Studie von ReachHero und Mediakraft / Influencer genießen weiterhin großes Vertrauen unter Verbrauchern

05.12.2019 |  Von  |  Presseportal

Berlin (ots) – Die Media Elements Group, ein Zusammenschluss der Digitalagenturen Mediakraft, ReachHero und adspree, stellt die Ergebnisse einer repräsentativen Studie zur Werbewirkung von Influencern vor, die in Zusammenarbeit mit dem renommierten Monheimer Institut für Markt- und Medienforschung entstanden ist. Befragt wurden bundesweit 1066 Personen zwischen 16 und 35 Jahren, die in den letzten sechs Monaten aufgrund eines Influencer-Beitrags mindestens ein Produkt gekauft bzw. einen kostenpflichtigen Service in Anspruch genommen haben. Es zeigt sich: Influencer genießen immer noch großes Vertrauen, für jeden Vierten zählen ihre Empfehlungen so viel wie die von Freunden oder Familienmitgliedern.

Die Bedeutung von Influencern nimmt zu

Social-Media-Plattformen sind aus dem Alltag der Nutzer nicht mehr wegzudenken. Besonders YouTube und Instagram spielen eine große Rolle, gefolgt von Facebook und Snapchat. Das macht sie als Werbeplattformen für Unternehmen besonders attraktiv. Neue Player wie Twitch oder TikTok sind dagegen gerade einmal bei gut einem Fünftel bzw. einem Sechstel der Befragten im Einsatz. Im Schnitt verbringen 16- bis 35-Jährige beinahe vier Stunden täglich, also in etwa einen halben Schul- bzw. Arbeitstag, in sozialen Netzwerken.

Satte 93 Prozent geben dabei an, online in der ein oder anderen Form mit Influencern in Kontakt zu sein. Zu den bekanntesten Influencern unter den Befragten zählen Dagi Bee (69%), Julien Bam (57%), Bibi (56%) und Rezo (52%). Dabei werden Werbeintegrationen bei Influencern – anders als bei klassischen Werbeunterbrechungen bzw. -einblendungen in sozialen Medien – kaum bis gar nicht als störend, sondern eher als glaubwürdige Empfehlungen wahrgenommen. Mehr als ein Drittel der Befragten bekräftigen, den Social-Media-Multiplikatoren voll zu vertrauen. Nach Empfehlungen von Freunden und Familien stellen Tipps von Influencern sogar die wichtigste Entscheidungshilfe beim Kauf von Produkten oder Dienstleistungen dar, gefolgt von Werbung auf Instagram und im TV.

Vom Inspiration Seeker bis zum Smart Sceptical: die vier Influencer-User-Typen

Im Zuge der Studie wurden Influencer-Follower außerdem erstmals verschiedenen Clustern zugeordnet. Ermittelt wurden vier Typen:

   - Der Admiring Follower, der Influencern voll vertraut und sie als      besonders authentisch wahrnimmt,    - der Inspiration Seeker, der bei Influencern vor allem nach       Inspiration für sein eigenes Leben sucht,    - der Trendy Cherry Picker, dem es vor allem um neue Trends und       Selbstverwirklichung geht    - und der Smart Sceptical, der Influencern eher kritisch       gegenübersteht. 

Kundenbindung durch Influencer-Empfehlungen

Die Ergebnisse der Studie zeigen auch: Follower kaufen gerne Produkte, die von Influencern empfohlen werden. Die Kombination aus speziellen Angeboten, detaillierter Produktvorstellung und persönlicher Empfehlung stärkt damit die Kundenbindung. Und das auch langfristig: Die Zufriedenheit mit den gekauften Produkten ist ebenso überdurchschnittlich hoch (79 Prozent) wie die Bereitschaft der User Produkte erneut zu kaufen (64 Prozent). Das gilt umso mehr in den Bereichen Beauty, Fashion und Fitness. Hier sind Nutzer besonders offen für Kaufempfehlungen der YouTube- und Instagram-Sternchen.

„Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Influencer haben großen Einfluss auf Meinungen, Handlungen und Entscheidungen ihrer Follower. Damit sind sie als Markenbotschafter so wertvoll wie nie. Wer als Unternehmen mit den richtigen Multiplikatoren zusammenarbeitet, investiert damit langfristig in das Thema Kundenbindung“, kommentiert Philipp John, COO und Mitgründer der Influencer-Marketing-Plattform ReachHero, die Ergebnisse.

„In dem Maße, in dem Influencer das Kaufverhalten ihrer Follower immer stärker prägen, steigt auch die Bedeutung von Influencer-Marken-Kooperationen. Wir tragen dieser Entwicklung Rechnung und bündeln die Kompetenzen im Bereich Influencer-Marketing in der Unternehmensgruppe mit den Marken ReachHero und Mediakraft neben unserer Performance-Unit von adspree“, ergänzt Stefan Rascher, CEO der Media Elements Group.

Die Grundlagenstudie Influencer finden Sie unter folgendem Link: https://studie.mediaelements.io/

Untersuchungsmethodik

Für die Studie wurden 1066 Personen im Alter von 16 bis 35 Jahren befragt, die in den zurückliegenden sechs Monaten mindestens einmal Produkte, Dienstleistungen oder andere Services, die von Influencern beworben wurden, selbst genutzt haben. Im Hinblick auf Geschlecht, Bildung und Berufsfähigkeit wurde sich an den bundesweiten Gegebenheit innerhalb dieser Altersgruppe orientiert. Durchgeführt wurde die Befragung durch ein professionelles Onlines-Access-Panel, das die Befragungsteilnehmer u.a. für ihre Teilnahme an der Umfrage incentiviert hat.

Über Media Elements Group:

Die Media Elements Group ist eine 360-Grad Digitalagentur für Werbetreibende und Influencer, mit Fokus auf Influencer-, Content- und Performance Marketing und ausgewiesener Kreations- und Produktionsexpertise. Werbetreibende unterstützt die Media Elements Group dabei, Digital-Kampagnen zu entwickeln und spezifizierte Zielgruppen mit passgenauen Content-Angeboten optimal zu erreichen. Mit einer eigenen SaaS-Solution lassen sich Kampagnen datengetrieben konzipieren, ausspielen und auswerten. Durch das eigene Marktforschungspanel lässt sich die Werbewirkung detailliert messen und Insights direkt aus der Zielgruppe generieren. Zum Start bietet die Media Elements Group Zugang zu über 80.000 registrierten Micro- bis Macro-Influencer-Profilen und erreicht über alle Kanäle monatlich über 2 Milliarden Views. Influencer erhalten Zugang zum größten Online-Marktplatz für Influencer Marketing Deutschlands und der Expertise aus mehr als 6.000 erfolgreich realisierten Kampagnen für Kunden wie L’Oréal, Sparkasse, Reckitt Benckiser und FUNK. Verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Berlin ist Stefan Rascher, CEO von Mediakraft, ReachHero und adspree media. Die Media Elements Group beschäftigt insgesamt 120 Mitarbeiter und unterhält Dependancen in Köln, Berlin, Hamburg, Warschau und Istanbul.

Über ReachHero:

ReachHero ist der größte deutsche Online-Marktplatz für Influencer-Marketing. 2014 von Christian Chyzyk, Philipp John und Aaron Troschke in Berlin gegründet, bringt ReachHero Influencer wie YouTuber, Instagrammer, Twitter- und Facebook-Stars mit Unternehmen zusammen. Ziel ist es, beiden Seiten Kooperationen in Form von Produktplatzierungen sowie weiteren innovativen Werbeformaten so einfach wie möglich zu machen. Dazu hat ReachHero eine eigene Tech-Plattform für Influencer Analytics sowie Kampagnen-Workflow entwickelt. Aktuell sind mehr als 80.000 Influencer-Profile auf der Plattform registriert, aus denen Unternehmen auswählen können. Über 5.000 Kampagnen wurden bereits auf der Plattform umgesetzt. Das 30-köpfige Team von ReachHero berät Kunden zudem beim Aufsetzten von nachhaltigen Influencer-Programmen sowie bei Kampagnenstrategien und -umsetzungen. Zu den Kunden von ReachHero gehören unter anderem weltweit führende Konsumgüterhersteller (z.B. Kosmetik, Elektronik, Food & Beverage, Fashion) sowie schnell wachsende E-Commerce-Anbieter.

Über Mediakraft:

Mediakraft ist eine Spezialagentur für Werbetreibende und Medienschaffende, mit Fokus auf Influencer-Marketing & -Relations, Content Marketing und Social Media und langjähriger Expertise in der Kreation und Produktion von Online-Video und Branded Content. Unternehmen und Marken profitieren von der Erfahrung aus mehr als 1.000 erfolgreich realisierten Projekten, über 500 Millionen Video-Views pro Monat sowie Zugriff auf ein umfangreiches Portfolio aus über 100 Influencern. Das modular gegliederte Leistungsspektrum umfasst Strategieentwicklung, Konzeption, Beratung, Influencer-Selektion, Produktion, Kampagnenoptimierung, Marktforschung und Erfolgsmessung. Die 2011 gegründete Mediakraft Networks GmbH war als Pionier und Branchendisruptor maßgeblich daran beteiligt den Online-Bewegtbildmarkt in DACH zu entwickeln und setzt heute mit einem eigenen Marktforschungspanel Akzente in der Werbewirkungsforschung. Die Spezialagentur bietet Kunden wie YouTube Premium (Google), PayPal, Sky, Douglas, FUNK (ARD&ZDF), Durex und dem Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen effektives, unterhaltendes und emotionalisierendes Marketing und versteht es durch hochwertige nativ in Creator-Channels integrierte Inhalte, Zielgruppen zu aktivieren und zur intensiven Interaktion zu bewegen. CEO des Unternehmens mit Hauptsitz in Köln ist Stefan Rascher. Mediakraft beschäftigt insgesamt 75 Mitarbeiter und unterhält Dependancen in Berlin, Warschau und Istanbul.

Über adspree media:

Die adspree media GmbH – ehemals SevenGames Network GmbH – ist eine 360-Grad-Marketingagentur, die sich auf Konzeption und Realisierung performanceorientierter holistischer Kampagnen für Spiele spezialisiert. Spiele-Publisher profitieren von einer breiten Dienstleistungspalette, die effektive Nutzerakquisition und professionelles datengetriebenes Performance-Marketing mit wirkungsvollen, markengeführten Kampagnen verbindet und die Reichweiten von Digital, TV und Influencern ergebnisorientiert, ganzheitlich integriert und vollständig skalierbar ausschöpft. Das modular aufgebaute Leistungsspektrum umfasst Portal-, Affiliation-, Social Media- und SEO/SEA-Marketing, TV- und Außenwerbung, Influencer- und Content Creator-Marketing sowie Web und Video Produktion. Die Berliner Agentur unterstützt mit ausgewiesener Branchenexpertise aus über zehn Jahren Publisher und Entwickler wie PUBG Corporation, YOUZU GAMES HONGKONG LIMITED, Wargaming Group Limited ihre Zielgruppen zu erreichen und als Nutzer zu aktivieren. Mit der Kombination aus exklusivem In-Game-Inventar, eigenbetriebenen Spieleportalen mit regelmäßigen Reichweiten von über einer Million Online- und Mobilegamern und der Ergänzung durch ausgewählte Werbepartner, bietet adspree media dem Games-Markt exklusive Vermarktungsangebote. CEO des Unternehmens mit Hauptsitz direkt an der Spree ist Stefan Rascher. Die adspree media GmbH beschäftigt insgesamt 25 Mitarbeiter aus 12 Nationen.

Kontakt:

Pressekontakt:

Fabian Zeitler & Julia Tenner
reachhero@piabo.net
+49 30 257 620 5 24

Original-Content von: ReachHero übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Studie von ReachHero und Mediakraft / Influencer genießen weiterhin großes Vertrauen unter Verbrauchern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.