Xinhua Silk Road: Chinas Haier siegt mit Casarte IoT-Kühlschrank bei CES Tech Awards

08.01.2020 |  Von  |  Presseportal

Las Vegas (ots/PRNewswire) – Der chinesische Hausgerätekonzern Haier wurde bei den CES Tech Awards im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) für seinen Casarte IoT-Kühlschrank mit dem Technology Innovation Award ausgezeichnet.

Der Casarte IoT-Kühlschrank verfügt über eine hochentwickelte Kühltechnologie und ist nicht nur ein Kühlschrank, sondern ein Gesundheitsberater für die ganze Familie. Laut Haier kann der Kühlschrank auf Grundlage von geschmacklichen Vorlieben und Essgewohnheiten einen wöchentlichen Speiseplan erstellen und persönliche Rezepte für die Familie zusammenstellen.

Der Casarte IoT-Kühlschrank ist nur eine von Haiers Errungenschaften bei seiner Smart Home-Strategie. Dabei werden für die Nutzer IoT-(Internet der Dinge-)Lösungen für Szenarien wie Kleidung, Essen, Wohnen und Unterhaltung entwickelt.

Haier arbeitet derzeit mit neuartigen Technologien wie 5G und IoT an der tiefgreifenden Integration der Hausgerätebranche. Haier Smart Home stellt dazu intelligente Services für Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer und Balkon bereit.

Haiers Smart Home-Lösungen wirken sich positiv auf die Lebensqualität ihrer Nutzer aus. Beispielsweise gibt es am Kühlschrank ein großes Sichtfenster, das freien Blick auf die Lebensmittel bietet. Wenn Lebensmittel kurz vor dem Verfallsdatum stehen, werden die Nutzer benachrichtigt, damit sie sie verzehren oder entsorgen und so vermeiden können, dass Lebensmittel verderben oder verschwendet werden.

Das Benutzererlebnis steht dabei im Mittelpunkt, weshalb Haier Smart Home bei Nutzern rund um die Welt immer beliebter wird. Haier gibt die Zahl der Nutzer des Komplettsortiments an Haier Smart Home-Produkten mit fast 20 Millionen an.

Der wachsenden Zahl von Nutzern gefällt, dass Haier bei Design, Fertigung und Vertrieb seiner Hauptmarken (darunter Haier, AQUA, Fisher & Paykel, GE Appliances, Candy, Casarte und Leader) auf lokale Ressourcen setzt.

Haiers globale Marken erforschen Smart Home-Szenarien für ein besseres Benutzererlebnis in ihren jeweiligen Märkten. In Neuseeland können Nutzer mit Fisher & Paykels Social Kitchen auf sozialen Plattformen in Echtzeit zusammen kochen.

Zhao Qinghai, Projektmanager bei der Haier Group, sagte bei der Preisverleihung, dass Haier gezielt lokale Ressourcen mobilisiert, um den Nutzern seiner Kühlprodukte ein exklusives und differenziertes Erlebnis zu bieten.

Die CES Tech Awards sind das erste CES-Auszeichnungsprogramm, das gemeinsam mit der offiziellen chinesischen Medienorganisation Xinhuanet aufgelegt wurde. Diese ist vom Veranstalter der CES, der Consumer Technology Association (CTA), anerkannt.

Die Weltleitmesse für Unterhaltungselektronik CES 2020 läuft seit dem 7. Januar in Las Vegas (USA).

Ursprünglicher Link: https://en.imsilkroad.com/p/310350.html

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1063272/Haier.jpg

Kontakt:

Silvia
+86-15117925061

Original-Content von: Xinhua Silk Road Information Service übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Xinhua Silk Road: Chinas Haier siegt mit Casarte IoT-Kühlschrank bei CES Tech Awards

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.