem demnächst erscheinenden Album). Damit ist KENDO alleiniger Inhaber und treibende Kraft hinter der Kosmetik-Kollektion. Ab sofort wird die Marke unter dem Namen KVD Vegan Beauty firmieren.

Erleben Sie die interaktive Multichannel-Pressemitteilung hier: https://www.multivu.com/players/English/8664451-kat-von-d-departs-from-namesake-brand-kendo-kvd-vegan-beauty/

Das Unternehmen wird sein derzeitiges Produktangebot aufrechterhalten, aber daneben auch neue, innovative, hochwertige, vegane und tierversuchsfreies Makeup-Produkte für Verbraucherinnen und Verbraucher rund um den Globus entwickeln. KVD Vegan Beauty wird auch in Zukunft Werte wie Selbstentfaltung und Mitgefühl hochhalten und wird weiterhin nach Möglichkeiten für neue, begeisterungswürdige Kooperationen mit Entertainern, Marken, Kunst- und Tierschutz-Organisationen Ausschau halten. Der Aufbau der Marke KVD Vegan Beauty und seiner weltbekannten Produkte sind das Ergebnis einer 12 Jahre währenden Partnerschaft zwischen Kat Von D und KENDO.

David Suliteanu , CEO von KENDO, sagte dazu:

„Ich möchte Kat dafür danken, dass sie gemeinsam mit uns die Kosmetik-Branche verändert hat. Die Produkte, die wir gemeinsam erschaffen haben, konnten der Zeit standhalten und sind mittlerweile Ikonen. Zusammen mit seinem globalen Einzelhandelspartner SEPHORA freut sich KENDO darauf, KVD Vegan Beauty unter der Führung von KENDO als Eigentümer und richtungsweisendes Unternehmen weiter wachsen sehen zu dürfen. Wir sind vollständig darauf vorbereitet, das Wachstum und die Entwicklung der Marke, bei den Produkten wie bei der Vermarktung, fortzusetzen. Für 2020 und darüber hinaus haben wir eine extrem starke Produkt-Pipeline aufgebaut. Das Team von KENDO, das auch schon mit KVD Vegan Beauty Geschichte geschrieben hat, steht bereit, das zu wiederholen.“

Kat Von D , Gründerin und Künstlerin, erklärte ihre Entscheidung:

„In den letzten Jahre hat sich bei mir unglaublich viel verändert. Wie viele wissen, habe ich meinen wunderschönen kleinen Jungen zur Welt gebracht, habe meine vegane Schuh-Kollektion gestartet und jetzt bereite ich gerade die Veröffentlichung meines lang erwarteten Albums im Frühjahr mit einer internationalen Tournee im Anschluss daran vor! So sehr ich mir wünschen würde, das alles, zusätzlich zu meiner Makeup-Kollektion, unter einen Hut bringen zu können, ist mir irgendwann klar geworden, dass ich nicht alles mit voller Kraft machen kann.

Vor diesem Hintergrund habe ich mich als Gründerin entschieden, mich aus dieser Arbeit (und von allen anderen Aufgaben) bei Kat Von D Beauty zurückzuziehen, meine Anteile an der Marke zu verkaufen und alles an KENDO, meinen Partnern in der vergangenen 12 Jahren, zu übergeben. Das war keine leichte Entscheidung, aber nachdem ich alles sorgfältig abgewogen habe, hat sich bei mir der Wunsch durchgesetzt, dass sich die Makeup-Kollektion weiterentwickeln und weiter wachsen soll und KENDO ist für diese Aufgabe wie gemacht.“

Die Marke startete 2008 mit vier roten Lippenstiften. Heute bietet KVD Vegan Beauty mehr als 250 innovative Produkte in fast allen Kosmetik-Segmenten an. Die Marke wird weltweit auf allen wichtigen Märkten in 36 Ländern vertrieben, vor allem bei SEPHORA und unter kvdveganbeauty.com. Seit seiner Gründung hat KVD Vegan Beauty eine Vielzahl von nationalen und internationalen Preisen für innovative und die in ihrer jeweiligen Kategorie besten Produktformeln, für Verpackungen und für sein Marketing erhalten. So stehen mittlerweile auf einer, unvollständigen, Liste mit von der Zeit getesteten und meist verkauften Produkten wie:

- Tattoo Liner, ein weltweit bekanntes Produkt, das unsere Nummer 1    ist  - Everlasting Liquid Lipsticks, die die Revolution bei flüssigen    Lippenstiften ausgelöst haben  - Shade + Light Contour Palette, war Vorreiter bei der    Contouring-Welle  - Go Big or Go Home Mascara, eine vegane Mascara auf Grundlage    pflanzlicher Fette, die für Volumen sorgt  - True Portrait Foundation, eine wirklich leichte, flüssig-pudrige,    leistungsstarke vegane Grundierung  - Lolita, der universelle und heiß geliebte Kastanienenrosenfarbton,    den es für Lippenstifte, Eye- und Lippen-Liner und in den    Eye-Shadow-Paletten gibt 

INFORMATIONEN ZU KVD VEGAN BEAUTY

KVD VEGAN BEAUTY ist eine weltbekannte, global vertriebene, hochwertige, vegane und tierversuchsfreie Kosmetik-Marke, die die Branche seit ihrem Start im Jahr 2008 auf den Kopf gestellt hat – mit 4 hoch pigmentierten, lang anhaltenden, tierversuchsfreien roten Lippenstiften. 2010 haben wir unsere preisgekrönte Nummer 1 – den Eye-Liner Tattoo Liner – erschaffen, der auch heute noch der unerreichte heilige Gral unter den flüssigen Eye-Linern ist. Nachdem wir die Welle bei den flüssigen Lippenstiften angeführt hatten, konnten wir 2016 die Kosmetik-Branche erneut verändern, als wir unsere komplette Kollektion auf eine zu 100 Prozent vegane Produktion umstellten, ohne die Qualität zu opfern, für die wir bekannt sind. Heute bieten wir mehr als 250 innovative Produkte in allen Kategorien an. Wir haben Hunderte von Preisen erhalten und verkaufen unsere Produkte in 36 Ländern rund um den Globus exklusiv bei Sephora, in Sephora-Läden bei JC Penney und Debenhams im Vereinigten Königreich und in Irland sowie unter www.kvdveganbeauty.com // Folgen Sie uns unter @kvdveganbeauty.com

INFORMATIONEN ZU KENDO BRANDS

KENDO BRANDS ist alleiniger Inhaber und Betreiber von KVD VEGAN BEAUTY. KENDO entwickelt innovative Kosmetik-Marken, indem es Kosmetik-Marken aufbaut und aufkauft und diese dann zu globalen Top-Marken macht: FENTY Beauty by Rihanna, Ole Henriksen Skin Care, Marc Jacobs Beauty, Bite Beauty, Lip Lab Stores und KVD Vegan Beauty. KENDO verfügt über Niederlassungen in San Francisco, Paris, Dubai, London, Sydney und Singapur.

Kontakt:

kvdveganbeauty@cmmpr.com

Original-Content von: KVD Vegan Beauty übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Kat Von D zieht sich zurück und verkauft Eigentümeranteile von Kat Von D Beauty, um sich ihrer veganen Schuh-Kollektion und einer Musik-Tournee zu widmen — KENDO BRANDS übernimmt die verbliebenen Anteile und benennt die Marke in KVD Vegan Beauty um

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.