Globus: Erneute Umsatzverlagerung von Stationär zu Online

16.01.2020 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Die Globus-Gruppe erzielte 2019 einen Nettoumsatz von 762,7 Mio. Franken, was einem Minus von 5.6% entspricht. Der Umsatzrückgang kam primär aufgrund von Filialschliessungen zustande, welche infolge der Integration der Marken Schild und Herren-Globus in Globus erfolgten. Auf vergleichbarer Fläche konnte der Umsatz in den Filialen gehalten werden. Sehr erfreulich entwickelte sich wiederum der Onlineshop, welcher den Vorjahresumsatz mit einem Plus von 111% mehr als verdoppeln konnte.

Die weiterhin fortschreitende Verlagerung der Verkäufe von den Filialen in den Globus-Onlineshop führte im Geschäftsjahr 2019 erneut zu mehr als einer Verdoppelung des Online-Umsatzes (plus 111%). Dieses Ergebnis ist insbesondere aufgrund des hart umkämpften E-Commerce-Markts mit zunehmender Konkurrenz aus dem In- und Ausland sehr erfreulich.

Die Filialen konnten vor dem Hintergrund dieser Verschiebung in den Onlineshop flächenbereinigt auf Vorjahresniveau gehalten werden. Mitunter auch dank des positiven Weihnachtsgeschäfts erzielte Globus 2019 insgesamt einen Nettoumsatz von 762,7 Mio. Franken. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahr aufgrund von Filialschliessungen im Verlauf des Vorjahrs (Schild, Herren-Globus und das Warenhaus im Centre Balexert, Genf) einem Rückgang von 5,6 Prozent. Der flächenbereinigte, effektiv vergleichbare Umsatz konnte gegenüber dem Vorjahr indessen um 0,9 Prozent gesteigert werden. Thomas Herbert, CEO der Magazine zum Globus AG: «Aufgrund des nach wie vor schwierigen Marktumfelds sind wir mit dieser Entwicklung sehr zufrieden. Nicht nur ist es uns erneut gelungen, den Online-Umsatz mehr als zu verdoppeln, auch stationär konnten wir auf vergleichbarer Fläche die Position halten, was insbesondere auf die hervorragende Serviceleistung unserer Mitarbeiterinnen zurückzuführen ist.»

Mit der bereinigten Marken- und Filialstruktur sowie dem starken Onlineshop hat Globus in den vergangenen zwei Jahren die Basis für eine langfristig erfolgreiche Zukunft gelegt.

Kontakt:

Medienstelle Magazine zum Globus AG
Marcela Palek
Tel. +41 79 659 98 50, E-Mail media@globus.ch

Original-Content von: Magazine zum Globus AG übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Globus: Erneute Umsatzverlagerung von Stationär zu Online

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.