Media Service: Michael Pieper investiert in neuen Schweizer Startup-Fonds

27.11.2019 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Michael Pieper, mit einem geschätzten Vermögen von rund 4 Milliarden Franken einer der erfolgreichsten Industriellen der Schweiz, investiert in den neuen Schweizer Startup-Fonds Wingman Ventures. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Der Präsident der Artemis Group, zu der neben Küchenbauer Franke auch Beteiligungen an Firmen wie Forbo, Arbonia, Autoneum und Rieter gehören, ist mit einem Betrag «im hohen einstelligen Bereich» bei Wingman Ventures eingestiegen. «Wir unterstützen damit den Startup-Werkplatz Schweiz längerfristig, kommen zu neuen Tech-Inputs und vergrössern damit auch unser Netzwerk», sagt Pieper.

Der von erfolgreichen Schweizer Startup-Legenden wie Pascal Mathis (Getyourguide) und Lukas Weder (Eat.ch) aufgestellte VC-Fonds unterstützt vielversprechende Schweizer Tech-Startups in der frühen Phase. Die Schweiz habe trotz führenden Hochschulen und ausgezeichneter Ingenieursausbildung erst wenige Unicorns – also Startups mit einer Bewertung von mindestens 1 Milliarde Franken hervorgebracht – sagt Mathis. «Das wollen wir ändern.»

Ziel des Fonds, an dem neben Pieper auch erfolgreiche Unternehmer wie der Online-Händler und Logistiker Roland Brack, Top-Banker und Anwälte der besten Wirtschaftskanzleien beteiligt sind, ist es, 60 Millionen Franken zusammenzubringen. 43 Millionen davon konnte Wingman Ventures bereits sichern.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90 oder per
e-mail: newsdesk@ringieraxelspringer.ch

Original-Content von: Handelszeitung übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Media Service: Michael Pieper investiert in neuen Schweizer Startup-Fonds

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.