EANS-Adhoc: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG / Prüfung von Umstrukturierungsmaßnahmen

19.12.2019 |  Von  |  Presseportal

 --------------------------------------------------------------------------------   Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro   adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------
Strategische Unternehmensentscheidungen 19.12.2019
Graz - In der Aufsichtsratssitzung der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG vom 19.12.2019 wurde beschlossen, Umstrukturierungsmaßnahmen zu prüfen, mit dem Ziel, diese zeitnahe umzusetzen, um betriebliche Synergien der Unternehmen im Konzern zu heben.

 Rückfragehinweis: Für nähere Informationen steht Dr. Ariane Pfleger/Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG (ariane.pfleger@rlbstmk.at) zur Verfügung.
Ende der Mitteilung                               euro adhoc --------------------------------------------------------------------------------
  
 Emittent:    Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG              Kaiserfeldgasse 5-7              A-8010 Graz Telefon:     +43(0)316-8036-0 FAX:         +43(0)316-8036-2437 Email:    info@rlb-stmk.raiffeisen.at WWW:          ISIN:        - Indizes:      Börsen:      Wien Sprache:     Deutsch  

Original-Content von: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

EANS-Adhoc: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG / Prüfung von Umstrukturierungsmaßnahmen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.