Der Bezirk Hekou in Dongying City, Provinz Shandong, verstärkt Investitionsförderung und Talenteinführung

25.10.2019 |  Von  |  Presseportal

Dongying, China (ots/PRNewswire) – Am 10. Oktober 2019 hielten die Volksregierung des Bezirks Hekou und das Team von Gao Deli, Akademiemitglied der Chinese Academy of Sciences (CAS), die Unterzeichnungszeremonie für ein Abkommen über Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie ab. Die beiden Parteien werden in Hekou in Dongying City, Provinz Shandong, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für unkonventionelle Ausrüstung und Technologie für Erdöl- und Erdgastechnik einrichten. Das wird die Integration der Forschungsarbeit von Unternehmen und Hochschulen weiter beschleunigen und die gesunde Entwicklung der Industrie für Petroleum- und petrochemische Ausrüstung in diesem Bezirk fördern.

Dies ist jedoch nur ein Beispiel der vielen Erfolge von Hekou mit der Investitionsförderung und Talenteinführung. Hekou hat innovative Maßnahmen ergriffen, um Investitionen zu fördern und Talente einzuführen, und so neue Wachstumstreiber für eine hochwertige wirtschaftliche Entwicklung eingerichtet.

Erläuterung der Branchenpläne. Um Investitionen zu fördern und Talente zu gewinnen, hat Hekou den Arbeitsplan „1+2+9“ (1 allgemeines Ziel, 2 zentrale Aufgaben und 9 spezifische Arbeiten) sowie das Arbeitssystem „3+5+N“ (modernes Finanzwesen, Transportlogistik, Innovation und Kreativität, Hauptgeschäftsbetrieb, umfassender Verbrauch; Tourismus und Freizeit, Kultur und Unterhaltung, Gesundheit und Altenpflege; usw.) ausgearbeitet, deren Fokus auf Shandongs führenden zehn Unternehmen sowie auf Dongyings „5+2+2“ und Hekous „3+3+3“ Industriesystemen liegt. Durch Betonung industrieller Komplementarität und Integration fördert Hekou Investitionen entlang der gesamten Industrie- und Wertschöpfungskette.

Indem motivierten Arbeitskräften spezielle Aufgaben zugeteilt wurden und Arbeit planmäßig durchgeführt wurde, konnte Hekou Zentren für Investitionsförderung in Peking, Shanghai und Shenzhen aufbauen sowie die Gruppe für Investitionsförderung für fünf führende Branchen einrichten, die aus engagierten Spezialisten für Investitionsförderung besteht.

Optimierung von Projektleistungen. Hekou hat die administrativen Maßnahmen des Bezirks Hekou zur Investitionsförderung (Administrative Measures of Hekou District for Boosting the Investment Promotion) formuliert, Pläne für jedes Projekt erstellt und Projektleistungen angeboten, die verschiedenste Arbeitsabläufe umschließen, von Planung und Demonstration über Prüfung und Genehmigung bis hin zur Richtlinienumsetzung.

Links zu beigefügten Bildern: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=348799  http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=348819  http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=348820  http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=348822 

Kontakt:

Frau Zhang
+86-10-63074558

Original-Content von: Hekou District People’s Government übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Der Bezirk Hekou in Dongying City, Provinz Shandong, verstärkt Investitionsförderung und Talenteinführung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.