AntWorks kooperiert mit der SEED Group, um die Einführung der künstlichen Intelligenz im GCC voranzutreiben

14.11.2019 |  Von  |  Presseportal

Singapur (ots/PRNewswire) – AntWorks(TM) (http://www.ant.works/), ein globaler Lösungsanbieter für künstliche Intelligenz und intelligente Automatisierung auf Basis von Fraktalwissenschaft, gab heute seine exklusive Partnerschaft mit der SEED Group (http://seedgroup.com/#all) bekannt, einem Mitglied von The Private Office of Sheikh Saeed bin Ahmed Al Maktoum. Die Partnerschaft wird den Ausbau der intelligenten Automatisierung im Nahen Osten unterstützen, einer Region, in der die KI bis 2030 voraussichtlich 320 Milliarden US-Dollar erreichen wird (https://www.pwc.com/m1/en/publications/potential-impact-artificial-intelligence-middle-east.html).

Mit ihrer starken Präsenz im Gulf Cooperation Council (GCC) baut die SEED Group bahnbrechende Unternehmen auf. Sie wird mit AntWorks zusammenarbeiten, um mithilfe von ANTsteinTM SQUARE, der weltweit ersten und einzigen Integrierten Automatisierungsplattform (IAP), Fraktalwissenschaft-gestützte ethische KI-Lösungen für GCC-Unternehmen anzubieten. AntWorks strebt danach, seinen Erfolg in Asien, dem Vereinigten Königreich und den USA zu wiederholen. Das Unternehmen hat dort bereits umfassende Geschäftsprozesse für viele Kunden, unter anderem aus den Bereichen BFSI (Banken, Finanzdienstleistungen und Versicherungen), Transport, Logistik und öffentlicher Sektor, durchgehend automatisiert.

Mit der erfolgreichen Einführung der IAP-Lösung von AntWorks werden Unternehmen Millionen einsparen und eine höhere Leistung und Effizienz erzielen, indem sie Geschäftsdaten automatisieren und verarbeiten, einschließlich unstrukturierter Daten, die bis 2025 80 % der weltweiten Daten (https://solutionsreview.com/data-management/80-percent-of-your-data-will-be-unstructured-in-five-years/) ausmachen werden. Die Partnerschaft wird dazu beitragen, dass die Ziele des GCC im restlichen Nahen Osten, der Türkei und in Afrika zu einem Konzept für KI in der Wirtschaft werden, insbesondere da die Regierungen versuchen, die Einnahmen aus dem Nicht-Öl- und Gassektor auszuweiten und zu steigern.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, mit The Private Office of Sheikh Saeed bin Ahmed Al Maktoum und der SEED Group zusammenzuarbeiten, um unsere Reichweite im Nahen Osten zu erweitern“, erklärte Asheesh Mehra, Mitbegründer von AntWorks und Group CEO. „Wir sehen unsere Partnerschaft mit der SEED Group als eine phantastische Gelegenheit, AntWorks führende Expertise im Bereich der künstlichen Intelligenz in den GCC einzubringen und das KI-Ministerium der VAE bei der Umsetzung seiner Strategie zur künstlichen Intelligenz 2031 zu unterstützen. Dies ist ein Markt, der von Innovation lebt und der mit der Einführung der KI in Regierung und Wirtschaft weltweit einige der ambitioniertesten Veränderungen initiiert hat, die neue wirtschaftliche und soziale Optionen und Bildungsmöglichkeiten für die Bürger schaffen sollen. Wir freuen uns auf eine starke und produktive Zusammenarbeit, die das Straight-Through-Processing im gesamten GCC zur Realität werden lässt.“

Hisham Al Gurg, CEO der SEED Group, fügte hinzu: „Wir freuen uns, AntWorks als einen unserer Partner zu gewinnen. Wir teilen nicht nur das gemeinsame Ziel, diese Stadt in ein hochmodernes Technologiezentrum zu verwandeln, sondern bringen durch die Partnerschaft mit AntWorks zudem neue Erkenntnisse und ein neues Maß an Innovation und Lösungen ein, die das volle Potenzial der technologischen Veränderungen in dieser Nation erschließen werden, und wir freuen uns, dass uns diese Partnerschaft, diesen Erfolg ermöglicht.“

Informationen zu AntWorks

AntWorks(TM) ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das auf künstliche Intelligenz und intelligente Automatisierung spezialisiert ist. Anhand von Digitalisierung, Automatisierung und Enterprise Intelligence schafft es neue Möglichkeiten der Datenverwertung. Als weltweit erste und einzige Integrierte Automatisierungsplattform (IAP), die auf Prinzipien der Fraktalwissenschaft und Mustererkennung basiert und jeden Datentyp versteht, digitalisiert ANTstein(TM) SQUARE jede Art von Information für eine Vielzahl von Branchen. Besuchen Sie www.ant.works um Ihr Unternehmen durch die durchgängige Automatisierung komplexer Geschäftsprozesse zu stärken.

Informationen zur SEED Group

In den letzten 16 Jahren hat die SEED Group strategische Allianzen mit führenden globalen Unternehmen aus verschiedenen Regionen und Branchen geschlossen. Diese Unternehmen haben ihre Geschäftsinteressen und -ziele in der Region Naher Osten & Nordafrika (MENA) durch die Unterstützung und starke Basis der SEED Group und ihre regionalen Verbindungen katalysiert. Ziel der Gruppe ist es, für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaften mit multinationalen Unternehmen aufzubauen und deren nachhaltigen Markteintritt und Präsenz in der MENA-Region zu beschleunigen. Die SEED Group war ein wichtiger Erfolgsfaktor für alle ihre Partner in der Region und hat ihnen geholfen, ihre Zielkunden zu erreichen und ihr Geschäft zu beschleunigen. The Private Office wurde von Sheikh Saeed bin Ahmed Al Maktoum gegründet, um direkt in potenzielle Geschäftsmöglichkeiten in der Region, die den Kriterien von The Private Office entsprechen, zu investieren oder diese zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter www.seedgroup.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1027418/Antworks_Seed_Logo.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

(US)PRforAntWorks@bospar.com

(EMEA)antworks@libertycomms.com

(APAC)AntWorks@archetype.co

Jaslin Huang
+65-3127-0000
Jaslin.Huang@ant.works

Original-Content von: AntWorks übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

AntWorks kooperiert mit der SEED Group, um die Einführung der künstlichen Intelligenz im GCC voranzutreiben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.