Media Service: Portugal wirbt aktiv um Schweizer Rentenbezüger

30.10.2019 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Viele Auslandschweizer profitieren davon, dass der Schweizer Franken wertvoller geworden ist. Im Dollar-Raum kann man sich mit Schweizer Franken heute rund 50 Prozent mehr leisten als vor zwanzig Jahren, auch in Euro sind es 44 Prozent mehr, in thailändischen Baht immerhin rund 20 Prozent. Davon profitieren vor allem jene, die Einkommen in Schweizer Franken beziehen, und im Ausland wohnen. Das sind vor allem die vielen Auslandrentner. Jeder Fünfte von allen 760’000 Auslandschweizern ist in Rente. Relativ am meisten Rentner zieht es nach Thailand, wo sie einen Anteil von 33 Prozent aller Auslandschweizer ausmachen. Dahinter folgen Spanien und Portugal mit Rentneranteilen von 32 und 28 Prozent. Portugal hat jüngst besonders viele Rentner angezogen. Das Land wirbt sogar aktiv um Pensionisten. Portugal bietet nicht nur schönes Wetter, sondern auch Steuervorteile: Das Land erhebt keine Einkommenssteuer auf ausländische Altersbezüge neuer Residenten, denen der Staat den Sonderstatus als «Residentes não habituais» (nicht gewohnheitsmässige Residenten) zuerkannt hat. Voraussetzung ist, dass man während der vergangenen fünf Jahre vor der Antragstellung in Portugal nicht als unbeschränkt steuerpflichtig galt und dass die Pension nicht in Portugal erworben wurde.

Kontakt:

Nähere Auskunft erhalten Sie unter Tel.: 058 269 22 90 und unter
newsdesk@ringieraxelspringer.ch

Original-Content von: Handelszeitung übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Media Service: Portugal wirbt aktiv um Schweizer Rentenbezüger

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.