Objectway Wealthtech Suite mit hoher bewertung in alle wichtigen analysebereichen im vermögensverwaltungsbereicht von Celent

30.10.2019 |  Von  |  Presseportal

Vom Markt gut angenommen, zeigt es einen positiven Wachstumskurs

Objectway, ein führender Anbieter im Bereich Digital Wealth & Asset Management, wurde von Celent in seinem Bericht „Europäische Anbieter von Vermögensverwaltungstechnologie“ vorgestellt.

Dieser Bericht untersucht die führenden Anbieter von Front-to-Back-Office-Vermögensverwaltungsplattformen, die im EMEA-Raum verfügbar sind, und konzentriert sich dabei auf wichtige Trends, Technologien, Funktionalitäten und Kundenpräferenzen.

Das Forschungs- und Beratungsunternehmen bezeichnet die WealthTech Suite (OWS) von Objectway als eine komplette Front-to-Back-Plattform, insbesondere unter Hinweis auf CRM, Asset Class Support und Backoffice-Funktionalitäten.

OWS ist eine modulare Plattform, die sich problemlos mit bereits vorhandenen Komponenten verbindet, den gesamten End-to-End-Investitionsmanagementprozess unterstützt und als Komplettlösung oder in Form bestimmter ausgewählter Module übernommen werden kann.

Dank seiner offenen Architektur sowie der robusten API- und Integrationsumgebung ist es in jeder Legacy-Umgebung leicht integrierbar.

Laut der Evaluierung von Celent bietet OWS eine leistungsstarke skalierbare Architektur, ermöglicht die Time-to-Market-Implementierung und bietet eine einfache Internationalisierung und Lokalisierung.

Dank seiner Flexibilität garantiert OWS die Verfügbarkeit von 99,8 % seiner SaaS-Umgebung und bietet umfassende Kundenunterstützung.

Es wird von mehr als 3.000 Benutzern und mehr als 1 Million Investoren verwendet und kann je nach den Kundenbedürfnissen lokal oder in der Cloud bereitgestellt werden.

Luigi Marciano, CEO und Gründer von Objectway, kommentierte: „Ich freue mich sehr und bin stolz auf die Anerkennung, die wir von Celent erhalten haben, da dies auch eine Motivation darstellt, den Umfang unserer Plattform für Vermögens- und Anlagenverwaltung noch mehr zu erweitern. Fintech entwickelt sich rasant weiter und wir wollen mit dem Wandel Schritt halten und gleichzeitig solide und leistungsfähige Lösungen anbieten, die voll und ganz die Bedürfnisse zukunftsorientierter Unternehmen erfüllen können.“

Will Trout, Head of Wealth Management Research bei Celent, bestätigte: „Die Celent-Forschung zeigt, dass das Produkt vom Markt gut angenommen wird, und das Unternehmen zeigt einen positiven Entwicklungspfad in seinen Geschäftsplänen. Während die Anzahl der Benutzer, die bei dem größtmöglichen Einsatz der Plattform unterstützt werden, im Vergleich zu den Mitbewerbern im Mittelfeld liegt, betrachtet Celent dies nicht als einen Fehler, sondern vielmehr als einen Hinweis auf die Ausrichtung nach der Zielkundenbasis/dem Markt, und erkennt auch an, dass die Lösung von Objectway hochgradig skalierbar ist.“

Kontakt:

Pressekontakt:

Chiara Giudici
Senior Communication Specialist
chiara.giudici@objectway.com
Mobiltelefon: (+39)-393-8229579

Original-Content von: Objectway Financial Software übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Objectway Wealthtech Suite mit hoher bewertung in alle wichtigen analysebereichen im vermögensverwaltungsbereicht von Celent

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.