Saskia Schenker verlässt curafutura / Die Vize-Direktorin von curafutura verlässt den Verband per Ende März 2020

05.12.2019 |  Von  |  Presseportal

Bern (ots) – Die Politikwissenschaftlerin Saskia Schenker ist seit Sommer 2017 in der Position der Vize-Direktorin bei curafutura tätig und leitet den Fachbereich Gesundheitspolitik des Verbands der innovativen Krankenversicherer. Schenker hat zahlreiche Verbandsprojekte und deren Umsetzung im politischen Prozess aktiv begleitet und vorangetrieben. Besonders erwähnenswert ist hier EFAS, die einheitliche Finanzierung von ambulanten und stationären Leistungen. Dieses wichtige gesundheitspolitische Vorhaben hat unter Mithilfe der Arbeiten von Saskia Schenker grosse politische Reife erlangt. Pius Zängerle, Direktor von curafutura: «Saskia Schenker hat mit ihrer Arbeit massgeblich dazu beigetragen, dass curafutura in der Schweizerischen Gesundheitspolitik unverzichtbare Mitgestalterin wurde. Ich danke Saskia sehr für ihren unermüdlichen Einsatz in ihrer Zeit bei uns und wünsche ihr für ihre neue und äusserst spannende Herausforderung nur das Beste.»

curafutura – das sind die Krankenversicherer CSS, Helsana, Sanitas und KPT.

curafutura setzt sich ein für ein solidarisch gestaltetes und wettbewerblich organisiertes Gesundheitssystem. In ihrer Charta bekennt sich curafutura zum Wettbewerb im schweizerischen Gesundheitswesen – als Grundlage von Qualität und Innovation. Für die massvolle Regulierung des Systems, im Einklang mit einer wirksamen Governance sowie einer nachhaltigen Finanzierung. curafutura setzt auf eine starke Tarifpartnerschaft mit den Leistungserbrin-gern zugunsten von Qualität und Effizienz in der medizinischen Versorgung.

Die vollständige Werte-Charta von curafutura ist abrufbar unter http://www.curafutura.ch/ueber-uns/werte-charta/

Kontakt:

Pius Zängerle, Direktor
Telefon: 031 310 01 84; Mobile: 079 653 12 60;
pius.zaengerle@curafutura.ch

Saskia Schenker, Vize-Direktorin
Telefon: 031 310 01 81; Mobile: 079 212 78 65;
saskia.schenker@curafutura.ch

Original-Content von: Curafutura übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Saskia Schenker verlässt curafutura / Die Vize-Direktorin von curafutura verlässt den Verband per Ende März 2020

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.