Oppenheimer ernennt zusätzlichen Senior Banker für Frankfurter Büro

01.11.2019 |  Von  |  Presseportal

Oppenheimer & Co Inc.* („Oppenheimer“), eine führende globale Investitionsbank sowie Vermögensverwalter, gibt mit Freude die Ernennung von Lars Dürschlag zum Managing Director Deutschland des Unternehmensbereichs Investment Banking innerhalb der EMEA-Region bekannt. Lars wird von Frankfurt aus tätig sein und Max Lars Dürschlag, regionaler Leiter der Abteilung Investment Banking, berichten. Er wird Oppenheimer bei der Implementierung einer Abdeckungsstrategie für Klein- und Mittelbetriebe in Deutschland unterstützen. Lars wird eng mit Jens Munk zusammenarbeiten, der das Frankfurter Büro erfolgreich einrichtete und Oppenheimer auch zukünftig als leitender Berater zur Seite stehen.

Vor seinem Wechsel zu Oppenheimer war Lars bei Bryan, Garnier & Co, Fox Corporate Finance, HSBC und Deutsche Private Equity beschäftigt. Zu seinen früheren Kunden zählen der Unternehmensbereich Business Services Deutschland von Canon, das OLED-Technologieunternehmen Novaled, der Faserverbundswerkstoff-Spezialist Cotesa sowie der Kommunikations-Dienstleistungskonzern D+S Europa.

„Es erfüllt uns mit Stolz, einen solch talentierten und erfahrenen Banker in unserem Team begrüßen zu dürfen“, so Max Lami. „Das Frankfurter Büro befindet sich auf dem richtigen Weg dazu, zu einem der bedeutenden internationalen Knotenpunkte Oppenheimers zu werden – neben London, Tel Aviv und Hong Kong.“

Lars hält einen MBA der London Business School mit Schwerpunkt Finance and Private Equity.

Gewisse Aussagen in dieser Pressemitteilung können „zukunftsorientierte Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Diese Aussagen beinhalten Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse erheblich von diesen Aussagen abweichen, wie in den Vorlagen des Unternehmens bei der Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) beschrieben.

* Oppenheimer & Co Inc. ist eine Tochtergesellschaft von Oppenheimer Holdings (NYSE: OPY).

Hinweise für die Redakteure:

Informationen zu Oppenheimer Europe Ltd.

Oppenheimer Europe Ltd. (Oppenheimer Europe) ist eine Tochtergesellschaft von Oppenheimer Holdings Inc. (NYSE:OPY) und stellt als Vermögensverwalter mit über 3400 Mitarbeitern und mehr als 90 Büros weltweit eine globale Universal-Investmentbank dar, deren Schwerpunkt auf Wachstumssektoren und erstklassigen mittelständischen Unternehmen liegt. Bei Oppenheimer Europe übernimmt ein aus Sektor- und Produktspezialisten zusammengesetztes, integriertes Team die Beratung von Institutionen, Family Offices und Unternehmen in Großbritannien, Europa und im Nahen Osten zu den Bereichen Dividendenpapiere, festverzinsliche Anlagen und Corporate Finance. Weitere Informationen zu Oppenheimer finden Sie unter www.oppenheimer.com

Kontakt:

Pressekontakt:

Alex Gambale
212-931-6170
opco@hotpaperlantern.com

Original-Content von: Oppenheimer & Co. Inc. übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Oppenheimer ernennt zusätzlichen Senior Banker für Frankfurter Büro

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.