Avantor® und NIBRT arbeiten zusammen, um Bioverfahren durch Beheben von Downstream-Engpässen in der Produktion monoklonaler Antikörper (mAk) voranzutreiben

08.11.2019 |  Von  |  Presseportal
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Avantor® und NIBRT arbeiten zusammen, um Bioverfahren durch Beheben von Downstream-Engpässen in der Produktion monoklonaler Antikörper (mAk) voranzutreiben
Jetzt bewerten!

Radnor, Pennsylvania und Dublin (ots/PRNewswire) – Die In-line-Verdünnungssysteme von Avantor, die in der renommierten Forschungs- und Ausbildungseinrichtung von NIBRT in Dublin installiert werden sollen, ergänzen deren gesamte Technologieplatte und unterstützt die wachsende Nachfrage nach einem verbesserten Puffermanagement im Biopharma-Herstellungsprozess

Avantor, Inc. (NYSE: (AVTR) und das National Institute of Bioprocessing Research and Training (NIBRT) haben heute bekanntgegeben, dass sie sich zusammenschließen, um Engpässe in der Pufferpräparation bei der Herstellung monoklonaler Antikörper (mAk) zu beheben. Im Rahmen der gemeinsamen Anstrengung stellt Avantor® In-line-Verdünnungssysteme für praktische Erfahrungen in der renommierten NIBRT-Ausbildungs- und Forschungseinrichtung zur Verfügung, die sich der Unterstützung der globalen Bioverfahrensbranche widmet. Avantors Technologie ergänzt die gesamte Palette der bioverfahrenstechnischen Möglichkeiten von NIBRT.

Dazu meinte Dr. Ger Brophy, Executive Vice President, Biopharma Production, bei Avantor: „Die Nachfrage nach therapeutischen Biologika steigt, und dies erfordert eine höhere Fertigungsproduktivität. Gleichzeitig steht die Biopharmabranche unter erheblichem Druck, die Gesamtkosten zu senken und dabei sicherzustellen, dass Qualität und Sicherheit nicht beeinträchtigt werden. Dies hat zu Initiativen zur Effizienzsteigerung und größerer Flexibilisierung der Bioprozessanlagen geführt. Das Puffermanagement ist ein wichtiger Prozessschritt, der für die Optimierung entscheidend ist.“

Puffer sind eine wesentliche Komponente bei der Herstellung und Reinigung von mAk, die in der vor- und nachgelagerten Produktion weitgehend eingesetzt werden. Die jüngsten Aktivitäten zur Upstream-Optimierung haben zu einer Steigerung der Produktionserträge geführt, was Druck auf die nachgelagerten Reinigungsressourcen ausübt. Darüber hinaus hat die Nachfrage nach Mehrproduktanlagen die Kapazität für die traditionelle Pufferaufbereitung belastet.

Das Puffermanagement kann dazu beitragen, die Produktion der Bioverfahren durch Reduzierung der Engpässe und Kosten nachgeschalteter Prozesse voranzutreiben. Die Zusammenarbeit von Avantor mit NIBRT wird branchenführende Schulungen zum Thema Puffermanagement anbieten, um die Herausforderungen im Downstream-Bereich zu bewältigen, die dazu beitragen werden, dass neue Therapien schneller und kostengünstiger zum Patienten kommen.

Dominic Carolan, CEO von NIBRT, meinte dazu: „Diese Zusammenarbeit treibt unsere Mission voran, ein Forschungs- und Ausbildungszentrum von Weltklasse zu schaffen. Techniker und Experten profitieren vom Zugang zu neuesten Erkenntnissen der bioverfahrenstechnischen Produktion, Technologie und Innovation im Bereich des Puffermanagements. Wir freuen uns sehr über die enge Zusammenarbeit mit Avantor zur Unterstützung der Biopharmabranche.“

„Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit NIBRT, um die Wissenschaft durch Innovation, Schulung und praktische Erfahrungen mit modernsten Technologien voranzubringen“, fügte Dr. Brophy hinzu.

Informationen zu Avantor

Avantor® ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Kunden in den Bereichen Life Sciences und Fortgeschrittene Technologien & Angewandte Materialien. Das Unternehmen ist in mehr als 30 Ländern tätig und bietet ein umfangreiches Portfolio an Produkten und Dienstleistungen an. Als unsere Vertriebsmarke bietet VWR ein integriertes, nahtloses Einkaufserlebnis, das für die Art und Weise, wie Kunden Geschäfte abwickeln, optimiert ist. Wir setzen die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie auf www.avantorsciences.com.

Informationen zu NIBRT

Das National Institute for Bioprocessing Research and Training (NIBRT) (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2633723-1&h=3431308156&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2633723-2%26h%3D4200227067%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nibrt.ie%252F%26a%3DNational%2BInstitute%2Bfor%2BBioprocessing%2BResearch%2Band%2BTraining%2B(NIBRT)&a=National+Institute+for+Bioprocessing+Research+and+Training+(NIBRT)) ist ein globales Kompetenzzentrum für Ausbildung und Forschung in der biopharmazeutischen Produktion. NIBRT hat seinen Sitz in einer erstklassigen Einrichtung in Dublin, Irland. Diese Einrichtung wurde speziell als Nachbildung einer modernen Bioprozessanlage mit modernster Ausrüstung gebaut und ermöglicht es NIBRT, Ausbildungs- und Forschungslösungen von höchster Qualität anzubieten. NIBRT verfolgt das Ziel, das Wachstum und die Entwicklung aller Aspekte der biopharmazeutischen Fertigungsindustrie zu unterstützen.

Avantor Regional Media-Kontakt  Kristopher Akana Director, Communications Europe   Avantor M: +33 (0)6 60 11 12 19 (tel:+33%206%2060%2011%2012%2019)   Kristopher.Akana@avantorsciences.com 
Avantor Global Media-Kontakt   Robert Donohoe   Senior Director, Corporate Communications                           Avantor   O: +1 610-386-6420   M: +1 484-688-4730   Robert.Donohoe@avantorsciences.com 
NIBRT Media-Kontakt  Alison Quinn   Marketing and Communications Manager   NIBRT   O + 353 1 215 8194   Alison.Quinn@nibrt.ie 

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/718849/avantor_Logo.jpg

Original-Content von: Avantor übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Avantor® und NIBRT arbeiten zusammen, um Bioverfahren durch Beheben von Downstream-Engpässen in der Produktion monoklonaler Antikörper (mAk) voranzutreiben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.