Binance tritt globalem Blockchain-Rat von Kakaos Klaytn bei

22.10.2019 |  Von  |  Presseportal

- Klaytn, entwickelt von Kakaos Blockchain-Sparte Ground X, ist eine    öffentliche Blockchain-Plattform, deren Mainnet im vergangenen Juni   den Betrieb aufnahm  - Klaytn kooperiert mit führenden Organisationen und Unternehmen in    verschiedenen Industriezweigen im Rahmen seines Governance    Council-Programms; Ziel ist der gemeinsame Betrieb seines    dezentralisierten Netzwerks unter öffentlicher Aufsicht, um    nutzerfreundliche Blockchain-Services für die breite Masse    bereitzustellen   - Binance, weltgrößter Kryptowährungs-Handelsplatz und globales    Blockchain-Ökosystem, unterstützt Klaytn in seinem Governance    Council und beim Betrieb seines Konsensknotens  - Binance ist der erste Blockchain-Vertreter unter 25 führenden    Unternehmen (darunter LG Electronics), der dem Klaytn Governance    Council beitritt 

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Klaytn, das führende Blockchain-Projekt unter Führung des südkoreanischen Internet-Riesen Kakao, hat heute die Aufnahme von Binance in den Klaytn Governance Council bekanntgegeben. Binance wird den Betrieb der Blockchain-Plattform unterstützen, um Entwicklungsprojekte auf den Weg zu bringen und der Blockchain zum weltweiten Durchbruch zu verhelfen.

Mit Aufsicht über die Klaytn-Plattform haben die Council-Mitglieder die Funktion, wichtige Entscheidungen über die geschäftliche und technische Entwicklungsstrategie bei Klaytn zu treffen – beispielsweise in Zusammenhang mit dem Betrieb des Konsensknotennetzwerks. Außerdem werden sie die Entwicklung von Klaytn-basierten Anwendungen unterstützen und die Implementierung seiner Technologie in ihre bestehenden Services voranbringen. Neben Binance gehören 24 weitere Unternehmen dem Klaytn Governance Council an, darunter LG Electronics, Union Bank of the Philippines, Celltrion und seit Kurzem AhnLab und Yeahmobi.

„Wir sind glücklich, dass sich die weltweit führende Kryptowährungsbörse Binance unserem Governance Council anschließt“, sagte Jason Han, CEO von Ground X, Entwickler der Klaytn-Plattform. „Wir freuen uns darauf, den Governance Council weiter zu stärken. Wir werden weitere führende Unternehmen aus verschiedenen Industriezweigen einladen, uns als Council-Mitglieder bei unserem Vorhaben zu unterstützen, der Blockchain auf breiter Front zum Durchbruch zu verhelfen.“

„Ground X und seine öffentliche Blockchain Klaytn verfolgen die gleiche Mission wie Binance, nämlich die Förderung und Stimulation des nachhaltigen Wachstums in der Branche und die Entwicklung nutzbringender Anwendungsfälle“, sagte Wei Zhou, Binance CFO. „Wir begrüßen den Beitritt zum Klaytn Governance Council und freuen uns auf die Kooperation mit anderen wichtigen Partnern wie LG Electronics und Kakao. Sie gehören zu den innovativsten Unternehmen in Asien, und gemeinsam werden wir in einer offenen Partnerschaft das Wachstum des globalen Blockchain-Ökosystems unterstützen.“

Klaytn entwickelt sofort einsatzbereite Blockchain-gestützte Services und kollaboriert dazu mit vielversprechenden Blockchain-Projekten mit einer massiven globalen Nutzerbasis. Insgesamt hat Klaytn bereits mit 47 Servicepartnern aus verschiedenen Industriezweigen kooperiert. Mehr als ein Dutzend seiner Partner haben bereits Blockchain-Services gestartet, noch in diesem Jahr sollen weitere folgen. Weitere Informationen zum Partner- und Governance Council-Programm von Klaytn finden Sie auf der offiziellen Klaytn-Webseite www.klaytn.com.

Informationen zu Klaytn(https://www.klaytn.com/)

Klaytn ist eine globale öffentliche Blockchain-Plattform. Entwickelt wurde sie von Ground X, die Blockchain-Sparte von Südkoreas führender Mobilplattform Kakao. Klaytn ist eine serviceorientierte Blockchain-Plattform, die eine intuitive Entwicklungsumgebung und ein angenehmes Endbenutzererlebnis bietet. Sie ist auf Zuverlässigkeit und Stabilität ausgelegt und bietet großes Entwicklungspotenzial von Services für die breite Masse. Die Plattform unterstützt die sofortige Erstellung praxistauglicher Anwendungen im großen Maßstab, damit Endbenutzer den maximalen Nutzen aus Services ziehen, auch wenn sie keine große Erfahrung mit Blockchain oder Kryptowährungen haben.

https://medium.com/klaytn  https://twitter.com/klaytn_official  https://www.facebook.com/klaytn.official/  https://www.linkedin.com/company/klaytn  

Informationen zu Binance

Binance ist ein mehrgliedriges Blockchain-Ökosystem. Es ist dem höheren Ziel verpflichtet, die Blockchain voranzubringen und den Geldmarkt zu liberalisieren. Binance Exchange ist die weltweit führende Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen mit Nutzern aus über 200 Ländern und Regionen. Zum Binance-Ökosystem gehören auch Binance Labs (Risikokapitalarm und Inkubator), Binance DEX (dezentralisiertes Exchange-Feature, aufgesetzt auf das native, Community-gestützte Blockchain-Softwaresystem Binance Chain), Binance Launchpad (Plattform für Token-Verkauf), Binance Academy (Schulungsportal), Binance Research (Marktanalyse), Binance Charity Foundation (Blockchain-gestützte, gemeinnützige Spendenplattform zur Unterstützung von Nachhaltigkeit), Binance X (Initiative für die Entwicklergemeinde) und Trust Wallet (offizielles Multicoin Wallet und dApps Browser). Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.binance.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1014120/Klaytn_Welcomes_Binance_to_its_Governance_Council.jpg

Kontakt:

Ines Chun
ines.chun@groundx.xyz
+82 10-7266-4556

Original-Content von: Klaytn übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Binance tritt globalem Blockchain-Rat von Kakaos Klaytn bei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.