Das Grand Casino Baden wählt SafeCharge, ein Nuvei-Unternehmen, als Zahlungspartner für seine Online-Plattform

12.12.2019 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots/PRNewswire) – Eines der ersten lizenzierten Onlinekasinos der Schweiz nutzt die führende Zahlungstechnologie von SafeCharge für seinen iGaming-Dienst

SafeCharge, ein Nuvei-Unternehmen, kündigt seine Zusammenarbeit mit dem führenden Schweizer Kasinobetreiber Grand Casino Baden an. Es wird die Kreditkartenzahlungen für seine digitale Spielplattform jackpots.ch, entwickelt von Gamanza, abwickeln. Durch diese Zusammenarbeit wird das Grand Casino Baden, Vorreiter des regulierten Online-Glücksspiels in der Region, die Bedürfnisse der wachsenden Online-Spielergemeinde besser erfüllen können.

Anfang des Jahres hat sich die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) entschieden, den Online-Glücksspielmarkt des Landes zu regulieren, sodass traditionelle Schweizer Kasinos nun auch online tätig sein dürfen. SafeCharge bietet Acquiring-Dienste für von Schweizer Banken ausgestellte Visa und Mastercard. Es ermöglicht jackpots.ch-Spielern über eine einzige API-Integration, die mit über 180 Zahlungsmethoden verbunden ist (einschliesslich dem lokalen Favoriten PostFinance, ihre Zahlungsmethode flexibel auszuwählen.

Durch Nutzung von SafeCharge Cashier profitiert das Grand Casino Baden von einem reibungslosen Zahlungserlebnis für seine Onlinekunden mit nahtlosen Einzahlungen und Abhebungen sowie der Einhaltung der Gesetze gegen Geldwäscherei (AML). SafeCharge kümmert sich um die Sicherheit vertraulicher Informationen und verringert so Verantwortung des Kasinos gegenüber dn PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standards). Darüber hinaus möchte das Grand Casino Baden mit der Integration von SafeCharge Cashier seine Bereitschaft für die Einhaltung der Anforderungen der starken Kundenauthentifizierung (SCA) im Rahmen der zweiten Zahlungsdienstrichtlinie (EU) (PSD2) erhöhen.

„Wir brauchten einen hochqualifizierten Technologieanbieter, der unser Geschäft in einem äusserst komplexen Markt ausserhalb der EU-Gesetzgebung unterstützen kann“, erklärte Marcel Tobler, Finanzvorstand beim Grand Casino Baden. „SafeCharge war aufgrund seiner nachgewiesenen Erfolgsgeschichte in der Branche und unübertroffenen Erfahrung in den Bereichen Betrugsprävention und AML unsere erste Wahl.“

„Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit dem Team des Grand Casino Basel Zahlungen für seine rasch wachsende iGaming-Operation abzuwickeln“, so Yuval Ziv, Geschäftsführer und Head of Global Acquiring von SafeCharge. „Diese Partnerschaft stellt unseren Eintritt in den neuen Schweizer Onlinespielmarkt dar. Wir sind begeistert, dass wir den Kunden der Region mit unserer Zahlungstechnologieplattform bessere Dienstleistungen ermöglichen können. Wie unsere langjährige Zusammenarbeit mit mehreren Tier-1-Spielbetreibern zeigt, ist unsere Lösung die ideale Wahl für Institutionen, die die komplexen Bestimmungen lokaler Märkte erfüllen wollen, ohne das Nutzererlebnis zu beeinträchtigen.“

Durch diese Partnerschaft hat SafeCharge gezeigt, dass es für die Bedürfnisse des rasch wachsenden Schweizer Onlinespielmarktes gut positioniert ist. Für weitere Informationen über den SafeCharge Cashier, klicken sie hier [Englisch] (https://www.safecharge.com/cashier/).

Über SafeCharge

SafeCharge, ein Nuvei-Unternehmen, ist der Zahlungsverkehrspartner für die anspruchsvollsten Unternehmen der Welt. Es stellt globale Omnichannel-Zahlungsdienste – von der Kartenausgabe über die Zahlungsabwicklung bis zum Abschluss – bereit, die von fortschrittlichen Risikomanagementlösungen gestützt werden. Diese vollwertige, proprietäre Zahlungsplattform ist direkt mit allen grossen Zahlkartensystemen – einschliesslich Visa, MasterCard, American Express und UnionPay sowie über 180 lokalen Zahlungsmethoden – verbunden. Mit Niederlassungen auf der ganzen Welt bedient SafeCharge eine vielfältige Blue-Chip-Klientel und ist ein zuverlässiger Zahlungspartner für Kunden in verschiedenen vertikalen Märkten. Mehr Informationen auf www.safecharge.com.

Über Nuvei

Wir sind Nuvei, die allererste Gemeinschaft von Zahlungsexperten. Wir bieten Bluechip Kunden, SMBs und Vertriebspartnern mit unserem breiten Programm an proprietären Technologien voll unterstützte Omnichannel-Zahlungen. Ausserdem stellen wir ISOs, ISVs, Zahlungsvermittlern, Entwicklern und eCommerce-Plattformen Technologie, Fachkenntnisse und Kundenservice zur Verfügung, die sie von der Konkurrenz abheben. Wir möchten, unterstützt von unserer vollumfänglichen, weltweit verbundenen Plattform, ein Netzwerk aufbauen, das unseren Händlern und Partnern zum grösstmöglichen Erfolg verhilft. Unser Ziel ist es, umfassendere und bessere Zahlungsmethoden für alle zu entwickeln, damit grossartige Partnerschaften entstehen können. Erfahren Sie mehr auf www.nuvei.com.

Kontakt:

Pressekontakt:

informationen
Louis Georgakakis
Nuvei
+1 514-670-8001
lgeorgakakis@nuvei.com

Original-Content von: SafeCharge übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Das Grand Casino Baden wählt SafeCharge, ein Nuvei-Unternehmen, als Zahlungspartner für seine Online-Plattform

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.