Media Service: Strombranche warnt: Vogelschutz könnte die Netzplanung auf Jahre hinaus blockieren

20.11.2019 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Ein Vogelschutzprogramm des Bundesamts für Umwelt (Bafu) sorgt in der Strombranche für Spannung. Das Bafu möchte sämtliche Schweizer Stromleitungen und Masten rückwirkend darauf überprüfen, ob sie den heutigen Vorschriften für den Vogelschutz entsprechen, wie eine Sprecherin gegenüber der «Handelszeitung» bestätigt. Die Folge wäre eine Sanierungspflicht für nicht konforme Anlagen. Eine entsprechend angepasste Verordnung soll 2020 in die Vernehmlassung gehen. Ziel der Übung ist, den Schutz für grosse Vögel zu erhöhen, die heute oft an Stromschlägen sterben, weil sie mit ihren Flügeln mehrere Leitungen gleichzeitig berühren oder Isolatoren überbrücken.

Michael Frank, Direktor des Branchenverbands VSE, warnt vor diesem Vorhaben. «Wenn es darum geht, alle Masten anzupassen oder gar zu überarbeiten, reden wir schnell über eine Grössenordnung von 25’000 Masten. Die Kosten können in den dreistelligen Millionenbereich gehen.» Gravierender als die Kosten, die letztlich auf die Stromkonsumenten abgewälzt werden, sei aber die Umsetzung der Anpassungen. «Wenn so ein Retrofit-Programm kommt, überziehen wir das ganze Land mit Plangenehmigungsverfahren.» Aktuelle Beispiele zeigten, wie schwierig es sei, Anpassungen an Masten und Leitungen vorzunehmen. «Es ist nicht auszuschliessen, dass der Vogelschutz über solche Verfahren am Ende den Ausbau der die Energiestrategie 2050 gefährdet», warnt Frank.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel: 058 269 22 90 oder per
e-mail: newsdesk@ringieraxelspringer.ch

Original-Content von: Handelszeitung übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Media Service: Strombranche warnt: Vogelschutz könnte die Netzplanung auf Jahre hinaus blockieren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.