LPG SYSTEMS kündigt einen bedeutenden Fortschritt an: Bestrahlte Mastektomiepatientinnen können minimalinvasive Brustrekonstruktion zu nutzen

10.12.2019 |  Von  |  Presseportal

Nice, Frankreich (ots/PRNewswire) – Eine im Breast Journal veröffentlichte Studie zeigt die Vorteile der Nutzung von Endermologie – eine Handelsmarke von LPG SYSTEMS – bei Brustrekonstruktionen nach Mastektomie und Radiotherapie. Die Studie umfasste 65 Frauen, die eine Brustrekonstruktion mit Eigenfetttransplantation +/- Protese hatten. Diese Patientinnen wählten keine Lappen-basierte Rekonstruktion oder hatten Gegenanzeigen, und 33 der Frauen hatten eine Endermologie-Behandlung vor dem Rekonstruktionsprozess, um bestrahlte Haut vorzubereiten. Das eingespritzte Fettvolumen war im Vergleich zur Kontrollgruppe der ersten und zweiten Eigenfetttransplantation bei der Enderminolgie-Gruppe bedeutend höher (jeweils 259,3 mL vs 150,6 mL und 251.8 mL vs 154 mL) und Komplikationen seltener (3% vs 12,5%). Sechs Patientinnen der Enderminologie-Gruppe hatten nur Eigenfetttransplantation (3 Sitzungen). Die Autoren geben an, dass Endermologie eine positive Auswirkung auf die Qualität des Haut- und Unterhautgewebes – mit verbesserten operativen oder kosmetischen Ergebnissen – habe. Patientinnen ohne Endermologie-Behandlung zeigten Anzeichen von schwacher kutaner Trophik, z. B. Blutgefäßerweiterung, dünne Haut und Kapselretraktion, während Patientinnen mit Endermologie-Behandlung eine verbesserte Haut-Trophik aufwiesen, die langfristig zu einem besseren Ergebnis beim Eigenfetttransplantationsprozess führte. Endermologie könnte die Biologie des bestrahlten Bindegewebes verändern und damit für eine angemessene regenerative Nische sorgen. Endermologie könnte sich – falls sie in einer prospektiven Studie bestätigt wird – bei der Vorbereitung von Patienten für eine Eigenfetttransplantion-basierte Rekonstruktion zu einem Standard entwickeln.

LPG SYSTEMS ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der zellulären Regeneration durch Mechanostimulation und verfügt über patentierte Technologien für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Link zum Herunterladen der Kurzzusammenfassung des Artikels: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/tbj.13645

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1041259/LPG_medical_Logo.jpg  Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1041260/IDS_Logo.jpg  
MONTEUX Clelia, clelia.monteux@lpgsystems.com, +33 (0)4 92 38 39 00 

Original-Content von: LPG Systems übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

LPG SYSTEMS kündigt einen bedeutenden Fortschritt an: Bestrahlte Mastektomiepatientinnen können minimalinvasive Brustrekonstruktion zu nutzen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.