L1 Health wird Destination Pet übernehmen und eine Gesundheits- und Wellness-Plattform für Tiere in den USA und in Europa ins Leben rufen

28.10.2019 |  Von  |  Presseportal

– Destination Pet ist ein führender Anbieter in den USA von Gesundheitsdienstleistungen für Haustiere, hochwertiger Tierpflege und tierärztlichen Leistungen.

– Mithilfe dieser Akquisition kann Destination Pet seine Service-Plattform in den USA stärken und ausbauen sowie in den europäischen Markt expandieren.

– L1 beabsichtigt, ein weltweit führender Anbieter von Gesundheits- und Wellness-Leistungen für Haustiere zu werden und wird bis zu 450 Millionen USD insgesamt in diesen Sektor investieren.

London (ots/PRNewswire) – L1 Health gab heute eine Vereinbarung zur Übernahme von Destination Pet, LLC („Destination Pet“, einem Gesundheitsdienstleister für Haustiere in den USA) bekannt sowie seine Absicht, sich zu einem weltweit führenden Anbieter von Gesundheits- und Wellness-Leistungen für Haustiere zu entwickeln.

Destination Pet mit Sitz in Highlands Ranch im US-Bundesstaat Colorado bietet Tierhaltern tierärztliche Leistungen sowie andere Gesundheits- und Wellness-Leistungen für Haustiere an – einschließlich Tagespflege, Tierfriseure und Tierpensionen. In den USA ist Destination Pet bei Tierärzten und Tierhaltern gleichermaßen als Partner und bevorzugter Anbieter bekannt.

Ähnlich wie auch bei der menschlichen Gesundheitsversorgung ist die Gesundheitsfürsorge für Tiere ein lokales Geschäft, bei dem Vertrauen eine wichtige Rolle für die Kundenakquise und -bindung spielt. Destination Pet hat lokale Kulturen, Marken und Mitarbeiterteams örtlicher Tierarztpraxen in 14 US-Bundesstaaten beibehalten und ist mit seinem umfassenden Netz von Kliniken mit engen Kundenbeziehungen (charakteristisch für unabhängige Anbieter) sowie seinem integrierten, kundenorientierten Hub-Servicemodell gut für künftiges Wachstum positioniert.

Mit stetig zunehmender Vermenschlichung von Tieren und dem hektischen Lebenstempo von Tierhaltern steigt die Nachfrage nach Gesundheits- und Wellness-Leistungen für Tiere ständig. Es wird erwartet, dass der Tierpflegemarkt weltweit bis 2025 einen Umfang von 269 Milliarden USD erreichen wird, und für den Tierpflegemarkt in den USA werden ein jährliches Wachstum von 3-5 % und ein Umsatz von 48 Milliarden USA prognostiziert. L1 hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweit führend im Bereich Gesundheit und Wellness für Haustiere zu werden.

„Mit einer differenzierten Plattform und einem erfahrenen globalen Management-Team passt die Akquisition von Destination Pet genau in unser Konzept zum Aufbau führender Unternehmen und Teams, die eine strategische Rolle in der Gesundheitsversorgung spielen“, sagt Meghan Fitzgerald, geschäftsführende Gesellschafterin bei L1 Health. „Wir teilen die Vision des Unternehmens, ein neues Innovationsmodell in den Bereich Tiergesundheit zu bringen, und sind der Meinung, dass unser Geschäft für das Wachstum in einem attraktiven und expandierenden Markt gut positioniert ist. Dies wird in Zukunft bedeutende Werte schaffen.“

L1 wird bis zu 450 Millionen USD in Kapital hierfür und in die Akquisition und den Ausbau von Destination Pet investieren.

Shane Kelly, Global CEO von Destination Pet, wird seine Rolle gemeinsam mit dem erfahrenen Führungsteam von Destination Pet beibehalten. „Es ist uns sehr wichtig, eine erstklassige Versorgung für die Tiere sowie eine effiziente Kundenerfahrung zu liefern und Tierhaltern unser gesamtes Netzwerk an Tierpflegespezialisten anzubieten“, sagt Shane Kelly, Global CEO von Destination Pet. „Mit dieser Transaktion können wir und unsere Mitarbeiter unser Wachstum beschleunigen und gleichzeitig auf unser Ziel hinarbeiten, Tieren bessere Pflege und Tierhaltern eine angenehmere Kundenerfahrung zu bieten.“

„Diese Investition wird in Kombination mit einer gezielten Akquisitionsstrategie die weitere Expansion des Unternehmens beschleunigen und es Destination Pet ermöglichen, seine bestehenden und potenziellen Kunden noch besser zu bedienen“, sagt Ivan Zhivago, Partner bei L1 Health. Als internationales Investmentunternehmen mit tiefgreifendem Wissen zu unterschiedlichen Märkten und langfristigem Patientenkapital ist L1 in einer guten Position, sein Modell auf weitere Märkte auszudehnen. „Destination Pet ist für uns ein Mittel, unsere Erfahrung und übertragbare Werte auf Europa zu expandieren, und das mit einer erweiterbaren Plattform“, sagt Zhivago.

Informationen zu Letter One

LetterOne wurde 2013 gegründet und ist ein internationales Investmentunternehmen mit Sitz in Luxemburg. Die Strategie von LetterOne ist es, ein neues Portfolio erfolgreicher Unternehmen aufzubauen, die in ihren Bereichen und Branchen führend sind. Das Unternehmen investiert mit eigenem Kapital langfristig in Gesellschaften, denen seine Branchenerfahrung sowie strategische und geografische Expertise zur Verbesserung der Performance und beim Wachstum helfen. Es hat erstklassige CEOs, Sektor-Investmentteams und Beiräte rekrutiert, um in großem Umfang investieren zu können. Kauf und Verkauf von Vermögenswerten, die es im Laufe der Zeit als Plattformen für langfristiges nachhaltiges Wachstum entwickelt, gehören ebenfalls zur Strategie des Unternehmens. Die Investitionen erfolgen über L1 Energy, L1 Technology, L1 Health und L1 Retail.

Kontakt:

Stuart Bruseth, sbruseth@letterone.com, +44 7739 630539

Original-Content von: L1 Health übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

L1 Health wird Destination Pet übernehmen und eine Gesundheits- und Wellness-Plattform für Tiere in den USA und in Europa ins Leben rufen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.