Witkoff ernennt Bobby Baldwin zum Vice Chairman von Witkoff und zum Chief Executive Officer von Drew Las Vegas

01.11.2019 |  Von  |  Presseportal

Witkoff hat Bobby Baldwin, eine anerkannte Führungskraft im Gaming-Sektor, zum Vice Chairman von Witkoff und zum Chief Executive Officer von Drew Las Vegas ernannt. Bei Drew Las Vegas handelt es sich um ein 67 Etagen umfassendes Resort und Casino in der Entwicklung auf dem Las Vegas Strip. Baldwin wird seine neue Funktion mit sofortiger Wirkung übernehmen.

Die Zusammenarbeit mit einer hoch geachteten Führungskraft der Branche signalisiert Witkoffs Engagement für den langfristigen Erfolg von Drew, das Maßstäbe für Las-Vegas-Luxus der nächsten Generation und für die Destination insgesamt setzen wird. Mit nahezu 3800 Zimmern wird das Resort eine wirklich einzigartige Erfahrung für Las Vegas einführen, denn es wird ein hochmodernes Casino, eine innovative Bandbreite von Restaurants, Geschäften und Pools, Möglichkeiten für ein pulsierendes Nachtleben sowie bahnbrechende Spa- und Wellnessangebote bereitstellen.

In seiner zusätzlichen Funktion als Witkoffs Vice Chairman wird Baldwin die Führung übernehmen und Erkenntnisse zu Projekten liefern, die über Las Vegas hinausgehen und für die langfristige Wachstumsstrategie des Unternehmens von entscheidender Bedeutung sind.

„Während wir die letzten Vorbereitungen für den Bau getroffen haben, hatten wir die einmalige Chance zur Zusammenarbeit mit einer bahnbrechenden Führungskraft, die über beispiellose Erfahrungen verfügt“, erklärt Steven Witkoff, Chairman und Chief Executive Officer von Witkoff. „Bobby Baldwin sieht, wie weit das Projekt bereits vorangekommen ist, und unterstützt unsere Vision und Strategie. Er stand an der Spitze vieler überragender Resorts in Las Vegas, darunter das Mirage, Bellagio und CityCenter. Angesichts der Reputation von Bobby Baldwin in der Branche und seiner Erfahrung sind wir davon überzeugt, dass er die ideale Führungspersönlichkeit ist, um dieses Projekt erfolgreich zu lancieren als auch den Fortschritt der Wachstumsstrategie innerhalb des gesamten Witkoff-Unternehmens voranzubringen.“

Baldwin erklärt: „Ich bin begeistert, ein Teil der Witkoff-Organisation und des Teams bei Drew Las Vegas zu sein. Witkoffs belegte Erfolgsgeschichte im Bereich Entwicklung, Finanzierung und Betrieb von Immobilien weltweit macht es zu einer richtigen Chance, insbesondere in Verbindung mit der Einführung des Objekts Drew.“

Baldwin kann eine unübertroffene Erfolgsbilanz in Las Vegas vorweisen und ist weithin bekannt dafür, starke Finanzergebnisse zu erreichen. Bevor er Vice Chairman von Witkoff und der CEO von Drew wurde, war Baldwin zuletzt als Chief Customer Development Officer für die MGM Resorts International und als President und CEO von CityCenter tätig, einem Entwicklungsobjekt über rund 9,2 Milliarden USD.

INFORMATIONEN ZU WITKOFF

Witkoff ist eine vertikal integrierte Immobilienfirma, die in jedes Projekt ihres Portfolios ihr schöpferisches Denken einbringt. Witkoff vereint einen Sinn für Originalität, eine gezielte operative Herangehensweise und eine 30-jährige Erfolgsgeschichte und schafft auf diese Weise einzigartige Erfahrungen, florierende Geschäftsunternehmen und eindrucksvolle Renditen. Witkoff wirkt bei allen Phasen des Lebenszyklus von Immobilien mit – von der Anbahnung neuer Geschäftsabschlüsse und der Vorentwicklung bis hin zur Finanzierung, zum Bau und Betrieb. Die Firma strebt nach Vermögenswerten, die Wertschöpfungspotenzial bieten und unersetzliche Standorte in Märkten mit hohen Eintrittshürden und breitgefächerten Treibern der Nachfrage darstellen. Im Ergebnis verfügt die Firma mittlerweile über ein vielfältiges Portfolio, das Hotels, Wohnobjekte, Gewerbeimmobilien und Geschäftsunternehmen sowie Land für zukünftige Entwicklungsprojekte umfasst.

INFORMATIONEN ZU DREW LAS VEGAS

Drew Las Vegas, ein 67 Etagen umfassendes Resort und Casino, das im zweiten Quartal 2022 seine Tore öffnen wird, wird für Besucher eine unverwechselbare neue Marke der Gastlichkeit bieten. Angelehnt an seine Heimat in der Mojave-Wüste wird Drew sowohl Indoor- als auch Outdoor-Erlebnisse miteinander verknüpfen, um ein authentisches Gefühl für den Ort zu kreieren. Gleichzeitig wird sich Drew über die Wüste hinaus entwickeln und auf weltweite kulturelle Einflüsse zurückgreifen, um einzigartige und inspirierende Erlebnisse zu schaffen. Mit Standort am nördlichen Ende des Strip am 2777 Las Vegas Boulevard South wird Drew Las Vegas rund 3800 Zimmer und Suiten und drei separate Hotelerfahrungen umfassen: The Reserve by Drew, EDITION von Marriott International und JW Marriott. Drew wird ebenfalls über 51.100 Quadratmeter Konferenzräume anbieten und mit der Erweiterung des Las Vegas Convention Center über eine Fußgängerbrücke verbunden sein. Das Resort zeichnet sich durch eine innovative Sammlung von Restaurants, Geschäften und Pools, Optionen für ein pulsierendes Nachtleben sowie bahnbrechende Spa- und Wellness-Angebote aus.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/871305/Witkoff_Logo.jpg

Kontakt:

Pressekontakt:

Rossetti Public Relations
witkoff@rossettipr.com

Original-Content von: Witkoff übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Witkoff ernennt Bobby Baldwin zum Vice Chairman von Witkoff und zum Chief Executive Officer von Drew Las Vegas

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.