Standard & Poor’s hebt Rating für Allianz Suisse um eine Stufe auf AA an

24.10.2019 |  Von  |  Presseportal

Wallisellen (ots) – Die internationale Ratingagentur Standard & Poor’s hat das Rating für die Allianz Suisse Lebensversicherungs-Gesellschaft und die Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft, zusammen Allianz Suisse, um eine Stufe erhöht: Neu wurden beide Gesellschaften mit AA (zuvor: AA-) eingestuft. Damit verfügt die Allianz Suisse derzeit über das beste Rating unter den Schweizer Versicherungsgesellschaften.

In ihrer Begründung hebt die Ratingagentur Standard & Poor’s hervor, dass sie die Allianz Suisse weiterhin als integralen Bestandteil des Versicherungsgeschäfts der Allianz Gruppe und darüber hinaus nun auch als Kerngesellschaft ihrer Muttergesellschaft Allianz SE sieht. S&P verweist in diesem Zusammenhang insbesondere auf die guten versicherungstechnischen Ergebnisse im Nichtlebengeschäft und die verbesserte operative Leistung im Lebengeschäft. Der Ausblick ist stabil, da S&P davon ausgeht, dass sich die Allianz Suisse strategisch weiter auf Effizienz und Profitabilität konzentrieren und ihre starke operative Leistung im Einklang mit den Zielen der Allianz Gruppe und anderen operativen Kerngesellschaften der Allianz SE fortsetzen wird.

„Die Einstufung als Kerngesellschaft und das AA-Rating machen mich sehr stolz. Das unterstreicht, dass unsere Mitarbeitenden in der Schweiz in den letzten Jahren einen tollen Job gemacht haben und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der gesamten Allianz Gruppe leisten“, sagt Severin Moser, CEO der Allianz Suisse. „Zudem wird damit unsere strategische Ausrichtung, die vor allem die Kundenbedürfnisse konsequent und nachhaltig in den Vordergrund stellt, anerkannt.“ Selbst in einem schwierigen Marktumfeld mit historischen Tiefzinsen sei die Allianz Suisse aufgrund ihrer soliden Kapitalausstattung jederzeit in der Lage, die finanziellen Ansprüche der Kundinnen und Kunden zu erfüllen. „Das AA-Rating ist deshalb ein starkes Signal an den Markt, dass die Allianz Suisse auch in Zukunft sowohl für Privat- als auch für Unternehmenskunden eine verlässliche Partnerin bleibt und die Herausforderungen aktiv angeht“, so Moser.

Kontakt:

Hans-Peter Nehmer
Telefon: 058 358 88 01; E-Mail: hanspeter.nehmer@allianz.ch

Bernd de Wall
Telefon: 058 358 84 14; E-Mail: bernd.dewall@allianz.ch

Original-Content von: Allianz Suisse übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Standard & Poor’s hebt Rating für Allianz Suisse um eine Stufe auf AA an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.